Elektrisches Lötkolben: Welches ist das Beste von 2021?

Willkommen bei tsv-limmer! Mit einem elektrischen Lötkolben erhalten Sie die besten Oberflächen in metallenen Materialverklebungsarbeiten. Diese Geräte sind in den meisten Bauarbeiten und metallverarbeitenden Werkstätten vorhanden. Es handelt sich um schweres Gerät, das für professionelle Arbeit entwickelt wurde, obwohl es immer häufiger ist, sie in persönlichen Häusern und Werkstätten zu finden.

Auf dem Markt finden Sie Stromschweißer mit niedriger und hoher Leistung. Low-Power-Schaltungen sind die häufigsten, diese enthalten elektrische Schaltungen, die Ihnen erlauben, die Temperatur zu regulieren. In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um das beste elektrische Lötkolben für Ihre persönliche oder professionelle Werkstatt zu kaufen.

Das Wichtigste

  • Der Hauptvorteil von elektrischen Schweißern oder Wechselrichter ist, dass sie in der Regel leicht und leicht zu bewegen sind. Sie sind für Fälle konzipiert, in denen keine große Leistung erforderlich ist.
  • Der Einsatz von Elektroschweißern erfordert einiges Know-how. Wenn Sie noch nie geschweißt haben, empfehlen wir Ihnen, zuerst zu lernen, wie es geht, da es einige Technik, Materialien und vor allem Schutz erfordert.
  • Ampere definiert die Leistung des elektrischen Lötkolbens und ist damit einer der wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines. Die gängigsten Modelle haben in der Regel etwa 180 Ampere und ermöglichen es Ihnen, jedes Metall zu schweißen.

Die besten Elektroschweißer auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Jeder Metall- und Metallstruktur-Profi wird Ihnen dasselbe sagen: Schweißen ist der Schlüssel zu einer gut gemachten Arbeit. Deshalb ist der Kauf eines elektrischen Lötkolbens nicht etwas, das Sie leicht kaufen können, vor allem, wenn Sie hoffen, die besten Ergebnisse zu erzielen. Um Ihnen zu helfen, haben wir die besten elektrischen Schweißer auf dem Markt für Sie ausgewählt:

  • Das beste elektrische Lötkolben für DIY
  • Der beste Schweißer für ein professionelles Finish
  • Der beste elektrische Schweißer für seine Technologie
  • Das beste elektrische Lötkolben für den Dauereinsatz

Das beste elektrische Lötkolben für DIY

Das Forney Easy Weld 261 ist ein einfach zu bedienendes elektrisches Lötkolben. Es hat eine Leistung von 140 Ampere, ideal für Anfänger und Amateure, um Reparaturen für sich selbst zu machen. Darüber hinaus ist es ein leichtes und komfortables Modell zu tragen.

Das Produkt ist so konzipiert, dass es dem täglichen Gebrauch standhält. Verwenden Sie es also mit Vertrauen in Ihre DIY-, Wartungs-, Reparatur- oder Metallfertigungsprojekte. Darüber hinaus umfasst das Angebot eine Bodenklemme und eine 8-Zoll-MIG-Pistole.

Der beste Schweißer für ein professionelles Finish

Dieses Schweißset enthält alle Elemente, die Sie benötigen, um einen professionellen Job zu entwickeln. Dieses Modell ist ideal für hochfrequentes DC-, WIG- und MMA-Schweißen. Es besteht aus hochwertigen Materialien und mit dem notwendigen Schutz für Sie sicher arbeiten.

Sie können es verwenden, um verschiedene Metalle wie Stahl, Edelstahl, Nickel, Kupfer, Messing und Bronzelegierungen zu schweißen, obwohl es nicht für Aluminium geeignet ist. Darüber hinaus hat es eine LED-Anzeige und einen Knopf, so dass Sie mehr Kontrolle haben und so die Oberflächen erhalten, die Sie erwarten.

Der beste elektrische Schweißer für seine Technologie

Dieses 160-Amp-Elektro-Lötkolben verfügt über fortschrittliche IGBT-Wechselrichter-Technologie für ausgezeichnete Stabilität und Leistung. Es hat auch einen intelligenten Lüfter, der betätigt wird, wenn die Schweißnaht beginnt, seine Komponenten zu kühlen, Schadstoffemissionen zu reduzieren und sich um Ihre Gesundheit zu kümmern.

