Billardtabelle: Welches ist das Beste von 2021?

Wenige Spiele oder Sportarten haben so viel Geschichte und gleichzeitig so viel Gültiges wie Billard. Seit einigen Jahren fesselt es verschiedene Generationen, sowohl im häuslichen als auch im beruflichen Bereich. Natürlich ist der Billardtisch ein grundlegendes Element, um diesen Sport genau ausüben zu können. Wie viel wissen Sie über sie? Haben Sie eine?

Man könnte sagen, dass ein Billardtisch das gleiche Spiel definiert, da es nach seinen unterschiedlichen Designs zu interessanten Varianten führen kann. Wenn Sie kein Experte für diese Fragen sind, machen Sie sich keine Sorgen. Sie sind an der richtigen Stelle. Wenn Sie mit uns fortfahren, zeigen wir Ihnen in diesem Fachartikel alles, was es über diese speziellen Tabellen zu wissen gibt.

Das Wichtigste

  • Ein Billardtisch ist das Hauptelement für Präzisionssport mit dem gleichen Namen, dessen Ziel es ist, einen Taco zu verwenden, um eine bestimmte Anzahl von Bällen mit unterschiedlichen Zielen zu fahren. Die meisten Tische bestehen aus einem Brett, das mit Stoff stoffisch ausgekleidet ist, mit elastischen Bändern um sie herum und in der Regel mit Löchern oder Stämmen an den Enden.
  • Es gibt eine Vielzahl von Arten von Billardtischen, sowie verschiedene Varianten des Sports. Die bekanntesten sind jedoch mit den gängigsten Spielmodi verwandt: Carambola (französisches Billard), Snooker (englisches Billard) und Pool (amerikanisches Billard).
  • Vor dem Kauf eines Billardtisches ist es notwendig, sich über einige Aspekte zu informieren, wie z. B. Fertigungsmaterialien, Messungen und allgemeine Abmessungen. Auch die Form der Montage und Zubehör enthalten, unter anderem.

Die besten Billardtische auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Mit einem Billardtisch in Ihrem Haus oder Büro sorgt Stunden der reinen Unterhaltung für Sie und Ihre Freunde. Sie können ein Anfänger oder ein Profi sein, so oder so ist es immer nützlich, einen Billardtisch zu haben. Natürlich gibt es viele Angebote auf dem Markt und es ist nicht immer einfach zu wählen. Um Ihnen bei DerSuche zu helfen, haben wir diese Auswahl der besten Tische auf dem Markt zusammengestellt.

  • Der Pooltisch im klassischen Stil
  • Der vielseitigste Design-Pooltisch
  • Der beste Billardtisch für Kinder
  • Der Billardtisch im Lounge-Stil

Der Pooltisch im klassischen Stil

Barrington bietet einen Billardtisch, der ein Beispiel für den klassischen Billardtisch ist. Es hat Kugel- und Klauenbeine, ein leicht barockes Design, aber ziemlich dekorativ. Der Tisch ist grün mit Holzbeinen.

Der Tisch ist hochwertig schiene- und kratzfest. Es hat GummiStoßfänger, die einen konsistenten Rebound bieten. Filz hingegen besteht aus Trikotpolyester. Der Kauf beinhaltet den Tisch, ein Borstenziel, ein Taco-Rack und eine Reihe von Spielzubehör.

Der vielseitigste Design-Pooltisch

Die Marke Hathaway hat diesen modernen Billardtisch, der ein Design hat, das sich in jedem Wohnzimmer abheben wird. Es ist ein Modell mit zwei Beinen aus strahlschwarzem Melamin und einem roten Filz aus Polyester.

Dieser Tisch sticht hervor, weil er mehr ist als ein Billardtisch, da er eine Fläche enthält, die ihn in einen Tischtennisplatz verwandelt. Es ist 6 Fuß hoch, so ist es für Kinder und Erwachsene geeignet.

Der beste Billardtisch für Kinder

Billard kann auch ein lustiges Spiel für Kinder sein, aber nur, wenn sie einen richtigen Tisch haben, um es zu spielen. Zu diesem Zweck bietet Playcraft Sport dieses Modell des Billardtisches mit den richtigen Abmessungen für Kinder an.

Dieser Tisch besteht aus MDF und ist mit Filz in drei Farben erhältlich: blau, grün und rot. Dieses Modell wird unbewaffnet gekauft und muss zu Hause montiert werden.

