Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren: Was ist das Beste von 2021?

Kinder machen oft ihre ersten Schritte, im Durchschnitt etwa zwölf Monate alt, aber der Prozess der Erlangung von Stabilität erfordert komplexe psychomotorische Entwicklung. Kinderärzte, Sportmediziner und Sportmediziner sind sich einig, dass “es zwingend notwendig ist, dass Kinder springen, klettern und sich bewegen, um gut zu wachsen” (1).

Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren sind ideal, da sie den Kleinen “eine zusätzliche Autonomie geben, um sich bewegen zu können und zu erkunden, was sie umgibt” (2).Wenn sie reiten oder ziehen, greifen Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit ein. Und das Beste ist, dass sich diese evolutionären Dreiräder an eure Bedürfnisse anpassen, da sie sehr klein sind und sich mit ihnen entwickeln.

Das Wichtigste

  • Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren sind je nach Modell für Kinder zwischen zehn Monaten und vier Jahren geeignet.
  • Sie sind ideal für die Stimulierung der Entwicklung der Muskeln, Herz-Kreislauf-System und Atmungssystem der Kleinen.
  • Beim Kauf eines Dreirads für Kinder von 1 bis 3 Jahren empfehlen wir, die Sicherheit, das Fahren und die Struktur des Fahrzeugs zu berücksichtigen. Wir werden diese Einkaufskriterien im letzten Abschnitt eingehender prüfen.

Die besten Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren: unsere Favoriten

Dreiräder für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren sind eine Mischung aus einem Baby-Dreirad, einem klassischen Dreirad für kleine Kinder und einer Carriola, aber sie haben ihre eigenen Eigenschaften und Funktionen. Da das Angebot auf dem Markt riesig ist und in Bezug auf Funktionen und Kosten stark variiert, sind hier fünf gute Preis-Leistungs-Optionen.

  • Das Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit dem besten Preis
  • Das bunteste Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren
  • Das beste Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren anpassbar
  • Das beste High-End-Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren
  • Das Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren Standarddesign

Das Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit dem besten Preis

Dieses Radio Flyer Dreirad zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass es erschwinglich ist, sondern weil es die Stärke und den Komfort eines High-End-Modells bietet. Daher empfehlen wir es als Modell mit dem besten Gleichgewicht zwischen Kosten und Qualität des Marktes.

Der Gurt dieses Dreirads besteht aus 3 Befestigungspunkten mit geflochtenen Nylonbändern und Plastikbroschen. Es hat ein Dach, das verhindert, dass Ihr Kleines viel der Sonne und Fußstützen aussetzt, wenn Sie das Dreirad tragen. Dank seines bequemen und sicheren Sitzes ist er für Kinder von 9 Monaten bis 5 Jahren geeignet.

Das bunteste Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Dieses SmarTrike Breeze Modell ist ein Dreirad, das Kinder für seine hellen und auffälligen Farben lieben. Auf der funktionalen Ebene bietet es alles, was ein solches Dreirad normalerweise bietet, aber sein Extra ist, dass das Design sehr darauf ausgerichtet ist, die Kleinen zu stimulieren.

Dieses Dreirad hat einen 3-Punkt-Spanngurt, die Riemen sind aus geflochtenem Nylon und die Plastikbroschen. Es hat einen hinteren Korb ideal für das Tragen von Spielzeug oder den kleinen Rucksack. Es wird für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren empfohlen.

Das beste Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren anpassbar

Little Tikes bietet ein Dreirad, das sich durch die verschiedenen Zubehörteile auszeichnet, die es enthält und das es sehr anpassbar macht. Dies ist das Modell, das Sie brauchen, wenn Sie alle Annehmlichkeiten wollen und nichts dagegen haben, mit zusätzlichem Bulk zu laden.

