Fernseher: Welches sind die Besten des Jahres 2021?

Willkommen bei tsv-limmer! Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich das Fernsehen von seinem Erscheinen 1920 bis heute entwickelt hat. Was damals als “Dummbox” bezeichnet wurde, ist heute in Smart-TVs umgewandelt worden, die sich mit dem Internet verbinden und viele Funktionen haben.

Darüber hinaus werden die heutigen Bildschirme immer größer, können komplett flach oder gekrümmt sein und bieten eine unübertroffene Bildqualität. So ist es nicht verwunderlich, dass das Fernsehen fast ein Jahrhundert später weiterhin große Popularität genießt. Tatsächlich besteht ein Großteil des Zeitvertreibs in der Familie darin, fernzusehen.

Das Wichtigste

  • Die heutigen Smart-TVs können sich mit dem Internet verbinden, sodass Sie eine Vielzahl von Apps und Inhalten auf Abruf genießen können. Auf diese Weise sind sie zu echten Plattformen des Spaßes geworden.
  • Derzeit sind die beiden Arten von Panels, die den Markt dominieren, LCDs mit LED-Feedback und OLDEs. Darüber hinaus ist es auch ratsam, Samsungs Engagement für seine QLED-Panels zu berücksichtigen.
  • Beim Kauf eines neuen Fernsehers ist es wichtig, sich nicht nur von Bildschirmgröße und Bildauflösung leiten zu lassen. Sie müssen auch die Abmessungen des Teils berücksichtigen, in dem Sie es platzieren, die Verwendung, die Sie ihm geben, und wählen Sie eine, die HDR(High Dynamic Range)Technologie integriert.

Die besten Fernseher auf dem Markt: unsere Favoriten

Da nur Sie das Beste verdienen, bringt tsv-limmer Ihnen den nächsten Abschnitt. In diesem, werden Sie in der Lage sein, die besten Modelle von Fernsehern zu kennen. Seine wichtigsten Merkmale werden beschrieben. All dies, so dass Sie das Beste für Sie erwerben können. Sind Sie bereit zu gehen?

  • LG UHD 55-Zoll-Fernseher, ein Fernseher der nächsten Generation
  • 65-Zoll-LED-TLC, ein Fernseher mit tollem Sound
  • TLC Smart LED 32-Zoll, der Fernseher mit der höchsten Bildwiederholrate
  • 50-Zoll-4K-Plakette, das beste Preis-Leistungs-Tv

LG UHD 55-Zoll-Fernseher, ein Fernseher der nächsten Generation

Das LG 55UN7300PUF ist eine 55-Zoll-LED, 4K und UHD(Ultra High Definition)TELEVISION. Es zeichnet sich unter anderem durch HDR(High Dynamic Range) aus,bietet Farbgenauigkeit und integriert Dolby Vision und webOS-Technologie. Aber das Beste ist, dass es einen ziemlich verlockenden Preis hat.

Es ist ein intelligentes, schnelles und lustiges Gerät, das reiche Grafiken in realistischeren Farben und Bildern reproduziert. Darüber hinaus vereint sein Betriebssystem die beliebtesten Videoanwendungen wie Netflix und den kostenlosen Zugriff auf 70 Premium-Kanäle.

65-Zoll-LED-TLC, ein Fernseher mit tollem Sound

Dieser Smart-TV bietet Zugang zu Tausenden von Streaming-Kanälen über die Roku TV-Plattform. Er verfügt über 4K-Grafikauflösung und Dolby Vision-Technologie, sodass Sie realistischere Kontraste, Farben und Bilder genießen können.

Fügen Sie dem Obigen hinzu, dass es ein Vollansichtsdesign hat,d.h. der Bildschirm hat keine Grenzen. Es ist eine großartige Option, um Ihre Erfahrung zu verbessern, wenn Sie Ihre Lieblingssendungen und Filme ansehen.

TLC Smart LED 32-Zoll, der Fernseher mit der höchsten Bildwiederholrate

Die Aktualisierungsrate ist ein wesentliches Element. Dieses Gerät bietet Ihnen eine Frequenz von bis zu 120 Hz. Es gibt Ihnen eine Full HD-Auflösung von 1.080 p. Kaufen Sie es zu einem geschätzten Preis von 150 $.

Erhalten Sie Zugriff auf über 5.000 Streaming-Kanäle. Genießen Sie auch über 500.000 Filme und Episoden mit Roku TV. Es hat drei HDMI-Eingänge, einen USB und mehr. Es ist kompatibel mit Alexa.