Sein Design ist leicht und langlebig, geeignet für den persönlichen und auch professionellen Einsatz. Sie erhalten von Anfang an einwandfreies Schweißen, um Zeit für Ihre Projekte zu sparen.

Das beste elektrische Lötkolben für den Dauereinsatz

ZenY Arc Welder ist eine leistungsstarke 160-A-Maschine. Es verfügt über einen High-Speed-Lüfter, der eine große Menge an Luft zur Wärmeableitung liefert. Es ist auch klein, leicht, leicht zu tragen und geräuschfrei.

Es ist ein Modell mit IGBT Wechselrichter-Technologie ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über eine integrierte Spannungskompensationstechnologie, so dass es auch dann funktionieren kann, wenn die Versorgungsspannung zwischen +/- 15% schwankt.

Shopping Guide: Was Sie über elektroelektrische Schweißer wissen müssen

Auf dem Markt finden Sie eine große Auswahl an elektrischen Schweißern, mit einer Vielzahl von Funktionen und Funktionen. Die Wahl des richtigen kann eine Herausforderung sein, vor allem, wenn Sie das Tool nicht verstehen. Um Ihnen zu helfen, haben wir einen vollständigen Einkaufsleitfaden erstellt, in dem wir die wichtigsten Fragen und Fragen zu elektrischen Schweißern beantworten.

Was ist ein elektrischer Schweißer?

Elektrische Schweißer, auch Wechselrichterschweißergenannt, sind eine Art innovativer Schweißer. Ihr Hauptunterschied zu herkömmlichen Schweißermodellen ist die Art und Weise, wie sie die Umwandlung von Spannung in Wärme durchführen. Diese Geräte verfügen über interne elektronische Schaltungen, die dem Bediener helfen, Strom- und Spannungsregelung zu steuern.

Während herkömmliche Geräte die Spannung des elektrischen Stroms mit einem internen Transformator oder Gleichrichter transformierten und in ähnlicher Weise eine enge (aber nicht einstellbare) Spannung erhielten, verfügen elektrische Schweißer über elektronische Systeme oder Chips, die die Spannung digital und somit einstellbar und stabil ohne Spitzen liefern.

Was sind die Unterschiede zwischen einem herkömmlichen Schweißer und einem elektrischen Schweißer?

Der Hauptunterschied ist, wie wir gerade erklärt haben, die Fähigkeit der elektrischen Schweißer, die Spannung einzustellen und zu stabilisieren. Aber das ist nicht der einzige Unterschied. Auch das Gewicht und die Größe sind unterschiedlich, traditionelle Ausrüstung kann 80 Kilogramm wiegen und sind sehr schwer und schwer zu transportieren.

Um Ihnen zu helfen, die Unterschiede zwischen Wechselrichter und herkömmlichen Schweißern zu verstehen, haben wir die folgende Tabelle erstellt, in der die wichtigsten Faktoren aufgeführt sind:

Traditioneller Schweißer Elektrische Schweißer
Gewicht und Größe Zwischen 80 und 100 kg. Weniger als 5 kg.
Transport Diese Geräte benötigen ein klimatisiertes Transportmittel.Sie sind tragbar.

Die meisten Modelle haben Griffe und hängende Bänder.

Reparatur Reparaturen sind billiger, aber langsamer. Reparaturen sind durch digitale Komponenten teurer.

Reparaturen sind fast augenblicklich und einfach.

Qualität Sie sind qualitativ hochwertige Ausrüstung, aber schwer zu erreichen.

Es gibt kaum Ersatzteile auf dem Markt.

Die Qualität hängt vom Preis der Ausrüstung ab.

Die billigsten Elektroschweißer werden auch die schlechtesten sein.

Stärke/Leistung Als größere Ausrüstung haben sie mehr Leistung.

Mehr als 250 Ampere (A)

Zwischen 55 und 250 A.
Preis Es sind teure Ausrüstung, schwer zu finden.

Über 500 USD.

Unterschiedliche Preise nach Dienstleistungen.

Zwischen 100 und 1000 USD.

Verbrauch Höherer Stromverbrauch. Der Chip reguliert den Stromverbrauch und schneidet den Strom ab, wenn Sie aufhören zu schweißen.
Komponenten Es handelt sich um archaische Ausrüstung, die nicht aufgerüstet werden kann.