Dieses Dreirad hat Untersetzer im Lenker des Kleinen und einen hinteren Korb, um zu speichern, was Sie wollen. Es hat auch ein abnehmbares Tablett, das auf den Lenker des Erwachsenen gelegt wird, die auch abnehmbar ist und hat auch Untersetzer. Es hat ein Dach, um den Kleinen vor der Sonne zu schützen und der Sitz ist bequem und liegend.

Das beste High-End-Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren

Wenn Sie auf der Suche nach einem Dreirad sind, das sogar Ihre Enkel erben können, dann entscheiden Sie sich für dieses Modell von Joovy Tricycoo. Es ist ein robustes Modell, das sich auf dem Markt für den Komfort auszeichnet, den es sowohl Eltern als auch Kindern bietet.

Dieses evolutionäre Dreirad ist für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren geeignet. Es hat einen 3-Punkt-Kabelbaum mit gepolsterten Oberflächen, so dass der Kleine immer sicher und wohl ist. Es verfügt über ein Dach und einen ergonomischen Lenker.

Das Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren Standarddesign

Dieses Schwinn-Modell ist ein Dreirad mit Standard-Design für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren. Es ist nicht das auffälligste, aber das Modell kompensiert es mit einer robusten Metallstruktur, dank der es ein langlebiges Dreirad ist, das jahrelang rollen kann. Wir empfehlen es für diejenigen, die Praktikabilität und erschwinglichen Preis suchen.

Der erwachsene Griff auf diesem Dreirad ist abnehmbar, so dass dem Kleinen Freiheit gegeben werden kann. Der Sitz hat einen Gurt, aber wir empfehlen es nicht für kleine, die die Balance nicht vollständig entwickelt haben, da es nicht viel Unterstützung gibt.

Einkaufsführer: Was Sie über Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren wissen müssen

Seien wir ehrlich: Niemand denkt an Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren, bis es Zeit ist, eins zu kaufen und wir sehen uns in der Pflicht, über dieses Produkt in Eile zu studieren. Es ist normal, du bist nicht die einzige Person, die jemals passiert ist. Wir haben Ihre Hausaufgaben gemacht und beantworten in diesem Abschnitt die häufigsten Fragen unter Verbrauchern:

Was ist ein Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren?

Wie bereits erwähnt, sind diese Dreiräder eine Mischung ausgewöhnlichen Dreirädernund Karriolas. Die Wahrheit ist, dass sie sehr vollständig sind und sich an die Bedürfnisse von Babys und Kindern in ihren verschiedenen Stadien des Wachstums und der Entwicklung anpassen, so dass Sie nicht alle paar Monate ein neues Produkt kaufen müssen. Sie reduzieren den Konsumund und werden in kürzester Zeit amortisiert.

Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren sind bei weitem nicht die archaischsten Modelle, die im Grunde aus einem klassischen Dreirad mit Lenker für Eltern bestanden. Sie konzentrieren sich zunehmend auf den Komfort von Erwachsenen und Kindern und bestehen aus Sicherheitsgurt, Fußstütze oder sogar Dach, um Kinder vor der Sonne zu schützen. Das Wort, das sie am besten beschreibt, ist “Vielseitigkeit”.

Welche Typen gibt es?

Obwohl auf den ersten Blick alle Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren sehr ähnlich sein können, gibt es verschiedene Typen. Eltern haben eine Vielzahl von Optionen zur Hand, einfachere und vollständigere. All dies hat natürlich Auswirkungen auf den Preis, aber auch auf die Anzahl der Monate – oder sogar Jahre –, in denen Ihr Kind sein Fahrzeug genießen kann:

  • Dreiräder mit verstellbarem Sitz und Lenker: Sie sind die einfachste Option, entwickeln sich aber auch mit dem kleinen je nach Alter, Größe und Gewicht. Die meisten können ab dem ersten Lebensjahr verwendet werden und können bis zu 55 Pfund unterstützen.
  • Carriola Cabrio-Dreiräder: Hier kommen vor allem die High-End-Optionen ins Spiel. Sie können von der Zeit an verwendet werden, in der das Kind ein paar Monate alt ist und fit sind, bis das Kind etwa fünf Jahre alt ist. Sie bieten in der Regel Stauraum: Taschen, Tabletts oder Körbe.