Der Billardtisch im Lounge-Stil

EastPoint Sports Masterton Billardtisch, 87-inch
  • Traditionelle Klauen Bein Billardtisch mit kratzfesten Glanz lange Finish zu widerstehen und Verschleiß
  • K66 Gummi Stoßstangen bietet professionellen Stil und Ertrag konsistente Sprungkraft
  • Traditionelle Parlor Stil Drop Pocket Design
  • Bein Gleichmacher sorgen für Präzision spielen

EastPoint Sports bietet einen ziemlich aufwendigen stilvollen Billardtisch, der ein wenig an klassische Lounge-Tische erinnert. Es ist 87 Zoll, so ist es groß in der Größe.

Ein Teil des Designs umfasst traditionelle Klauenbeine und Seitentaschen im Lounge-Stil. Dieser Tisch enthält 2 Tacos, 1 Satz Billardkugeln, das Dreieck und einen Pinsel, alles, was Sie brauchen, um das Spiel zu genießen.

Einkaufsführer: Was Sie über Billardtische wissen müssen

Es gibt Spiele und Sportarten, die nie aus der Mode kommen. Die Rechnungen sind eine von ihnen. Heute ist es immer häufiger für Familien und Freunde, ihren eigenen Tisch zu Hause zu haben, da es eine spektakuläre Form der Unterhaltung ist. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass es viele Fragen gibt, wie eine gute Tabelle zu wählen ist. In diesem Abschnitt beabsichtigen wir, alle Zweifel zu lösen.

Was ist ein Billardtisch?

Ein Billardtisch ist einer, an dem das Spiel mit dem gleichen Namen geübt wird. Billard ist ein Profisport – seit den Olympischen Spielen 2004 –, der darin besteht, mit einem Taco eine variable Anzahl von Bällen (früher Elfenbein) zu promoten. Der Tisch, an dem es praktiziert wird, besteht aus einem Schieferbrett, das mit Stoff oder Stoff in verschiedenen Farben ausgekleidet ist.

Die Billardtische sind völlig glatt, haben elastische oder Gummibänder um sie herum und, je nach Modus des Spiels, können oder auch nicht Löcher (oder Stämme, ihren technischsten Namen) haben.

Die Form ist immer rechteckig, obwohl die Längen-, Breiten- und Höhenmaße variieren. Diese Tische haben auch eine ästhetische Funktion, da sie sehr gut in Wohnzimmern angezeigt werden.

Aus welchen Materialien und Teilen besteht ein Billardtisch?

Der Billardtisch ist eine Struktur, die aus verschiedenen Teilen besteht, die jeweils aus einem anderen Material bestehen. Je nach Art des Billards, das Sie praktizieren, können sowohl Komponenten als auch Materialien variieren. Im Folgenden finden Sie eine Liste der wichtigsten Teile dieser Tabellen und der am häufigsten verwendeten Fertigungsmaterialien:

  • Basis: Holz- oder Metallrahmen auf vier oder sechs gedrehten oder rechteckigen Beinen. Auf dieser Grundlage ist die Kammer angebracht.
  • Schiefer: Marmorplatte oder polierter Stein, mit einer Dicke von 3, 5 bis 8 Zentimetern, je nach Hersteller. Im Allgemeinen hat ein Billardtisch 3 dieser Schiefer tafeln perfekt miteinander verbunden. Heute gibt es jedoch Modelle, die auch mit einem, zwei oder vier Whiteboards gebaut werden.
  • Tuch oder Stoff: bedeckt die Schiefer- und Tischbänder. Es ist wichtig für die Kontrolle der Kugeln und dient auch als Isolator der Schiefer, das heißt, es verhindert, dass die Kugeln durch direkten Kontakt mit dem Marmor oder Steinplatten verschlechtern. Das Material ist eine Kombination aus Wolle und Nylon (Proportionen variieren je nach Marke des Tuchs und Spielmodus).
  • Fliegen: sind die Punkte auf dem Tuch markiert, mit schwarzer Tinte, um die Positionen der Bälle am Anfang der verschiedenen Sportmodalitäten zu bestimmen.
  • Handlauf: Es ist der stabile Holzrahmen, an dem die Bänder haften. Inlays, Diamanten oder Punkte genannt, werden auf den Handläufen platziert. Die Breite kann je nach Design des Tisches um zwei Zentimeter variieren. Handläufe werden verwendet, um zu verhindern, dass Bälle von der Tischoberfläche kommen.
  • Diamanten: auch Punkte genannt, sind Inlays in Perlmutt, Kunststoff oder Holz in gleichen Abständen um den Tisch herum. Sie entsprechen in der Regel einem Achtel der Länge der Langband-Handläufe und einem Viertel der Länge der Langband-Handläufe. Einige Tische haben auch Diamanten in den Ecken.
  • Bänder: sind Längsstrukturen (in der Regel Gummi), dreieckig in Form und glatte Oberfläche. Sie sind entlang der Innenseite der Handläufe befestigt und mit Stoff oder Tuch gefüttert. Seine Höhe beträgt in der Regel 37 Millimeter, aber es kann variieren. Bänder lassen Bälle natürlich springen und verhindern Geschwindigkeitsverluste.
  • Trunks: Das sind die Löcher, die in den meisten Billardtischen kommen. In der Regel sind es insgesamt 6: 4 befinden sich an jedem winkel des Tisches und 2 in der Mitte der langen Bänder. Seine Dimensionen variieren je nach Disziplin.

