Home Theater: Was ist das Beste von 2021?

Der Ton in einem Kino ist hypnotisch. Es sorgt für ein einzigartiges und immersives Erlebnis, auch wenn der filmende Film nicht zu unterhaltsam ist. Daher versuchen viele, diese Qualität und Intensität in ihrem eigenen Zuhause zu reproduzieren. Dank heimkino oder heimkinoist es möglich. Diese Geräte projizieren den Klang auf eine immersive Art und Weise, so dass Sie in jeden Rahmen eintauchen.

Ihr Budget und die Größe des Zimmers, das Sie gebucht haben, um die siebte Kunst zu genießen, sind Kriterien, die das Heimkino Ihrer Wahl definieren. Der Prozess kann komplex sein, da jedes Modell eine Welt für sich ist. Dank dieses Leitfadens lernen Sie jedoch alles, was Sie wissen müssen, um den bestmöglichen Kauf zu tätigen.

Das Wichtigste

  • Einige der besten Heimkino kommen mit einem eingebauten Player. Überprüfen Sie, ob Sie es benötigen (Sie können die erneuern möchten, die Sie bereits haben, oder direkt eine neue kaufen). Die Anzahl der unterstützten Formate ist ebenfalls ein wichtiges Element.
  • Eine Leistung von 500 W(Watt)ist mehr als genug für mittlere und kleine Räume. Wenn Sie es in einem großen Raum installieren wollen oder wo sich viele Leute versammeln, hat das Heimkino idealerweise 1.000 W oder mehr.
  • Mit Wi-Fi- oder Bluetooth-Konnektivitätsoptionen können Sie Inhalte auf Ihren Mobilgeräten wiedergeben. Wenn Sie auf der Suche nach einem Heimkino sind, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre Streaming-Musik in überlegener Qualität zu genießen, ist diese Art von Konnektivität der Schlüssel.

Das beste Heimkino auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Sie verdienen es, das Beste aus Ihrer Filmsammlung oder Ihrem Abonnement für eine der beliebtesten Streaming-Plattformen von heute zu machen. Und dafür braucht man ein gutes Heimkino. Wenn Sie auf der Suche nach einem der besten Heimkinos sind, wird dieses Ranking, das wir bewaffnet haben, eine große Hilfe sein.

  • Das beliebteste Heimkino der Online-Shopper
  • Das Heimkino mit Barhorn
  • Das eleganteste Heimkino
  • Das Heimkino mit eingelassenen Hörnern
  • Das kompakteste Heimkino

Das beliebteste Heimkino der Online-Shopper

Bei der Suche nach Yamaha Klangqualität ist eine der Marken, die immer erwähnt wird. Deshalb ist Yamahas Heimkinosystem Yht-4950U ein Liebling der Internet-Marktkäufer.

Dieses System ist 5.1, d.h. es hat fünf Lautsprecher und einen Subwoofer. Es ist ein System, das nicht nur Lautsprecher und Subwoofer umfasst,sondern auch einen AV-Receiver mit der Fähigkeit, 4K Ultra HD zu spielen.

Das Heimkino mit Barhorn

Bar-Lautsprecher bieten immer einen freundlichen und stilisierten Stil. Deshalb hat JBL dieses 5.1 Heimkino-Modell mit drei Einzellautsprechern und zwei eingebauten Barhörnern zur Verfügung gestellt.

Zwei der Lautsprecher sind kabellos und verfügen über eine Batterie, die 10 Stunden Wiedergabe erreichen kann. Es hat eine Leistung von 510 W(Watt),genug für einen bescheidenen, aber vollständigen Klang. Der Subwoofer ist auch kabellos.

Das eleganteste Heimkino

Das Heimkino sollte nicht unbedingt nur ein Satz von Sound-Geräten sein, sie können auch dekorative seranische Accessoires sein. Für diejenigen, die dies denken, gibt es dieses LG-System.

Dieses Heimkino ist 1.000 W Leistung, und 5.1, was bedeutet, dass es fünf Lautsprecher und einen Subwoofer hat. Es ist ein Modell, das sich auszeichnet, weil die vier Lautsprecher für Surround-Sound sind groß und dünn, mit sehr stilisiertem Design.

Das Heimkino mit eingelassenen Hörnern

Dieses Custom Audio Heimkinosystem ist für die Einbauvon Wände. Es hat den Vorteil, dass es erlaubt, das Soundsystem mit der Dekoration des Raumes zu imitieren, aber es ist nicht das Beste für diejenigen, die es vorziehen, das Soundsystem jedes Films zu optimieren, indem sie die Lautsprecher bewegen.

Es ist ein 7.1 Heimkino, das heißt, es hat sieben Lautsprecher (vier für Dach, zwei Seiten und eine Vorderseite) und einen Subwoofer. Die Seiten- und Deckenhörner haben einen Durchmesser von 6,5 Zoll und das Mittelhorn ist 5,25 Zoll. Der Subwoofer hat einen Durchmesser von 8 Zoll.

Das kompakteste Heimkino

Dieses Soundsystem der Marke Sonos ist ideal für diejenigen, die das Soundsystem jedes Mal anpassen möchten, wenn sie einen Film ansehen. Als kabellos und klein in der Größe sind sie sehr tragbar und leicht zu lokalisieren, ohne in den Weg zu bekommen.

Es ist ein 5.1 Heimkino und verfügt über einen Subwoofer,ein Barhorn und zwei hintere Lautsprecher. Es hat eine Fernbedienung, kann über die Sonos App konfiguriert werden und verfügt über wiFi-Verbindung.