Wussten Sie, dass Dreiräder nicht immer eine kindliche Ablenkung waren? Der Ursprung dieses dreirädrigen Fahrzeugs ist eine Geschichte des Überwindens. Es wird angenommen, dass es im 17. Jahrhundert von einem deutschen querschnittsgelähmten Uhrmacher erfunden wurde.

Was sind die Vorteile eines evolutionären Dreirads für Kinder?

Über die offensichtlichen Vorteile hinaus, die Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren für Eltern haben – sie sind vielseitig, sie werden in kurzer Zeit amortisiert, sie passen sich dem Kind an, sie enthalten eine Vielzahl von Zubehör, sie bieten viel Sicherheit, etc. – diese Fahrzeuge sind auch für die Kleinen toll. Unter den Beiträgen, die sie Kindern anbieten, möchten wir hervorheben:

  1. Sie helfen, die Muskeln der Kleinen zu stärken.
  2. Sie sind vorteilhaft für das Herz-Kreislauf-System und die Lunge.
  3. Verbesserung von Gleichgewicht, Koordination und motorischen Fähigkeiten.
  4. Sie fördern das räumliche Bewusstsein und die räumliche Orientierung.
  5. Kinder erhalten Sicherheit und Unabhängigkeit.
  6. Sie entladen angesammelte Energien, damit die Kleinen besser ruhen.

Ab welchem Alter kann ein Dreirad für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren verwendet werden?

Alles hängt von dem Modell ab, das Sie kaufen. Das Mindestalter für die Nutzung eines evolutionären Dreirads kann variieren, aber die meisten von ihnen sind so konzipiert, dass sie Babys von etwa zehn bis zwölf Monaten verwenden, aber es hängt von der Größe jedes einzelnen Particulor-Kindes ab. Daher ist der Name “Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren” eine Referenzform.

Es gibt spezielle Modelle für Kinder von etwa sechs Monaten, das ist das Alter, in dem Kinder sitzen und Haltung zu halten, ohne sich selbst zu verletzen. Andere, weniger vielseitige – und in der Regel billigere – Optionen sind für Kleinkinder ab zwölf oder achtzehn Monaten vorgesehen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen des Dreiradherstellers sorgfältig zu lesen und im Zweifelsfall den Kinderarzt Ihres Kindes zu konsultieren.

Was sind die Phasen der Verwendung von Dreirädern für Kinder von 1 bis 3 Jahren?

Obwohl die Phasen oder Nutzungsarten eines Dreirads für Kinder von 1 bis 3 Jahren sehr stark von dem Modell abhängen, das wir erwerben – es gibt Modelle, die mehrere weitere Phasen haben, wie z. B. die fünfte, die im ersten Abschnitt vorgestellt wird – könnten wir die Grundlagen in der nachstehenden Tabelle zusammenfassen.

Phase 1 Phase 2 Phase 3
Carriola oder Kinderwagen

Elterngesteuert

Kinder unter zwei Jahren

Der Kleine geht gegenden, so dass wir sie jederzeit sehen können

Dreirad mit elterlicher Kontrolle

Das Rad- und Lenkersystem kann aktiviert werden, damit Kinder in die Pedale treten und

Eltern haben noch “das letzte Wort”

Der Kleine kann das Fahrzeug unans helfen

Es ist zufällig ein Dreirad derer eines Lebens

Für Kinder ab drei Jahren

Sie können unterschiedliches Zubehör haben, wie Hörner oder Dumper

Welche Sicherheitsmaßnahmen sollten ergriffen werden?