50-Zoll-4K-Plakette, das beste Preis-Leistungs-Tv

Nicht alles Gute muss teuer sein. Dies ist der Fall von Insignia NS – 50DF710NA19 TV. Genießen Sie ein erstaunliches 4K Ultra HD-Bild. Seine acht Millionen Pixel werden Sie für seine Klarheit erwischen.

Dieser Fernseher unterstützt HDR. Sehen Sie sich über 500.000 Filme und Episoden mit Fire TV Edition an. Es hat eine Bildwiederholrate von 60 Hz. Wiegt 25,8 Pfund. Maße 10,4 x 44,4 x 27,8 Zoll. Kompatibel mit Alexa.

Einkaufsführer: Was Sie über Fernseher wissen müssen

Heute gibt es eine große Anzahl von Herstellern und Fernsehmodellen. Daher müssen Sie eine Reihe wichtiger Fragen berücksichtigen. Am Ende des Tages bieten nicht alle Fernseher das gleiche. In diesem Abschnitt klären wir alle Zweifel, die Sie an ihnen haben.

Was sind die Vorteile heutiger Smart-TVs?

Dank seiner hervorragenden Ausstattung bietenmoderne Smart-TVs viele Vorteile. Einige der wichtigsten, die wir in der folgenden Liste zusammengefasst haben.

  • Sie ermöglichen es Ihnen, viele Apps zu genießen.
  • Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen und Inhalte direkt aus dem Netzwerk wiedergeben.
  • Mit ihnen können Sie auf On-Demand-TV-Kanäle wie Netflix, HBO, Amazon Prime, Sky und mehr zugreifen.
  • Sie sind authentische Zeitvertreib-Plattformen, mit denen Sie können, beide sehen ein Youtube-Video und spielen Sie Ihre Lieblings-Videospiel.
  • Sie können eine Verbindung zu anderen Gerätenherstellen, z. B.Mobiltelefonen, Computern oderTablets.
  • Sie bieten eine beeindruckende Bildqualität dank Technologien wie HDR.
  • Die in die Fernseher eingebauten Prozessoren verbessern ihre Bildqualität auf unglaubliche Weise.

Welche Auflösung und Bildschirmgröße eignen sich am besten für einen Fernseher?

Derzeit finden Sie verschiedene Empfehlungen zur Beziehung zwischen Bildschirmgröße und Bildauflösung eines Fernsehers. Eines der am meisten akzeptierten ist, dass von der SMPTE(Society of Motion Picture and Television Engineers) angeboten. Wir empfehlen Ihnen, sie im Auge zu behalten.

Bei Fernsehern mit Full HD-Auflösungen empfiehlt der SMPTE, dass der minimale Betrachtungsabstand mindestens doppelt so breit wie das Display ist und dass der maximale Abstand nicht das Fünffache derselben Messung überschreitet. Bei UHD- oder 4K-Auflösungen werden die oben genannten Entfernungen um die Hälfte reduziert.

Welches Betriebssystem haben Smart-TVs verschiedener Marken?

Nicht alle Marken verwenden das gleiche Betriebssystem auf ihren Smart-TVs. Einige wählen ihre eigene Schnittstelle, während andere lieber Android TV verwenden. Zu den ersten gehören Hersteller wie Samsung mit Tizen, LG mit WebOS oder Panasonic mit Firefox OS. Andere Marken, wie Haier, Philips, HiSense, TCL, Xiaomi oder LeEco, ziehen es vor, auf Android TV zurückzugreifen.

Ein Flachbild- oder gebogener Fernseher?

Als die ersten gekrümmten Fernseher erschienen, schien es, dass sie ein viel immersiveres Seherlebnis bieten würden, und während sie es zu einem großen Teil tun, können Sie ihre großartigen Funktionen nur unter bestimmten optimalen Bedingungen genießen, einschließlich in einem ausreichend großen Raum.

Darüber hinaus müssen Sie in der Mitte sitzen und unter den richtigen Lichtverhältnissen sein. In diesem Sinne kompensieren seine angeblichen Vorteile die hohen Kosten nicht. Tatsächlich gibt es immer weniger Kurvenanzeigemodelle, die verschiedene Hersteller auf den Markt bringen. Also, unser Rat ist, einen Flachbildschirm zu wählen.

Wie sieht die nahe Zukunft des Fernsehens aus?