Sie benötigen hochwertige Gastanks und Schläuche.

Sie arbeiten mit integrierten Schaltungen.

Aktualisierbare.

Schweißgenauigkeit Niedrige Genauigkeit, da eine konstante Spannung nicht behandelt wird. Sie führen feine Wasserhähne durch und hinterlassen eine regelmäßige Schweißperle.
WartungSchläuche erfordern eine ständige Reinigung.

Gastanks müssen ausgetauscht und überprüft werden.

Der Chip schützt das Gerät vor ständigen Beschädigungen.

Was sind die Vorteile eines elektrischen Schweißers?

Dank ihrer geringen Größe und digitalen Fertigung haben Wechselrichterschweißer gewisse Vorteile gegenüber jedem herkömmlichen Schweißer. Vor allem sollten Sie sich die Optimierung der Spannung und des Stromverbrauchs ansehen, die sie durch die integrierten Platten erreicht. Hier ist eine Liste der wichtigsten Vorteile:

  • Sie sind viel kleinere Geräte, da sie keinen Transformator oder Regler enthalten müssen.
  • Kleiner und leichter, sie sind funktional und können leicht transportiert werden.
  • Sie sind vielseitige und multifunktionale Geräte, da sie die Möglichkeit bieten, mit WIG, MIG/MAG oder MMA zu schweißen, ohne Maschinen wechseln zu müssen.
  • Sie verfügen über eine breite Palette von Komponenten, die in der Lage sind, sehr feine Elektroden für das Präzisionsschweißen zu verwenden.
  • Geringerer Stromverbrauch.
  • Sie haben einen stabilen Lichtbogen, was zu höherwertigem Schweißen führt. Elektroden kleben nicht und Schweißpunkte sind genauer.
  • Günstigerer Preis.
  • Sehr fortschrittliche und einfach zu bedienende Geräte, auch für diejenigen, die noch nie geschweißt haben.

Wie viele Arten von Elektrischen Schweißer sind auf dem Markt?

Auf dem Markt finden Sie viele Modelle von elektrischen Schweißern oder Wechselrichter,in der gleichen Weise finden Sie auch verschiedene Arten von elektrischen Schweißern. Um Ihnen eine Idee zu geben, können diese durch Bogentyp oder Temperatur unterteilt werden. Beide Gruppen haben Generatoren, mit denen die Intensität der Spannung zu regulieren.

Hier ist eine Tabelle mit den verschiedenen Arten von elektrischen Schweißern und ihren Hauptmerkmalen:

Art des Schweißers Schweißen Verwendet Funktionen
Elektroden Das Schweißen wird durch Stäbe gewonnen, die als “Elektroden” bezeichnet werden. Sie sind die gängigsten elektrischen Schweißer. Der Strom geht durch die Elektrode und es wird ein Lichtbogen erzeugt, der das Metall schmilzt.

Es muss mit der Masse verbunden werden.

Untergetauchter Bogen Draht und Inertgas (CO2) Sie wurden am häufigsten verwendet. Das Stück, mit dem es verschweißt wird, wird in der Mitte eines kontinuierlichen Stroms von granuliertem Material, dem Fluss genannt, untergetaucht.

Dies schützt das Schweißen vor Oxidation.

 Nackte Elektrode in kontrollierter Atmosphäre Elektrischer Lichtbogen und Gas. Sie sind die am wenigsten verbreiteten. Es verwendet ein Lichtbogensystem und ein Gas, das das Schweißen vor Oxidation schützt.

Das verwendete Gas ist in der Regel Argon.

Zinnschweißer Wärme erzeugt und ein Flussmaterial (Zinn oder Chrom). Sie sind sehr häufig in häuslichen Anwendungen. Es ist eine Art von Niedertemperaturschweißen (unter 250 oC).

Welche Teile hat ein elektrisches Lötkolben?