Nach Schätzungen des Magazins The Pediatricsereigneten sich zwischen 2012 und 2013 in den Vereinigten Staaten Dreiradunfälle (3).Wir wollen uns keine Sorgen machen, aber sie dürfen Ihre Wache nicht im Stich lassen. Dreiräder für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren müssen über eigene Sicherheitssysteme verfügen, wie z. B. Hinterradbremse, Mehrankergurt oder Motorhaube.

Unser Rat ist, größere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, sobald Kinder unabhängiger und weniger kontrollierbar sind. Experten empfehlen den Eltern,

[Beaufsichtigen] Sie Ihre Kinder während der Benutzung des Dreirads, legen Sie Helme und Ellenbogenschoner darauf” (4).Vergessen Sie nicht, dass bei den Kleinen jede Vorsicht gering ist.

Kaufkriterien

Wir haben keinen Zweifel, dass Sie das beste Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren für Ihre Kleinen kaufen möchten. Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, ist die Vielfalt der derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle immens. Wir sind uns bewusst, dass die richtige Entscheidung kompliziert sein kann: Das sind die Kriterien, die Sie berücksichtigen müssen, um bei Ihrer Akquisition keine Fehler zu machen.

  • Die Qualität wird weitgehend durch die Struktur des Dreirads bestimmt
  • Fahr- und Manövrierfähigkeit
  • Wenn es um Kinder geht, steht sicherheit an erster Stelle
  • Add-ons sind nicht unverzichtbar, aber sie werden geschätzt!
  • Komfort für den Kleinen

Die Qualität wird weitgehend durch die Struktur des Dreirads bestimmt

Fangen wir am Anfang an: Wir wollen ein Dreirad kaufen und hoffen, dass unser Kind es für mehrere Jahre nutzen kann. In einem solchen Fall ist die Qualität des Fahrzeugs, das wir erwerben, von größter Bedeutung, und die Struktur des Dreirads muss bereit sein, zu halten und zu halten. Ihr wisst, dass die Kleinen wie Erdbeben sind.

Die härtesten Materialien, die derzeit auf dem Markt sind, sind Eisen, Aluminium und bestimmte Arten von Kunststoff, wie ABS. Obwohl ich Sie von vornhereinfürchten kann, empfehlen wir Ihnen, ein Produkt mit Metallrahmen zu kaufen. Keine Sorge: Die Teile, mit den sich der Kleine verletzen könnte, werden richtig gefüttert, so dass dies nicht passiert.

Fahr- und Manövrierfähigkeit

Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren sind so konzipiert, dass sie sowohl von Eltern als auch von Kindern und sogar von beiden gefahren werden können, je nach ihren verschiedenen Nutzungsphasen. Zunächst einmal sollte man so praktisch sein wie ein Carriola: mit einer glatten Lenkung, so dass es möglich ist, es natürlich auf die Straße zu nehmen und es herauszunehmen, um Besorgungen bequem zu machen, zum Beispiel.

Sobald das Kind in der Lage ist, es allein zu tragen – oder mit minimaler Hilfe von seinen Eltern –, muss uns das evolutionäre Dreirad Stabilität garantieren. Wenn die Kleinen anfangen, sich unabhängig zu fühlen, können sie ziemlich rücksichtslos sein. Aus diesem Grund sollte der vordere Lenker keine scharfen Kurven zulassen, die zu Umstürzen oder Unfällen führen könnten.

Wenn es um Kinder geht, steht sicherheit an erster Stelle

Wir werden nicht müde, darauf zu bestehen, wie wichtig Sicherheit ist, wenn es um Fahrzeuge für die Kleinen geht. Zu den Elementen, auf die Sie nicht verzichten können, gehört die Hinterradbremse, mit der Sie das Dreirad bei Bedarf anhalten können – zum Beispiel, wenn der kleine “Pilot” zu aufgeregt wird.