Es besteht kein Zweifel, dass der TV-Bereich einer der dynamischsten in der Technologiebranche ist. Einige der neuen Funktionen, die bald kommen, sind MicroLEDs, MiniLEDs und Dual Panel-Systeme. Die erste, präsentiert von Samsung, verspricht viel größere TV-Bildschirme.

MiniLEDs werden als zukünftiges Beleuchtungssystem mit LCD-Panels präsentiert. Und schließlich finden Sie die Möglichkeit, zwei Panels zu integrieren. Eine in Schwarzweiß, mit einer niedrigeren Auflösung, und eine in 4K und Farbe. So werden Kontrastbilder mit höherem Kontrast erreicht. Darüber hinaus werden bereits 8K-Fernseher verkauft und der lang ersehnte HDMI 2.1-Anschluss ist endlich da.

Kaufkriterien

Die Wahl eines Fernsehers ist nicht nur der Kauf eines Fernsehers, der den größten Bildschirm hat. In einem Kontext, in dem eine Vielzahl von Marken und Tausende von Modellen zur Verfügung stehen, ist es wichtig, dass Sie eine Reihe von Kaufkriterien berücksichtigen. Um Ihren Wahlprozess zu erleichtern, haben wir die ausgewählt, die wir für die wichtigsten halten.

  • Welche Inhalte werden Sie abspielen?
  • Paneltyp
  • Bildauflösung
  • Bildschirmgröße
  • Nd4
  • Prozessor
  • Konnektivität

Welche Inhalte werden Sie abspielen?

Das erste, was Sie sich fragen, beim Kauf eines Fernsehers, ist der Inhalt, den Sie mit ihm spielen werden. Wenn Sie nicht planen, viele UHD-Inhalte zu konsumieren, ist es möglicherweise nicht gut für Sie, einen Fernseher mit 4K-Auflösung oder höher zu wählen. Wenn Sie Ihren Fernseher zum Spielen von Videospielen verwenden möchten, möchten Sie ebenfalls eine Mitlatenz.

Paneltyp

Derzeit dominieren zwei Arten von Panels: LEDs mit LED-Feedback und OLDEs. Obwohl wir Samsung QLED nicht vergessen sollten. OLED-Panels bieten viel reinere und realistischere Schwarz-Schwarzbilder mit besserem Kontrast und einem größeren Farbraum. Jedoch, ihr Preis ist höher und sie leiden, was als Retentionen oder Bildverbrennung.

Aus diesem Grund sind sie nicht die beste Wahl, um Videospiele zu spielen oder sie als Monitore zuverwenden. Wenn Sie jedoch möchten, dass sie Fernsehsendungen oder Filme sehen, sind sie ideal. LCD-LED-Panels sind ihrerseits die perfekte Alternative, wenn Sie das Fernsehen intensiv nutzen, Videospiele spielen oder wenn Sie sie auch als Computermonitor verwenden.

Bildauflösung

In Bezug auf die Bildauflösung sind die wichtigsten verfügbaren Optionen Full HD und 4K. Die Wahl des einen oder anderen ist weitgehend mit der Größe des Bildschirms und den Abmessungen des Teils verbunden. Mittelfristig ist jedoch zu beachten, dass Full-HD-Fernseher in den Katalogen der meisten Hersteller in den Hintergrund treten.

Nicht umsonst werden immer mehr Inhalte in nativer 4K-Auflösung produziert. Darüber hinaus ist der Preis für 4K-Fernseher in den letzten Jahren deutlich gesunken. Auf diese Weise, wenn Sie für die Zukunft vorbereitet sein wollen, können Sie sich zu UHD neigen. Bis heute ist es jedoch nicht empfehlenswert, die neuen 8K-Modelle zu kaufen, da ihr Preis immer noch sehr hoch ist.

Bildschirmgröße

Unweigerlich wird die Bildschirmgröße Ihres gewählten Fernsehers durch zwei Faktoren bedingt. Einerseits wird eine größere Bildschirmgröße in der Regel zu größeren wirtschaftlichen Investitionen führen. Auf der anderen Seite definiert die empfohlene Bildschirmgröße die Abmessungen des Raums, in dem Sie den Fernseher installieren.

In jedem Fall denken Sie daran, dass die Anzahl der Zoll die Diagonale des Fernsehers angibt. Und dass in der Regel, für das gleiche Modell, Hersteller bieten mehrere Bildschirmgröße Optionen. Im folgenden Feld sehen Sie den empfohlenen Betrachtungsabstand, abhängig von der Auflösung und Der Bildschirmdiagonale.