Es stimmt zwar, dass elektrische Schweißer wenig Wartung erfordern, aber es ist nicht notwendig zu verstehen, wie verschiedene Teile der Ausrüstung funktionieren. Auf diese Weise, wenn Sie die Maschine für die Wartung reinigen oder zerlegen müssen, werden Sie bereit sein. Hier ist eine Liste der wichtigsten Komponenten und Teile:

  • Schweißmaschine. Es ist der zentrale und wichtigste Teil. Es ist eine Reihe von Elementen, die die Energie erzeugen, die zum Schweißen benötigt wird. Unter den Elementen ist die erzeugte und die digitale Platine, die die Spannung umwandelt und einstellt.
  • Masse oder neutrales Kabel. Dieses Kabel wird mit dem Teil verbunden, in dem sich die Elektrode befindet.
  • Elektrodenhalterkabel. Dies ist das Kabel, das aus der Wicklung kommt, in Richtung des Teils.
  • Schweißdraht oder Elektrode. Es ist der Stab, der das Schweißen durchführt.
  • Kabel für Steckdose. Es ist der elektrische Anschluss der Maschine, so dass das elektrische Lötkolben arbeiten kann.
  • Ampereregler. Es wird verwendet, um die erforderlichen Ampere zu regulieren. Dies hängt von den Bedürfnissen und Merkmalen der einzelnen Arbeitsplätze ab.
  • Hoch- oder Niederspannungsschalter. Taste, um Spannungsregelung zu ermöglichen und in der Lage zu sein, bei Bedarf zu graduieren.
  • Erdungsdraht- und Elektrodenanschlussklemmen. Es ist ein Kabel, das die Wicklung mit dem Teil verbindet.
  • Oh, sicher. Dieses Teil wird verwendet, um die Elektrode zu sichern, auf diese Weise kann es sicherer geschweißt werden.

Was sind die Vorteile des elektrischen Schweißens?

Eine der Fragen, die Sie beim Kauf eines elektrischen Lötkolbens stellen können, ist genau die Vorteile des elektrischen Schweißens gegenüber anderen traditionellen Schweißnähten. Erstens ist das elektrische Schweißen ein sehr einfacher Prozess und erfordert im Gegensatz zu den anderen keine besondere Vorbereitung und spezifische Fähigkeiten.

Elektrisches Schweißen ist leicht zu erlernen und bietet einen robusten Prozess. Diese Art des Schweißens ist in der Lage, erhebliche Toleranzen wie überschüssige Gase, Schmutz aus den zu vereinigenden Elementen oder eine kontaminierte Atmosphäre zu absorbieren. Hier sind einige Vorteile dieser Art des Schweißens:

  • Mehr ästhetische Oberflächen.
  • Höhere Genauigkeit.
  • Erschwingliche Ausrüstung, einfach zu kaufen und mit vielen Ersatzteilen und Zubehör.
  • Möglichkeit, je nach Einsatz und Notwendigkeit der Zuerledigende zwischen kleinen und großen Geräten zu wählen.
  • Mehr Benutzerfreundlichkeit des Transports von Geräten.
  • Hochgeschwindigkeitsschweißen auf dünnen Blechen.
  • Es kann sowohl drinnen als auch draußen bearbeitet werden.
  • Festes Schweißen, beständig gegen Duktilität und Korrosion.

Wie hoch ist der Verbrauch eines elektrischen Lötkolbens?

Der Verbrauch eines elektrischen Lötkolbens variiert je nach Aspekt. Eine davon ist die Intensität, mit der man arbeiten kann, die härtesten Materialien erfordern mehr Intensität. Je höher die Intensität, mit der Sie arbeiten, in der Regel 30 bis 160 Ampere, desto mehr Strom benötigen Sie, um den Job zu decken.

Ein weiterer wichtiger Aspekt wird die Nutzungszeit sein, da es nicht dasselbe ist, eine Punktschweißung durchzuführen, wie sie Schweißnähte über einen längeren Zeitraum durchführen. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie wissen, dass diese Geräte ihren Spitzenverbrauch zum Zeitpunkt des Schweißens haben, und nicht verbrauchen, wenn sie nicht in Betrieb sind.

Kann ich ein elektrisches Lötkolben verwenden, um Aluminium zu schweißen?

Einer der Hauptvorteile von Wechselrichterschweißern ist, dass Sie sie verwenden können, um an jedem Metall zu arbeiten, einschließlich Aluminium. Aufgrund der Eigenschaften dieses Metalls wird der Schweißprozess jedoch etwas komplexer sein, als es bei anderen weniger duktilen Metallen der Grund wäre.

Daher werden Aluminiumschweißnähte nur für Personen empfohlen, die über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung dieser Art von Arbeiten verfügen und immer bestimmte Elektroden verwenden, um Aluminium zu schweißen, sonst wird das gewünschte Ergebnis nicht erreicht.