Was sind die typischen Accessoires, die einen Billardtisch begleiten?

Ein Billardtisch sieht gut in einem Esszimmer angezeigt, aber zum Spielen brauchen Sie Zubehör. In der Regel, wenn Sie einen Tisch kaufen, sind diese in der Regel in Kits enthalten. Während je nach Art des Billards, das Sie spielen, das Zubehör variieren kann (in Art und Menge), gibt es einige, die fast immer wiederholt werden:

  • Bälle: Bälle sind das grundlegende Accessoire, denn das Ziel von Billard ist es, sie mit einem Taco zu steigern. Sie werden derzeit aus thermoplastischen Harzen aus Phenol hergestellt, die dafür sorgen, dass sich der Ball nicht leicht verformt. Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen können sie jedoch langfristig beeinflussen. Normalerweise kommen 15 Bälle.
  • Taco: konischer Rohrrohr aus starren Materialien wie Fiberglas, Carbon, Graphit, Neopren oder Holz. Seine Länge variiert zwischen 140 und 155 Zentimeter n. Chr. und das Gewicht reicht zwischen 470 und 600 Gramm. Derzeit werden auch 2-teilige entwaffnbare Fersen verwendet. 6 Tacos sind in der Regel in den Käufen enthalten.
  • Kreide: Es ist ein Würfel aus Materialien wie vulkanische Lava, Plymezstein oder Quarzbrecher, die mit preußischem Blau und Härter kombinieren. Kreide wird für die Taco-Buchse verwendet, um einen hohen Reibungskoeffizienten zu erhalten, um zu verhindern, dass sie zum Zeitpunkt des Aufpralls auf die Kugeloberfläche gleitet. Ermöglicht die Anwendung einer größeren Drehung auf den Ball.
  • Handschuh: Dient als Hilfszubehör in der Hand, das auf dem Tisch ruht und die Brücke bildet, auf der die Ferse gleitet. Diese Handschuhe sind in der Regel Lycra und bedecken Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger. Der Ring und rosa, die Stützfinger beim Machen der Brücke sind frei.
  • Dreieck: eine dreieckige Holz- oder Metallstruktur, die dazu dient, die Kugeln auf der Tischoberfläche vor Beginn eines Spiels unterzubringen.

Welche Arten von Billardtischen gibt es?

Seit seiner Gründung hat sich Billard im Laufe der Zeit ziemlich weiterentwickelt. In verschiedenen Regionen der Welt erwarb das Spiel spezifische Regeln und Bräuche, die natürlich die Eigenschaften der Tabellen bestimmten. Derzeit gibt es drei weitverbreitete Modalitäten und damit drei Arten von hochdefinierten Tabellen:

Art der Tabelle Tisch und PolsterungTaschenBälleGröße
Carambolas Tisch Grüne Polsterung und Holzkanten. Sie haben keine.Drei. Abmessungen größer als die von Snooker oder Pool: im Durchschnitt 284 cm lang und 142 cm breit und zwischen 75 und 80 cm in der Höhe.
Snookertisch Größere Tische, grüne Polsterung und Holzkanten.6 Stämme kleiner als die von Billardtischen und mehr abgerundet.Fünfzehn.Im Durchschnitt sind sie 254 cm lang und 127 cm breit und zwischen 74 und 78 cm hoch.
Billard Der Klassiker besteht aus grüner Polsterung und Holzkanten, die moderne hat die blaue Polsterung. 6 Stämme: vier in den Ecken und zwei in der Mitte der Bänder.Neun. Im Durchschnitt sind sie 254 cm lang und 127 cm breit und zwischen 74 und 78 cm hoch.

Wo kann man einen Billardtisch am besten finden?

Die Messungen eines Billardtisches sind nicht der einzige Faktor in den Dimensionen, die wir berücksichtigen müssen, bevor wir einen kaufen. Wir sollten auch bedenken, dass in normalen Spielen der meisten Modalitäten bis zu 6 Teilnehmer gleichzeitig spielen können.Jeder von ihnen trägt einen Taco von ca. 155 cm Länge.

Es wird daher empfohlen, einen Abstand von 150 cm zwischen jeder Seite des Tisches und der Wand zu lassen. Der andere grundlegende Faktor ist die Beleuchtung: Die gesamte Oberfläche des Billardtisches muss vollständig beleuchtet sein, um das Vorhandensein von Schatten auf dem Tuch zu vermeiden. Obwohl das Licht nicht übermäßig sein sollte, da es Spieler blenden und das Spiel stören kann.