BildschirmgrößeOptimale Entfernung (Full HD)Optimale Entfernung (4K)
32″1,21 – 1,98 m0,91 – 1,37 m
40″1,52 – 2,43 m1,06 – 1,67 m
46″1,67 – 2,89 m1,21 – 1,98 m
50″1,82 – 3,04 m1,21 – 2,13 m
55″1,98 – 3,50 m1,37 – 2,43 m
60″2,28 – 3,81 m1,67 – 2,59 m
75C2,43- 4,11 m1,67 – 2,89 m
70″2.59 – 4.42 m1,82 – 3 m
75″2.7 – 4.72 m2 – 3,2 m

*Quelle: LG

Nd4

Der Einfluss der HDR-Technologie auf die Bildqualität ist enorm, sowohl in Filmen als auch in Videospielen. Daher müssen Sie einen Fernseher mit ihm wählen. Unter den verschiedenen HDR-Standards sind die beiden, die sich am meisten verbreitet haben, HDR 10 und Dolby Vision. Der erste ist ein offener Standard, weshalb es viele Marken gibt, die ihn riskieren.

In jedem Fall, mit einem Fernseher, der HDR hat, werden Sie viel realistischere Bilder genießen, mit einer höheren Detailgenauigkeit und mit dunkleren Schwarztönen und helleren Weißtönen. Unser Rat ist, dass Sie, soweit möglich, zu einem Fernseher neigen, der mit so vielen Standards wie möglich kompatibel ist. Und wenn nicht, wetten Sie idealerweise auf eins mit HDR10+.

Prozessor

Die Bildqualität hängt nicht nur von der Art des Panels ab, auch die Bildverarbeitung ist von grundlegender Bedeutung. Daher sollten Sie den Prozessortyp berücksichtigen, der den Fernseher integriert, den Sie kaufen möchten. In diesem Sinne setzt Sony auf den X1 Extreme 4K HDR-Chip, der auch die Qualität des Inhalts erhöht.

LG hat seinerseits Alpha-Prozessoren. So kann der Alpha 9 Prozessor Daten bis zu 14 Bit verarbeiten. Phillips verlässt sich auf den P5-Chip, der 17-Bit-Verarbeitung durchführt. Und wasSamsung betrifft,so engagiert sich das koreanische Unternehmen für Quantum 8K- und 4K-Prozessoren. Weitere Informationen zu Samsung-Fernsehern finden Sie im folgenden Artikel.

Konnektivität

Hier sollten Sie sowohl Internetverbindungsoptionen als auch TV-Konnektivität mit anderen Geräten in Betracht ziehen. Im ersten Fall kann die Verbindung über Wi-Fi oder ein Ethernet-Kabel hergestellt werden. Letzteres garantiert Ihnen eine viel schnellere, stabilere und sicherere Verbindung. Die drahtlose Verbindung hingegen ist viel komfortabler.

Wenn Sie den Fernseher an andere Geräte anschließen, ist es wichtig, dass Sie HDMI-Anschlüsse haben. Auf den ersten Blick kann Version 1.4 ausreichen, obwohl es viel besser wäre, wenn Sie eine hätten, die mit Version 2.0a kompatibel ist. Außerdem wäre es schön, wenn Sie mindestens einen USB-Anschluss hätten. Und vergessen Sie nicht die Bluetooth-Verbindung.

Zusammenfassung

Der Kauf eines Fernsehers ist eine wichtige Entscheidung, da es sich um eine große wirtschaftliche Investition handelt. Außerdem erneuern Sie den Fernseher nicht jedes Jahr. Heute bieten die neuen Smart-TVs immer mehr und bessere Funktionen. Und natürlich ist die Bildqualität spektakulär. Nicht umsonst werden die ersten 8K-Bildschirme bereits verkauft.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie so viele Informationen wie möglich haben, wenn Sie das eine oder andere Modell auswählen. Die Auswahl der Größe und Bildauflösung sollte normalerweise an die Abmessungen des Teils gebunden sein, in dem Sie es platzieren möchten. Es ist auch wichtig, bestimmte Kriterien zu berücksichtigen, z. B. Dashboardtyp und Konnektivitätsoptionen.

Und schließlich, wie haben Sie diesen Leitfaden gefunden? Wenn Sie Antworten auf alle Ihre Fragen gefunden haben, hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar oder teilen Sie diesen Leitfaden in Ihren sozialen Netzwerken. tsv-limmer, immer dabei!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 9.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.