Hämorrhoidensalbe: Welches ist das Beste von 2021?

So sehr wir uns bemühen, sie zu verbergen, Hämorrhoiden sind ein echtes Problem. Tatsächlich werden die meisten von uns sie irgendwann erlitten haben. Ja, gelitten, denn die Wahrheit ist, sie sind ziemlich ärgerlich. Glücklicherweise haben wir Salben für Hämorrhoiden speziell entwickelt, um Ihre Symptome zu beruhigen.

Obwohl ihr Hauptauslöser ist in der Regel Verstopfung, Hämorrhoiden können aus vielen anderen Gründen auftreten. Was auch immer die Ursache ist, das Wichtigste ist, das richtige Mittel umzusetzen. Heute sprechen wir darüber. Begleiten Sie uns und finden Sie alles, was Sie brauchen, um diesen Ärger zu beenden.

Das Wichtigste

  • Wussten Sie, dass neben Verstopfung auch Hämorrhoiden durch genetische Veranlagung, Alter, sitzenden Lebensstil, Schwangerschaft oder Adipositas verursacht werden können? So oder so, Sie können Symptome mit einer Hämorrhoidensalbe lindern.
  • Um Beschwerden zu reduzieren, ist es wichtig, die Ursachen seines Beginns herauszufinden und die am besten geeignete Behandlung zu finden. Hämorrhoidencremes sind eine Option, die wir auch mit anderen täglichen Gewohnheiten ergänzen können.
  • Und wenn wir die Salbe finden wollen, die am besten zu uns passt, ist es am besten, bestimmte Kauffaktoren wie die Notwendigkeit, die Art der Hämorrhoiden, die wir haben, die Zusammensetzung der gewählten Creme und die Kontraindikationen zu berücksichtigen. So garantieren wir die besten Ergebnisse.

Die besten Salben für Hämorrhoiden auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Wenn es um ein Unbehagen wie das durch Hämorrhoiden verursacht kommt, können wir es nicht spielen, um die erste Behandlung zu wählen, die wir finden. Wir werden immer nach dem schnellsten und effektivsten suchen. Deshalb haben wir recherchiert und unten ist eine Liste der besten Salben für Hämorrhoiden auf dem Markt. Notizen!

  • Die beste Salbe für Hämorrhoiden mit Lidocain
  • Die beste Salbe für Hämorrhoiden geeignet für Schwangere
  • Die beste Salbe für Hämorrhoiden mit Kortison
  • Kinderfreundliche Hämorrhoidensalbe

Die beste Salbe für Hämorrhoiden mit Lidocain

Schmerzen sind eines der Hauptsymptome von Hämorrhoiden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass eine der meistverkauften Hämorrhoidensalben durch eine Konzentration von Lidocain gekennzeichnet ist, die dieses Unbehagen fast sofort lindert.

Diese Creme ist von Doctor Butler es und enthält eine Mischung aus Aloe Vera, ätherischeöle Öle und Aminosäuren, die helfen, das verletzte Gewebe zu heilen. Es reduziert auch Entzündungen und stoppt Blutungen. Es ist für den internen und externen Gebrauch geeignet.

Die beste Salbe für Hämorrhoiden geeignet für Schwangere

Salben wie diese von Naticura sind die beste Option für diejenigen, die Kortison nicht als Teil ihrer Behandlung verwenden können. Dank des Fehlens dieser Verbindung, Dies ist ein Produkt geeignet für Frauen in einem Zustand leiden unter Schmerzen von schrecklichen Hämorrhoiden.

Die Zutaten in dieser Creme sind alle natürlich und biologisch. Darüber hinaus enthält es eine Mischung aus Kokosnuss, Geranien, Ringelblume, Minze und Shea ätherische Öle,die sich als wirksam bei der Linderung von Schmerzen und Juckreiz erwiesen haben. Es ist für den internen und externen Gebrauch geeignet.

Die beste Salbe für Hämorrhoiden mit Kortison

Wenn Sie die Vorteile nutzen können, die das Hormon Hydrocortison Ihnen bieten kann, dann empfehlen wir diese Preparation H Creme. Es ist die beste Salbe mit Kortison, die Sie auf den Markt bekommen, weil seine Konzentration die richtige ist, um effektiv zu sein, ohne die Produktion in Ihrem Körper zu stören.