Wie pflegen Sie einen Billardtisch?

Die Lebensdauer eines Billardtisches kann sehr lang sein, wenn minimale Vorsichtsmaßnahmen und Sorgfalt eingehalten werden. Es wird vor allem empfohlen, das Tuch oder die Bänder von Zeit zu Zeit zu wechseln. Eine gewisse Neuausrichtung des Nivellierungsniveaus kann auch erforderlich sein, um die Stabilität der Tabelle zu gewährleisten. Andernfalls können die folgenden Tipps hilfreich sein:

  1. Vermeiden Sie es, das Gewicht Ihres Körpers oder anderer auf dem Tisch zu tragen
  2. Bürsten Sie das Tuch und die Bänder vor und nach dem Spiel.
  3. Legen Sie keine Getränke oder Speisen am Tisch ab.
  4. Schützen Sie den Tisch mit einer Abdeckung, wenn er nicht verwendet wird.
  5. Verhindert, dass der Tisch Sonnenlicht und Öfen oder Heizkörpern ausgesetzt wird.

Kaufkriterien

Wenn Billard eine Ihrer Lieblingssportarten ist, wissen Sie, dass es entscheidend ist, einen richtigen Tisch zu haben. Egal, ob Sie sich an Karambola, Pool oder Snooker lehnen,Sie müssen sicherstellen, dass der Billardtisch einige Mindestqualitätsstandards erfüllt. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie wählen, überprüfen Sie einige grundlegende Kaufkriterien.

  • Herstellung von Materialien
  • Allgemeine Abmessungen und Maße
  • Zubehör inklusive
  • Montage

Herstellung von Materialien

Wenn Sie einen Billardtisch haben möchten, der viele Jahre hält, sind Fertigungsmaterialien unerlässlich. Um loszulegen, überprüfen Sie, ob der Tischsockel und die Beine aus Massivholz (nicht Auskunststoff oder Metall) bestehen. Das Tuch ist eine weitere grundlegende Komponente: die besten sind Wolle und Nylon. Und Gummibänder sind in der Regel die am meisten empfohlenen für die Ballzirkulation.

Allgemeine Abmessungen und Maße

Billardtische sind keine kleinen Strukturen. Dies sollte Sie vor dem Kauf warnen, da Sie viel Platz in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung haben müssen. Nicht nur wegen der Tischgröße, sondern wegen der freien Fläche muss sich jeder Spieler bequem bewegen. Idealerweise sollte es in einem Raum von mindestens 3 Quadratmetern gelegen werden.

Zubehör inklusive

Sobald Sie sich für einen Billardtisch entschieden haben, schauen Sie sich das mitgelieferte Zubehör an. Diese sind wichtig für Sie als Profi zu spielen. Die beiden wichtigsten Zubehörteile sind Bälle (die Menge variiert je nach Spielmodus) und die Tacos (idealerweise mindestens 4). Aber es ist ein Plus, auch Kreide, Dreiecke und Handschuhe zu haben.

Montage

Es gibt viele Billardtische, die in Boxen für jeden Benutzer in ihrem Haus zu montieren kommen. Überprüfen Sie vor dem Kauf, ob das ausgewählte Modell eine übersichtliche Bedienungsanleitung enthält, mit der Sie Ihre Tabelle in einfachen Schritten erstellen können. Die besten Tische bringen auch die notwendigen Werkzeuge für die Montage.

Zusammenfassung

Billardtische sind rechteckige Bretter auf einer vier- oder sechsbeinigen Struktur, die verwendet werden, um Sport mit dem gleichen Namen zu betreiben. Sie bestehen im Wesentlichen aus einem Holzsockel, auf dessen Oberfläche sich ein Woll- und Nylontuch oder ein Tuch erstreckt. Das Ziel ist es, eine bestimmte Anzahl von Bällen entlang dieser Oberfläche mit einer langen Ferse zu treiben.

Die Form und die Komponenten der Pooltabellen sind nicht identisch. Drei Modalitäten zeichnen sich vor allem aus: Karambolagen, Pool und Snooker. Diese Tische variieren in Größe, Anzahl der Löcher oder Stämme, die Farben der Polsterung und die Bälle für das Spiel benötigt. Es braucht viel Platz, um einen Billardtisch zu platzieren: mindestens 3 Quadratmeter.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar, der uns über Ihren Kauf informiert, oder teilen Sie ihn an Ihre Kontakte weiter, damit andere genau wissen, was Sie über Billardtische wissen müssen. Vielen Dank!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 9.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.