Babysauger: Was ist das Beste von 2021?

Willkommen bei tsv-limmer! Wenn wir an das repräsentativste Objekt eines Babys denken, fallen uns sicherlich ein Sauger und eine Flasche ein. Die Chupons, obwohl es wahr ist, dass sie nicht unentbehrlich oder obligatorisch sind, sind eines der meistgekauften Objekte mit der Ankunft eines kleinen in unserer Familie. Das liegt daran, dass sie zahlreiche Vorteile haben.

Dieses Utensil dient hauptsächlich dazu, die Brust der Mutter, genauer gesagt die Brustwarze, zu ersetzen, und erweist sich als eine große Beruhigung für Babys. Doch wie alles hat es seine Vor- und Nachteile. In diesem Leitfaden erfahren Sie zum Beispiel, warum es wichtig ist, sie rechtzeitig einzugeben und zu entfernen. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie weiter.

Das Wichtigste

  • Chupones sind seit vielen Generationen eines der meistverwendeten Produkte von Familien mit Babys. Diese Produkte werden verwendet, um das Baby durch das Absaugen einer Brustwarze zu beruhigen, die die Form der Brustwarze der Mutter simuliert. Obwohl es andere Vorteile wie die Verringerung des Risikos eines plötzlichen Kindstods hat.
  • Wir finden zahlreiche Varianten auf dem Markt, also müssen wir uns die Materialien der Brustwarze, ihr Design und die Sicherheit des Produkts ansehen.
  • Wir haben die besten und Bestseller ausgewählt, damit Sie ihre Eigenschaften und Preise kennen können. Unter ihnen sind die “Soothie” Chupones von Philips Avent, frei von BPA und mit anatomischer Brustwarze, oder die von GumDrop, ohne Zweifel die besten für sein Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die besten Sauger auf dem Markt: unsere Favoriten

Wir stellen fest, dass es auf dem Markt eine Vielzahl von Saugern mit verschiedenen Größen, Formen und Materialien gibt. Aus diesem Grund forschen und wählen wir hier die besten Modelle von heute aus. Wir laden Sie ein, seine besonderen Eigenschaften zu kennen, damit Sie unter ihnen diejenige bestimmen, die den Bedürfnissen Ihres Kleinen gerecht werden kann.

  • Der beliebteste Schnuller der Online-Nutzer
  • Die beste saugen für Babys von 0 bis 3 Monaten
  • Die beste saugen für Babys 6 bis 18 Monate alt
  • Der beste Sauger für sein Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Der beste Übergangsschnuller

Der beliebteste Schnuller der Online-Nutzer

Avent Soothie Sauger sind ideal für Säuglinge von 0 bis 3 Monaten alt. Sie haben eine Silikonkonstruktion in Krankenhausqualität sowie eine einzigartige Form, die bequem in den Mund der Kleinen passt.

Dank seiner hohen Qualität wird es häufig von medizinischem Fachpersonal gewählt. Außerdem enthält das Modell keine BPA (Bisphenol A) oder einen nachweisbaren Geschmack oder Geruch, so dass es für Ihr Neugeborenes einfacher sein wird, es zu akzeptieren.

Die beste saugen für Babys von 0 bis 3 Monaten

HappyPaci ist einer der bekanntesten Sauger von Dr. Brown auf dem Markt. Es besteht aus 100% leichtem und weichem Silikon, ideal für Ihr Baby, wenn es zwischen 0 und 3 Monaten alt ist.

Das Charakteristischste an diesem Modell ist, dass es einen dicken schmetterlingsförmigen Schild hat. Dick sein lässt den Schnuller nicht vollständig am Gesicht des Kleinen kleben. Im Gegenteil, es bietet einen bequemen und kühlen Raum für Ihre kleine Nase und Wangen.

Die beste saugen für Babys 6 bis 18 Monate alt

Der Philips Avent Schnuller verfügt über einen FlexiFit-Protektor, der die Haut Ihres Kleinen mit weniger Flecken und Reizungen begünstigt. In der Tat wurde sein Design entwickelt, das Wissen von Gesundheitsfachleuten und Müttern zu vermischen. Dies führte zu seinem superweichen und flexiblen Schild, das den natürlichen Kurven des Gesichtes des Babys folgt.

Auch die Form der Brustwarze stört nicht den Gaumen, die Zähne oder das Zahnfleisch des Kindes, wenn sie wächst. Das Angebot beinhaltet einen Sterilisationskoffer.