Gurte im Kabelbaumformat sind ebenfalls nicht optional. Lassen Sie sich nicht an der Klemmung ablassen: Fünf Anker sind besser als drei. Obwohl die Struktur des Dreirads metallisch sein kann, übersehen Sie nicht die Polsterung aller Teile, die in Reichweite des Kleinen sein können, vor allem sein zartes Kinn. Achten Sie besonders auf die Schutzstange der Anfangsphase.

Add-ons sind nicht unverzichtbar, aber sie werden geschätzt!

Günstigere Dreiräder bieten weniger Ergänzungen als teurere, dieser Standard wird in der Regel erfüllt. Denken Sie daran, dass mehr Extras nicht unbedingt bedeuten, dass das Fahrzeug von besserer Qualität ist. Die Entscheidung, welche Add-ons benötigt werden und welche nicht, liegt allein bei Ihnen. Zu den häufigsten Ergänzungen gehören:

  • Taschen, Tabletts oder Mülltonnen: Es gibt Modelle, die Taschen am Lenker für Eltern enthalten, Tabletts für Kinder, um ihre Sachen zu tragen und sogar Dumper, besonders praktisch und Spaß in den letzten Phasen der Nutzung.
  • Kapuze oder Regenschirm: sehr wichtig, um das Kind vor Strahlung und Hitze zu schützen. Sie können in der Regel entfernt oder nach den Bedürfnissen des Augenblicks gesetzt werden.
  • Fußstütze: tragen dazu bei, dass der Kleine bequemer wird, wenn seine Füße immer noch nicht in die Pedale treten. Es gibt auch Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren, die einen Roller auf der Rückseite enthalten, so dass ältere Geschwister auch das Dreirad fahren können.
  • Sounds and Lights: Es gibt Optionen, die Klang- und Lichtreize oder sogar ein interaktives Panel beinhalten, damit das Baby in den frühen Stadien der Nutzung des Dreirads für Kinder von 1 bis 3 Jahren Spaß haben kann.

Komfort für den Kleinen

Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 jahren haben nichts mit den Dreirädern von gestern gemein, diese harten und unbequemen Verstimmungen. Heute verzichten die Hersteller nicht auf den Komfort der Kleinen oder ihrer Eltern. Viele haben gepolsterte und atmungsaktive Sitze, ergonomische Rückenlehnen oder verstellbare Lenker für Erwachsene und Kinder.

Der Komfort von Kindern, die zu jung sind, um in die Pedale zu treten, wird ebenfalls nicht übersehen, und Fußstützen, die entfernt werden können, wenn Babys aufwachsen, sind enthalten. Der Transport von evolutionären Dreirädern ist auch praktisch für Eltern, da es viele Modelle gibt, die in nur Sekunden falten und weniger als 22 Pfund wiegen.

Zusammenfassung

Dreiräder für Kinder von 1 bis 3 Jahren passen sich den sich ändernden Bedürfnissen der Kleinen an. Viele von ihnen können noch vor dem Einjährigen genutzt werden und können je nach Größe der Kreatur bis zu fünf Jahre oder länger dauern. Es besteht kein Zweifel, dass sie nicht nur praktisch und vielseitig sind, sondern sie kümmern sich auch um die Taschen der Eltern.

Obwohl sie viel mit einem herkömmlichen Dreirad und einem Baby-Carriola gemeinsam haben, sind sie nicht gerade eine Mischung aus beidem, sondern beinhalten Details, die sie einzigartig machen. Sie sind nicht nur praktisch für die Eltern, sondern sie machen auch jungen Menschen großen Spaß und sind eine tolle Begleitung bei ihrer Entwicklung.

Und Sie, denken Sie daran, ein Dreirad für Kinder von 1 bis 3 Jahren zu kaufen oder zu verschenken? Sagen Sie uns in den Kommentaren und fühlen Sie sich frei, diesen Leitfaden zu teilen, falls Sie es hilfreich fanden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 10.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.