Diese Salbe kann Symptome von Hämorrhoiden lindern, einschließlich Schmerzen, Juckreiz und Entzündungen. Es ist extern verfügbar und wird empfohlen, in Verbindung mit medizinischen Hämorrhoiden Tücher nzuwerden. Es enthält Vitamin E und Aloe Vera, die helfen, verletzte Haut wiederherzustellen.

Kinderfreundliche Hämorrhoidensalbe

Hämorrhoiden werden oft angenommen, dass nur von Erwachsenen gelitten werden, aber die Wahrheit ist, dass es auch viele Kinder, die sie haben. Da Kinder kein Produkt auf dem Markt verwenden können, empfehlen wir ihnen diese RectiCare-Option, die in über 12 Jahren angewendet werden kann.

Diese Creme enthält keine natürlichen Inhaltsstoffe, wie ätherische Öle. Stattdessen hat sie Lidocain, um Schmerzen und Vitamin E zu lindern, um verletzte Haut wiederzuerlangen. Es ist nur für den externen Gebrauch.

Einkaufsführer: Was Sie über Hämorrhoidensalben wissen müssen

Wenn dies das erste Mal ist, dass Hämorrhoiden erscheinen, ist das Normalste auf der Welt, dass wir unterschiedliche Zweifel an der Behandlung von ihnen haben. Keine Sorge, wir haben das auch berücksichtigt und diesen Abschnitt erstellt, in dem wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Hämorrhoidensalben beantworten. Begann!

Welche Arten von Hämorrhoidensalben gibt es?

Wenn wir mit einer Behandlung von Hämorrhoiden beginnen, ist es wichtig, dass wir klar sind, dass nicht alle Hämorrhoiden gleich sind. Daher gibt es verschiedene Arten von Salben, abhängig von der Zusammensetzung, die wir brauchen, um unsere Krankheit zu beruhigen. Hauptsächlich können wir Folgendes unterscheiden:

Art der Salbe für Hämorrhoiden Hauptfunktion Hauptkomposition
Sanfte und erfrischende Salben Beruhigen Sie die Gegend und lindern Juckreiz Vaseline, Zinkoxid und Lanolin
AbbausalbenStoppen Sie die Flüssigkeitsretention in Hämorrhoiden Ephedrin und manchmal Benzocain (Anästhetikum)
Anästhesiessalben Entspannen Sie sich und beseitigen Sie Schmerzen in der Gegend. Sie werden auch von Weichmacherverbindungen begleitet Benzocain und Lidocain
Kortikoidsalben* Verringern Sie Entzündungen im Bereich Kombination von Kortikosteroiden und Anästhetika
Heparin SalbenFörderung des BlutflussesNatriumpolysulfat Pentosan in Kombination mit Anästhetika und Kortikosteroiden
Flebotonic SalbenVerbesserung des venösen Flusses Centella Asian und Ruscus

*In diesem Fall, vor allem, wenn es die stärksten Kortikosteroide enthält, wird es notwendig sein, ein Rezept zu haben (1).

Werde ich Hämorrhoiden mit dieser Art von Cremes loswerden?

Einer der häufigsten Fehler, die wir in Bezug auf Hämorrhoidensalben machen, ist zu denken, dass diese Arten von Cremes sie töten. Es tut uns leid, Ihnen zu sagen, dass dies nicht ganz so ist. Diese Behandlungen zielen darauf ab, Symptome zu reduzieren und zu lindern, die durch Hämorrhoiden verursacht werden, so dass wir die Krankheit besser bewältigen können.

Neben Hämorrhoidencreme, welche anderen Praktiken können Symptome beruhigen?

Wie wir gerade erwähnt haben, sind Antihämorroidale Cremes für die Linderung der Symptome dieser Krankheit verantwortlich. Aber nicht nur sie, es gibt auch viele andere Praktiken, mit denen wir diese Behandlung ergänzen und noch bessere Effekte erzielen können:

  • Halten Sie eine faserreiche Ernährung aufrecht. Sie können es mit Leinsamen oder Lebensmittelnwie frischem Obst oder Brot tun.
  • Vermeiden Sie Alkoholkonsum (2) und erhöhen Sie Wasser und Flüssigkeiten im Allgemeinen.
  • Unterdrücken Sie niemals den Drang, ins Badezimmer zu gehen, um weitereVerstopfung zu vermeiden. Andernfalls wird der Schmerz zunehmen.
  • Obwohl Sie Ihren Wunsch nicht unterdrücken müssen, sollten Sie sich auch im Badezimmer nicht zu sehr anstrengen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Toilettenpapier, das oft den Bereich irritiert, und waschen Sie mit neutraler Seife und Wasser.
  • Trainieren Sie regelmäßig und vermeiden Sie, zu viel Zeit im Stehen oder Sitzen zu verbringen.
  • Sie können warme Wasserbäder (nie zu heiß) für etwa 15 Minuten nehmen, es wird Sie ziemlich viel entlasten.