Der beste Sauger für sein Preis-Leistungs-Verhältnis

GumDrop Sauger haben ein innovatives Design, bestehend aus einem einzigen Stück. Sie sind aus strapazierfähigem, latexfreiem Silikon gefertigt, Materialien, die in das Gesicht des Babys passen und sich von der Nase fernhalten. Es ist ein leichter und leicht zu handhabender Schnuller für die Kleinen.

Es ist das ideale Modell, um Neugeborene bis zu 3 Monate zu beruhigen. Darüber hinaus ist es dank seines Preis-Leistungs-Verhältnises eines der am stärksten in Krankenhäusern auf der ganzen Welt verteilten.

Der beste Übergangsschnuller

Natürlich suchen Neugeborene Trost in der Mutter. Im Alter von 6 Monaten beginnt der Übergang von der Brust zurFlasche,was für die Kleinen schwierig sein kann. Aus diesem Grund zeichnet sich das Saugerdesign von Tommee Tippee durch eine Form aus, die den Komfort von Mamas Brustwarze imitiert und die Kreatur während dieses wichtigen Schritts beruhigt.

Das Modell besteht aus einem extraweichen Silikon, das sich wie Brusthaut bewegt, beugt und dehnt. Darüber hinaus ist es gesund und sicher, weil es kümmert sich um Ihren kleinen Gaumen, ohne zu unterbrechen oder die natürliche Entwicklung seiner Prothesen zu beeinflussen.

Einkaufsführer: Was Sie über Sauger wissen müssen

Die Sauger, auch als Schnuller bekannt, sind mit unterschiedlichen Designs und Materialien auf dem Markt. Aus diesem Grund ist es absolut notwendig zu wissen, wie man das richtige wählt, so dass der Kleine kein Risiko eingehen wird. Im Folgenden erfahren Sie grundlegende Informationen über dieses Produkt, so von Babys auf der ganzen Welt verwendet.

Was sind Sauger?

Chupones oder Schnuller sind Objekte, die die Form der Brustwarze der Mutter simulieren. Als primäre Funktion dienen sie dazu, das Baby zu beruhigen, obwohl sie andere Vorteile haben, wie die Vermeidung eines plötzlichen Kindstods. Diese Produkte sind nicht wesentlich oder obligatorisch, aber es ist eines der am meisten erworben, wenn ein Baby die Familie für seine Vorteile erreicht.

Im Englischen wird das Wort Schnuller Schnuller genannt, was uns deutlich seine Funktion erklärt, die Brust der Mutter zu ersetzen, damit das Kind saugen und trösten kann.

Wussten Sie, dass dieses Produkt seit vielen Jahren verwendet wird, obwohl in der Vergangenheit eine Stoffpuppe in zuckerhaltigem Wasser nass verwendet wurde?

Was sind die Vor- und Nachteile der Verwendung des Schnullers?

Die meisten Familien verwenden Sauger. Und obwohl sie nicht wirklich notwendig für das Baby sind, da die Hauptquelle der Ruhe für den Kleinen die Brust der Mutter ist, haben sie ihre Vorteile, die Sie in der folgenden Tabelle wissen werden.Vorteile

  • Sie sind ein großer Beruhigungsmittel und beruhigend.
  • Aufgrund dieser Funktion hilft es ihnen, schneller zu schlafen.
  • Sie reduzieren das Risiko eines Sudden Infant Death Syndroms, indem sie die richtige Position der Zunge und Atmung fördern.
  • Bei falscher Verwendung (sehr große Brustwarze oder zu lange) kann es zu Zahnproblemen kommen.
  • Sie helfen, die Beschwerden der Zähne zu beruhigen, da Babys sie mit ihrem Zahnfleisch beißen können.

Nachteile

  • Es kann mit dem Stillen stören, so ist es empfehlenswert, sie zu verwenden, sobald das Stillen abgelegt und gesichert ist.
  • Es kann ein Laster für den Kleinen sein, indem er die Notwendigkeit hat, es zu benutzen.

Wie alt sind Sauger empfohlen?

Es ist wichtig zu wissen, dass eine längere Anwendung der Chupones mehr Risiken als Vorteile verursachen kann, so dass Sie jeden Moment den richtigen Schnuller auswählen und entfernen müssen, wenn er nicht mehr benötigt wird.