Wussten Sie, dass die erste Person, die eine Schweißnaht im Raum durchführte, eine Frau war? Da es sich um eine sehr komplizierte Aufgabe aufgrund der Raumverhältnisse handelt, hinderte es die Ingenieurin Swetlana Sawitskaja nicht daran, diese Aufgabe zu erfüllen.

Kann ich mein elektrisches Lötkolben zu Hause reparieren?

Da es sich um komplexe Geräte handelt, die mit hohen elektrischen Spannungen arbeiten, ist die Wartung eines Wechselrichterschweißers eine Aufgabe, die Profis vorbehalten sein sollte. Wenn es wahr ist, dass es einige kleine Wartungsaufgaben gibt, die Sie in Ihrem Haus ausführen können, wie z. B. das Ändern der Sicherung oder das Überprüfen der Wicklung.

Die Sicherung befindet sich auf der Rückseite des Geräts, befindet sich in einer kreisförmigen Buchse, die Sie abschrauben müssen, um darauf zuzugreifen. Nach dem Öffnen ersetzen Sie einfach die Sicherung durch eine andere der gleichen Eigenschaften und lösen Sie die Halterung ab, um sie anzuhängen. Was die Wicklung betrifft, müssen Sie nur das beschädigte Kabel durch ein neues ersetzen.

Was sind die besten Marken von Elektroschweißern?

Beim Kauf eines elektrischen Lötkolbens ist es sehr wichtig, dass Sie ein Qualitätsmodell zu einem vernünftigen Preis wählen. Wie bei jedem Produkt dieser Eigenschaften wird die Marke die Qualität der Materialien und der Oberflächen beeinflussen. Um Ihnen eine Idee zu geben, sind die besten Marken von Elektroschweißern Einhell, Stanley und Royal Power.

Einhell und Stanley sind zwei der bekanntesten Werkzeugmarken der Welt. Stanley stellt manuelle und elektrische Geräte her, während Einhell sich auf die Welt der Elektrowerkzeuge konzentriert. Sie sind beide eine große Wette. Royal Power hingegen konzentriert sich auf Voltaik-Wandler und Schweißer, so dass seine Produkte die besten auf dem Markt sind.

Welche Sicherheitsstandards sollte ich bei der Verwendung eines elektrischen Lötkolbens erfüllen?

Die Hauptrisiken bei der Verwendung eines elektrischen Lötkolbens werden durch den Einsatz von elektrischem Strom, Verbrennungen oder Brand- und Explosionsgefahren bestimmt. Aufgrund eines Isolationsmangels kann ein direkter elektrischer Kontakt im Netzteilkreis auftreten. Es kann auch ein indirektes Risiko geben, wenn wir das Gehäuse berühren.

Die andere große Gefahr kommt in die Augen, entweder durch Projektionen oder durch Verbrennungen. Dies kann auf die Projektion von Partikeln aufgrund des Lichtbogens selbst und der zu schweißenden Teile zurückzuführen sein. Explosionen oder Brände können entstehen, wenn sie in brennbaren Umgebungen oder in Behältern mit brennbaren Flüssigkeiten arbeiten.

Hier sind einige Sicherheitstipps und Standards, die bei der Arbeit mit einem elektrischen Lötkolben zu beachten sind:

  1. Verwenden Sie eine Elektrodenhalterklemme. Dies muss ausgewogen und fixiert sein, um den richtigen Kontakt aufrecht zu erhalten.
  2. Die Kabel aller Elemente müssen ordnungsgemäß isoliert sein.
  3. Die Kabel, die für die Stromversorgung des elektrischen Lötkolbens verwendet werden, sollten ausreichend sein, unzureichende Kabel, die zu einer Überhitzung führen können, sollten niemals verwendet werden.
  4. Schützt Schaltungskabel vor Glühlampenprojektionen, Fetten, Ölen und anderen brennbaren Produkten.
  5. Das elektrische Lötkolbengehäuse muss mit der zugehörigen Erdung verbunden sein.
  6. Beim Schweißen sollten Trennsiebe verwendet werden, um Menschen vor ultravioletter und heller Strahlung zu schützen, die beim Schweißen auftritt.
  7. Der Schweißer muss immer eine Brille oder Maske zum Schweißen tragen, er muss die Qualitätszertifizierung für die Art des Schweißens haben, das Sie herstellen.
  8. Es sollte immer mit langen Ärmeln und dicker Kleidung verschweißt werden.
  9. Es sollten ein Lederfutter, Leggings und Schuhschuhe verwendet werden, vorzugsweise isolierend.
  10. Die zum Schweißen verwendete Kleidung muss aus Cord oder einer Art feuerhemmendem Material bestehen.