Das Hauptziel all dieser Praktiken ist progressive Schmerzlinderung, Juckreiz oder Stechen durch Hämorrhoiden verursacht. Jedoch, wenn Sie sehen, diese Symptome erhöhen, anstatt allmählich zu übertragen, ist es am besten, direkt mit einem Spezialisten zu überprüfen.

Wie und wie oft sollte ich Antihämorroidale Creme anwenden?

Einer der grundlegenden Schlüssel für Hämorrhoiden Creme, um seine Funktion zu erfüllen, zusätzlich zur Verwendung der richtigen, ist eine korrekte Anwendung davon. Die beste Zeit, dies zu tun, ist direkt nach dem Gang ins Badezimmer, obwohl es bis zu zwei oder drei Mal am Tag angewendet werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Bereich vollständig sauber und trocken ist. Waschen Sie es dazu mit warmem Wasser und neutraler Seife, um zu verhindern, dass es weiter rriding.
  2. Tragen Sie die angegebene Menge Ancreme (je nach Produkt) auf den zu behandelnden Bereich auf.
  3. Reinigen Sie Ihre Hände gut vor und nach der Anwendung.

An dieser Stelle ist es wichtig, dass wir zwischen der Anwendung bei externen oder inneren Hämorrhoiden unterscheiden.

Interne Hämorrhoiden

  • Helfen Sie sich mit einem Applikator, um die Salbe an die genaue Stelle zu bekommen.
  • Beachten Sie, dass der Applikator in den Anus eingegeben werden muss.
  • Stellen Sie sicher, dass der Applikator nach jeder Anwendung vollkommen sauber und trocken ist.

Externe Hämorrhoiden

  • Die Salbe sollte nur auf den äußeren Bereich des Anus aufgetragen werden.
  • Führen Sie eine sanfte Massage durch, um die Absorption des gesamten Produkts zu erleichtern und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Was ist, wenn Hämorrhoidencreme nicht wie erwartet funktioniert?

Es gibt schwerere Fälle von Hämorrhoiden, in denen weder antihämorroidale Cremes noch eine der oben genannten Praktiken ausreichen wird (3).Wenn eine solche Situation auftritt, ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich einen Spezialisten aufsuchen, da eine tiefere Behandlung oder sogar eine Operation erforderlich sein kann.

Kaufkriterien

Wir haben bei verschiedenen Gelegenheiten im gesamten Führer wiederholt, wie wichtig es ist, die jeweils am besten geeignete Salbe für Hämorrhoiden zu wählen. Daher möchten wir in diesem letzten Abschnitt eine Zusammenstellung der Kaufkriterien vornehmen, die Sie bei der Auswahl Ihrer Kriterien berücksichtigen müssen.

  • Brauchen
  • Art der Hämorrhoiden
  • Zusammensetzung
  • Kontraindikationen
  • Format

Brauchen

Die erste (und wichtigste) Sache ist zu erkennen, ob unsere Krankheit effektiv Hämorrhoiden ist. Andernfalls wenden wir möglicherweise die falsche Behandlung an. Um dies zu tun, überprüfen Sie sorgfältig die Symptome von Hämorrhoiden und sehen, ob es Ihre Situation ist. Hier sind die meisten allgemeinen:

  • Schmerzen in der Gegend: es ist die häufigste, sowie die Empfindungen des Brennens oder Brennens in diesem Bereich.
  • Juckreiz oder Juckreiz: hauptsächlich durch Reizung der Haut, die den Anus umgibt.
  • Rektorragie: Analblutung. Wenn dies das einzige Symptom ist, ist es wichtig, dass wir uns mit einem Spezialisten beraten, da dies ernstere Bedingungen sein können (4).
  • Mucorrhea: Wenn die Hämorrhoidenschleimhaut exponiert ist, kann es zu Flecken kommen.
  • Prolaps: Ausgabe des Hämorrhoiden aus dem Anus. Es ist, zusammen mit Schmerzen, ein weiteres der häufigsten Symptome.