Wenn das Baby es ablehnt, bestehen Sie nicht auf seiner Verwendung. Da das Kind wächst, müssen wir die Verwendung dieses Produkts verwalten, die Empfehlung ist, es im Nickerchen oder in der Nacht anzubieten und nicht für den Tag bis zum ersten Jahr. Danach, Es wird angezeigt, es zu entfernen und höchstens verwenden Sie es bis etwa drei Jahre, aber nicht mehr, weil es Risiken verursachen kann.

Welche Arten von Saugern gibt es?

Wir können die Sauger in vielerlei Hinsicht klassifizieren, aber einer von ihnen ist nach der Art und Weise, wie die Brustwarze präsentiert. Wir können drei verschiedene Typen finden, die wir in der folgenden Tabelle organisiert und beschrieben haben, um es Ihnen zu erleichtern, sie beim Kauf eines Schnullers für Ihr Baby zu unterscheiden:

Arten von Brustwarzen Beschreibung
Anatomische Brustwarze Seine Form ist Gicht, ähnelt dem Aussehen der mütterlichen Brustwarze und passt sich gut an den Gaumen an.
Physiologische Nippel Es ist flach und symmetrisch, drückt nicht auf den Gaumen, ist aber weniger ähnlich wie die Brustwarze.
Kirsche oder runde Brustwarze Es ist völlig sphärisch und war die häufigste bisher.

Woraus bestehen die Sauger?

Wir können zwei Hauptmaterialien für die Herstellung von Babysaugern finden. Sie lauten wie folgt:

  • Gummi oder Latex: Es ist ein natürliches Bernsteinmaterial, das eine weiche und weiche Textur hat. Es fühlt sich ähnlich wie die Brustwarze der Mutter und unterstützt besser Bisse.
  • Silikon: Hat eine höhere Steifigkeit als die vorherigen, so dass sie länger dauern, aber die Bisse weniger unterstützen. Trotz dieser Eigenschaft wird immer mehr daran gearbeitet, die Berührung der mütterlichen Brust zu simulieren. Seine charakteristische Farbe ist transparent.

Welchen Nutzen haben Empfehlungen für Sauger?

Wir haben bereits festgestellt, dass die Positionen in Bezug auf die Verwendung oder nicht des Schnullers unterschiedlich sind, da er wie fast alles seine Vor- und Nachteile hat. Zweifellos zählt in diesem Fall die Präferenz des Kindes, und die Eltern wissen, wie sie das Produkt gut nutzen können. Aus diesem Grund sammeln wir einige Empfehlungen:

  1. Bieten Sie den Schnuller erst an, wenn dasStillen gut geregelt ist, ungefähr bis nach dem ersten Lebensmonat.
  2. Bieten Sie es zum Nickerchen oder in der Nacht, der Rest der Zeit trösten Sie es auf andere Weise, vorzugsweise mit der Brust und mit Zuneigung.
  3. Wenn das Baby es ablehnt, verhängen Sie es nicht auf.
  4. Wenn wir Sehen, Anzeichen von Deformität entfernen es schnell, Es wird empfohlen, höchstens alle zwei Monate.
  5. Waschen Sie es kontinuierlich, um Infektionen zu verhindern, verwenden Sie mehrere und nicht die ganze Zeit den gleichen Schnuller.
  6. Verwenden Sie es so wenig wie möglich, und bis zu drei Jahren, vorzugsweise entfernen Sie es vor zwei Jahren.
  7. Lassen Sie sie nicht in der Nähe von Wärmequellen oder in der Sonne, da Brustwarzen beschädigt sind.
  8. Verwenden Sie keine Schnürsenkel oder Bänder, um sie zu halten, greifen Sie sie einfach mit zertifizierten Broschen und Pinzette.

Kaufkriterien

Sobald wir die Grundlagen über dieses Produkt kennen, ist es notwendig, bestimmte entscheidende Kriterien zu prüfen, bevor wir es kaufen. Die Punkte, die Sie unten lesen werden, sind die wichtigsten, um den richtigen Schnuller zu finden, also lesen Sie sie weiter.