Welche Wartung erfordert ein elektrisches Lötkolben?

Elektrische Schweißer benötigen weniger Pflege und Aufmerksamkeit als herkömmliche Modelle. Es gibt jedoch einige vorbeugende Pflege und einige Wartung, die einen Unterschied in der Haltbarkeit und Qualität der Arbeit machen wird. So führen Sie die Grundwartung eines elektrischen Lötkolbens durch:

  1. Wie bei anderen elektronischen Geräten ist es zunächst, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen. Befolgen Sie alle oben genannten Schritte, bevor Sie das Lötkolben bedienen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät mit dem Strom verbunden ist und dass die Spannung korrekt ist. Falsche Spannung kann die Schaltungen schmelzen. Stellen Sie die Ausrüstung immer an einem sicheren Ort auf, wo nichts darauf fallen kann.
  3. Überprüfen Sie den Status der Verdrahtung. Wenn ein Kabel Verschleißerscheinungen an der Isolierabdeckung zeigt, müssen Sie es ersetzen.
  4. Halten Sie brennbare Produkte aertheimat aofen.
  5. Wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, schalten Sie den Computer aus, und trennen Sie ihn. Halten Sie das elektrische Lötkolben in einer trockenen Umgebung.
  6. Überprüfen Sie nach jedem Gebrauch die Baugruppe visuell und überprüfen Sie, ob es keine Überhitzung, lose Anschlüsse und saubere Lüfterblätter gibt.
  7. Wenn Sie in einer staubigen Umgebung arbeiten, reinigen Sie die Geräte nach jedem Gebrauch. Vor allem verhindert es, dass sich Staub auf den Schaltkreisen und Lüfterblättern ansammelt.
  8. Bewahren Sie die Elektroden in einem luftdichten, trockenen Behälter auf.

Kaufkriterien

Nun, da Sie alles wissen, was Sie über elektrische Schweißer brauchen, ist es an der Zeit, die Kriterien für einen erfolgreichen Kauf zu kennen. Diese Faktoren, die wir unten detailliert beschreiben, werden den Unterschied zwischen einem guten Und einem perfekten Team machen. Wenn Sie den besten Schweißer erhalten möchten, lesen Sie weiter:

  • Stromstärke
  • Erfahrung
  • Schutzsysteme
  • Materialien
  • Größe
  • Zubehör

Stromstärke

Abhängig vom Material der Elektroden und der Größe der Schweißnaht, wird es notwendig sein, mehr oder weniger Stromfreischalten zu haben. Für Hausarbeit oder kleine professionelle Arbeit sind in der Regel etwa 80 Ampere und 2-Millimeter-Elektroden ausreichend. Im Gegensatz dazu wird für härtere Arbeiten eine Leistung von 180 Ampere und Elektroden von 4 oder 5 mm benötigt.

In jedem Fall ist das Beste, was Sie tun können, sich für ein Modell zu entscheiden, mit dem Sie die Ampere an jeden Job anpassen können. Die meisten elektrischen Schweißer haben Presets für die häufigsten Anwendungen. Wie immer empfehlen wir Ihnen, ein Modell zu wählen, das etwas über Ihren Bedürfnissen liegt.

Erfahrung

Die Erfahrung des Betreibers ist ein weiterer Faktor, der in diesem Fall für den Kauf entscheidend ist. Wenn Sie beispielsweise noch nie mit einem Schweißer zusammengearbeitet haben, empfehlen wir Ihnen, ein kleines Team von etwa 100 Ampere auszuwählen. Diese sind sehr sparsam und einfach zu bedienen, was eine große Hilfe sein wird, wenn Sie sich damit vertraut machen.

Für professionellere Aufträge oder wenn Sie planen, in großen Mengen zu schweißen, ist es am besten, ein Team von 200 Ampere oder mehr auszuwählen. Diese Geräte, wenn Sie Schweißerfahrung haben, ermöglichen es Ihnen, vorzeigbare und korrosionsbeständige Schnürsenkel herzustellen, da diese Modelle Optionen für WIG-Schweißen haben.