Art der Hämorrhoiden

Sobald wir das Vorhandensein von Hämorrhoiden entdeckt haben, ist das nächste, was wir tun müssen, von dem Typ zu unterscheiden, um den es sich handelt. Hämorrhoiden werden nach zwei Faktoren klassifiziert: ihre Situation (intern oder extern) und die Schwere der Erkrankung. So können wir unterscheiden (5):

  • Hämorrhoiden des Grades I: Sie sind völlig intern und am wenigsten schmerzhaft.
  • Grad II Hämorrhoiden: In diesem Fall befinden sich die Hämorrhoiden im Inneren, aber sie können zum Zeitpunkt des Gehens ins Badezimmer verlassen.
  • Hämorrhoiden des Grades III: Sie sind von außen zu finden, können aber leicht wieder eingeführt werden.
  • Hämorrhoiden des Grades IV: bleiben ständig außen und können nicht in das Rektum eingeführt werden.

Je nachdem, inwelchem Zustand sich Ihr Zustand befindet, müssen wir einige oder andere Schritte für Ihre Behandlung unternehmen. Dennoch sind Hämorrhoidencremes sehr praktisch und effektiv für alle Sorten, weil, wie wir bereits angedeutet haben, ihre Hauptfunktion darin besteht, Symptome zu reduzieren.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung der Salbe für die hämorrhoiden, die wir wählen, ist seinerseits aus zwei Gründen von wesentlicher Bedeutung. Einerseits müssen wir sicherstellen, dass die darin enthaltenen Verbindungen für die Art der Hämorrhoiden, an denen wir leiden, geeignet sind, und vor allem ihre Symptome lindern.

Darüber hinaus sollten wir auch im Auge behalten, dass einige dieser Cremes Verbindungen enthalten können, die ein Rezept zum Verkauf benötigen. Dies ist der Fall für einige Arten von Kortikosteroiden, in der Regel in dieser Art von Salbe vorhanden. Dann müssen Sie einen Spezialisten besuchen, um das Rezept für uns zu machen.

Kontraindikationen

Ein weiterer wichtiger Aspekt im Zusammenhang mit der Verwendung von Antimorroidalen Cremes sind Kontraindikationen. Es stimmt zwar, dass die Verwendung solcher Behandlungen weit verbreitet ist, es gibt jedoch einige Fälle, in denen sie kontraindiziert ist:

  • Schwangere Frauen, die vor kurzem geboren haben oder weiterhin stillen. In diesen Situationen ist es am besten, Cremes so natürlich wie möglich und immer mit Zustimmung eines Spezialisten zu verwenden.
  • Wenn Sie eine Vorgeschichte von Allergie nmöglich oder Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe in Ihrer Zusammensetzung haben.

Format

Schließlich können wir uns nicht verabschieden, ohne vorher über das Format der antihemorroidalen Behandlung zu sprechen. Obwohl die häufigste (und in der Tat die effektivste) Salbe ist, gibt es auch Behandlungen für Hämorrhoiden oral verabreicht. Kommen Sie, in Pillen.

Obwohl wir manchmal denken, dass die Pillen effektiver sind, im Falle von Hämorrhoiden passiert das Gegenteil. Wie Sie wissen, wenden wir eine Behandlung an, um Die Symptome zu reduzieren, daher ist es am besten, den betroffenen Bereich direkt zu behandeln. Und das wird mit einer Salbe für Hämorrhoiden erreicht.

Zusammenfassung

Das Leben mit Hämorrhoiden ist nicht einfach, woran wir keinen Zweifel haben. Es gibt jedoch Behandlungen, die uns helfen können, mit dieser Situation fertig zu werden. Die effektivste von allen ist Salbe für Hämorrhoiden. Diese Arten von Cremes sind speziell entwickelt, um den Juckreiz, Stechen und Juckreiz zu beruhigen, dass wir bemerken, wenn wir Hämorrhoiden haben.

Genauso wie es verschiedene Arten oder Grade von Hämorrhoiden gibt, können wir verschiedene antihämorroidale Cremes mit Verbindungen finden, die für jeden von ihnen spezifisch sind. Achten Sie auf die Symptome, bevor Sie die Entscheidung treffen. Und wenn diese im Laufe der Zeit bestehen bleiben, konsultieren Sie einen Spezialisten.

Wenn Sie unseren Leitfaden für Hämorrhoidensalben hilfreich fanden, teilen Sie ihn in den sozialen Medien und hinterlassen Sie uns einen Kommentar. Haben Sie andere Praktiken entdeckt, die in einer so unbequemen Situation wie dieser nützlich sein könnten?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 23.02.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.