  • Empfohlenes Alter
  • Materialien
  • Design
  • Sicherheit
  • Zitzen

Empfohlenes Alter

Vor dem Kauf eines Schnullers und im Allgemeinen auf jedem Kinderprodukt auf dem Markt ist es notwendig, das vom Hersteller empfohlene Nutzungsalter zu untersuchen. Wir müssen immer diejenige erwerben, die der Stufe unseres Sohnes entspricht, weil seine Form und Größe an seine Maßnahmen angepasst wird und für Ihre Gesundheit sicher ist.

Andernfalls kann der Kauf eines größeren Saugers Zahnprobleme verursachen, Sie ärgern oder sogar Ihr Wohlbefinden gefährden. Dieses Kinderprodukt ist in praktisch allen Familien vorhanden, aber es sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden und jedem erlauben, wir müssen das, das Sie berühren, jederzeit verwenden.

Materialien

Wenn es darum geht, darüber zu sprechen, was ein Schnuller bildet, können wir zwischen Nippelmaterialien und Schildmaterialien unterscheiden. Wie wir bereits in Bezug auf die Brustwarze gesehen haben, finden wir Latex, stärker, aber verformbar, und Silikon, steifer, aber weniger haltbar. Die Wahl hängt vom Geschmack jedes Kindes und jeder Familie ab.

Was den Schild betrifft, so können wir ihn als Kunststoff finden. Kunststoff sind die häufigsten, sollten aber immer BPA-frei gekauft werden. Sie haben viele Farben, Designs und Formen, obwohl sie in der Regel rund oder mit Schmetterling Silhouette sind. Es gibt auch Gummi und mit dem gleichen Material wie die Brustwarze, die natürlich weicher sind.

Design

In Bezug auf das Design sprechen wir nicht nur davon, dass der Schnuller attraktiv ist, sondern auch ein sicheres Produkt. Das Design sollte vermeiden, mit abgerundeten Kanten, die an den Mund des Babys angepasst sind, mit richtigen Nippel- und Lüftungslöchern. Darüber hinaus muss es einen Sicherheitsgriff tragen, um ihn leicht greifen zu können.

Wenn uns das Design dann die Sicherheit gibt, die wir brauchen, können wir uns bereits andere Dinge wie die Vielfalt der Farben oder Zeichnungen ansehen. Wir fanden alles von den einfachsten bis zu einigen mehr gearbeitet, wie der Fall mit Tommee Tippee Übergang chupones.

Sicherheit

In dem oben genannten Kriterium haben wir bereits ein wenig Sicherheit gesprochen, da ein gutes Design der Schlüssel ist, um ein babyfreundliches Produkt ohne Probleme zu erreichen, und mehr, wenn sie verwendet werden, da Sie ein Neugeborenes sind. Denken Sie daran, dass es, um es sicher zu machen, muss auch im richtigen Alter sein, immer die Phase, in der ihr Kind befindet.

Zitzen

Wir kennen bereits die Arten von Brustwarzen da draußen und ihre besonderen Eigenschaften. Die Hauptsache ist, im Auge zu behalten, dass die Größe der Brustwarze sollte dem Alter unserer kleinen entsprechen und dass die Form wird von den Bedürfnissen, die wir haben abhängen.

Physiologische Nippel wurde im Alter verwendet, aber es ist die am wenigsten empfohlene. Anatomisch hat sich gezeigt, dass Zahnaustritt weiter gefördert. Letztere sind jedoch nicht zum Stillen indiziert, da sie ihre nippelähnliche Form stören können.

Zusammenfassung

Chupones oder Schnuller sind Objekte, die die Form der Brustwarze simulieren, um das Baby zu beruhigen oder zu trösten, wenn dies nicht auf natürliche Weise möglich ist. Sie sind kein unverzichtbares Produkt, aber sie sind eines der häufigsten in allen Familien. Wir finden sie Latex und Silikon vor allem, mit Brustwarzen in verschiedenen Formen.

Beim Kauf eines ist es wichtig, das Alter zu kennen, für das es empfohlen wird, da dies uns die Sicherheit geben wird, die wir brauchen, um es gut zu nutzen. Wir sollten uns auch andere Faktoren ansehen, wie z. B. die Materialien, die beispielsweise BPA-frei sind oder dass sein Design Lüftungslöcher und einen Sicherheitsgriff aufweist.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel über Sauger gefallen hat und dass er Ihnen bei der Auswahl des richtigen für Ihr Baby helfen wird. Sie können es teilen und uns Ihre Eindrücke in den Kommentaren erzählen!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 9.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.