Schutzsysteme

Elektrische Schweißer verfügen über fortschrittliche Technologie, die es ihnen ermöglicht, einer hohen Nachfrage zu unterworfen zu werden, sowohl im thermischen Aspekt als auch in der elektrischen Spannung, die sie unterstützen. Die Wahl eines Modells mit leistungsstarken Lüftern ist von entscheidender Bedeutung, da digitale Innenplatinen und -systeme überhitzen und kühlung enden müssen.

Es ist auch interessant, dass es einen Thermostat hat, mit dem Sie die Innentemperatur überwachen können. Es ist notwendig, ein Sicherungssystem zu haben, das Spannungsspitzen sowie Wärmeschutzsysteme für die Schaltungen absorbieren kann. Diese Systeme müssen eine Kapazität von +/- 10% Schutz gegen Spannungsschwankungen haben.

Wussten Sie, dass die ersten Anfänge des Schweißens im Mittelalter waren? Die Schweißtechnik wurde als Stellschweißen bezeichnet, und im Grunde klopften Schmiede Non-Stop-Metalle, um ihre Bindung durch die durch die gleichen Schläge erzeugte Wärme zu erhalten.

Materialien

Was die Materialien betrifft, müssen Sie die Produkte wählen, die Ihnen eine solide und widerstandsfähige Konstruktion bieten. Zu den zu beachtenden Elementen gehören die Gehäuse, die vorzugsweise metallisch und nie kunststoffartig sein sollten, da sie aufgrund der in ihren Elektromotoren und Spannungswandlern erzeugten Wärme schmelzen könnten.

Schweißerkabel und Schläuche müssen ebenfalls aus den richtigen Materialien hergestellt werden. In diesem Fall müssen sie eine angemessene Isolierung und Einen angemessenen Schutz bieten. Normalerweise werden dicke Gummis für die Schlauchisolierung verwendet, so dass sie uns einen besseren Schutz gegen den Strom bieten.

Größe

Einer der Hauptvorteile von Elektroschweißern ist genau ihre Größe und die Portabilität, die sie uns bieten. Diese Geräte sollten leicht und leicht zu bewegen sein, vor allem im Falle von Geräten mit geringerer Leistung, die Sie hin- und hertragen, die fünf Kilogramm Gewicht nicht überschreiten sollten.

In ähnlicher Weise, wenn Sie kleine Arbeiten an komplexen Orten machen wollen, wird es immer besser sein, eine leichte Ausrüstung zu haben, die bequem bewegt werden kann. Je weniger Gewicht, desto besser. Ein Wechselrichter Schweißer wird selten mehr als 6 kg, so sollten Sie kein Problem haben, Ausrüstung zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Zubehör

Ein elektrisches Lötkolben muss über Zubehör verfügen, das Ihnen das Schweißen erleichtert. Obwohl nicht üblich, einige Geräte kommen mit bestimmten Schutzelementen wie Lederhandschuhe oder Schweißmasken. Diese Elemente sind notwendig, um zu arbeiten, so dass sie von Anfang an das Beste sein könnte.

Auf der anderen Seite, immer sicherstellen, dass sie einige Elektroden haben. Ohne sie werden Sie nicht in der Lage sein zu arbeiten, daher ist es wichtig, dieses Element zu betrachten. Wenn Ihr Lötkolben mehrere Elektroden unterschiedlicher Größe hat, desto besser. Einige Modelle bieten Ersatzschläuche an, andere werden ohne Zubehör verkauft.

Zusammenfassung

Elektrische Schweißer sind angekommen, um schweres traditionelles Gerät zu verbannen. Jeden Tag haben mehr Profis und DIY-Enthusiasten eines dieser leistungsstarken Teams zu Hause. Diese Maschinen bieten große Vorteile und haben das Schweißen für alle erschwinglich gemacht, auch für Anfänger.

Kurz gesagt, wenn Sie suchen, ist eine Multifunktions-Schweißanlage, mit einem hochwertigen Schweißlichtlicht, keine Spannungsspitzen und mit einer großen Arbeitskapazität, in der Lage, in verschiedenen Materialien und Situationen und mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis zu arbeiten, ist der elektrische Schweißer Ihr bester Verbündeter.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um die besten elektrischen Schweißer auf dem Markt zu finden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.