Einkaufsführer: Was Sie über Heimkinos wissen müssen

Wenn Sie Filme, TV oder sogar die neuesten PS4- oder PC-Titel mit einem einzigartigen Sound genießen möchten, brauchen Sie ein Heimkino! Dank ihm, Bässe, Mitten und Höhen werden einzigartige Atmosphären schaffen, die Ihre Ohren zu schätzen wissen. Aber um zu wissen, wie man das beste drahtlose Heimkino kauft oder nicht, sollten Sie zuerst mehr über sie erfahren.

Was ist ein Heimkino und wozu dient es?

Grundsätzlich ist ein Heimkino oder Heimkino ein Computer, der für die Wiedergabe eines überlegenen Sounds bestimmt ist. Es versucht, die Erfahrung des Ansehens von Filmen, Serien, TV-Shows oder Spielen von Videospielen zu erhöhen. Seine Installation ermöglicht eine hohe Anpassung, so dass Sie sie an fast jeden Raum und Raum anpassen können.

Die besten Heimkinos werden von einer Zahl begleitet, die die Anzahl der Lautsprecher und Subwoofer angibt, die das Modell besitzt. In der Regel ist diese Zahl 5.1 (vier Lautsprecher und ein Subwoofer). Es gibt jedoch Optionen 7.1 oder 11.4. Sie sind an einen A/V-Empfänger oder einen integrierten Verstärker angeschlossen, der es ihnen ermöglicht, eine Vielzahl von Frequenzen zu spielen.

Was sind die Vorteile des Kaufs eines Heimkinos?

Nun, da Sie genau wissen, wofür ein Heimkino ist,denken Sie vielleicht darüber nach, ob es sich lohnt, eines zu kaufen. Nun, wenn Sie siebte Kunst mögen, Streaming-Plattformen verwenden oder Videospiele spielen, ist die Antwort ja. Mit einem solchen System können Sie Ihr Hörerlebnis auf einzigartige Ebenen bringen.

Vorteile

  • Sie erzeugen einen warmen und echten Surround-Sound.
  • Die große Auswahl an Optionen ermöglicht es Ihnen, die richtige für Sie zu finden, sowohl wirtschaftlich als auch im Weltraum.
  • Lautsprecher und Subwoofer ermöglichen es Ihnen, Bass, Mitten und Höhen viel besser als andere Optionen (Sound-Bars oder Lautsprecher zu verwenden).
  • Einige Modelle enthalten hochauflösende Videoplayer und Unterstützung für unzählige Formate.
  • Darüber hinaus eröffnen die Optionen mit Bluetooth-Konnektivität eine Welt von Möglichkeiten für Ihre mobilen Geräte.

Unannehmlichkeiten

  • Die Installation ist teurer.
  • Es sind in der Regel Systeme, die viel Platz in Anspruch nehmen.
  • Die besten Optionen können etwas teuer sein, obwohl sie mit ihrer langen Lebensdauer und unzähligen Funktionen kompensieren.

Welche Arten von Heimkino gibt es?

Das erste Klassifizierungskriterium ist das des Systems. Wie bereits erwähnt, wird dies durch eine Zahl angegeben und bezieht sich auf die Anzahl der Redner und Subwoofer, die das Modell besitzt. Das grundlegendste ist 2.1, aber es kann nicht als Heimkino betrachtet werden,da seine Möglichkeiten sehr begrenzt sind.Der Ausgangspunkt für das Gespräch über Heimkino ist 5.1.

Auf der anderen Seite können wir zwei verschiedene Arten von Heimkino je nach ihrer Konnektivität einstellen: drahtloses Heimkino und HDMI-Heimkino. Erstere verzichten weitgehend auf Kabel (einige in ihrer Gesamtheit) und stützen ihren Betrieb unter anderem auf WLAN- oder Bluetooth-Systemen. Sekunden tun dies über ein Kabel, das Informationen überträgt.

In den letzten Jahren wurden weitere Optionen (die möglicherweise zur Konnektivitätsklassifizierung passen) der Liste hinzugefügt. Wir sprechen über Projektor-Heimtheater, mit denen Bilder über dieses Element und nicht über einen Fernseher übertragen werden. Die andere Option ist 3D, die nach einem noch realistischeren und immersiveren Sound sucht.

Wie installiere ich ein Heimkino?

Der erste Aspekt, den Sie bei der Installation eines der besten Heimkinos auf dem Markt schätzen sollten, ist der Raum. Beachten Sie die Größe der Lautsprecher oder subwoofer. Wir sagen Ihnen die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihr Heimkino zu installieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Stücke nahtlos in den Raum passen, in dem Sie sie platzieren möchten. Verteilen Sie die Hörner, wie Sie es für richtig halten.
  2. Falls Sie ein drahtloses Heimkino gekauft haben, wird die Verwendung von Kabeln auf das aktuelle System und wenig anderes reduziert.
  3. Wenn Sie ein kabelgebundenes System erworben haben, werden Ihnen in der Bedienungsanleitung die Schritte zum Anschließen und Aktivieren der Lautsprecher und des Subwoofers angezeigt.
  4. Schließlich müssen Sie den Empfänger an den Fernseher, Projektor, Computer oder ein anderes Wiedergabeelement anschließen, das Sie möchten (solange die Kompatibilität dies zulässt).
  5. Schalten Sie an diesem Punkt das ausgewählte Heimkino-, TV- oder Wiedergabemedium ein und überprüfen Sie, ob der Ton auf jedem einzelnen Lautsprecher abgespielt wird.

Welche Art von Lautsprechern haben die besten Heimkinos?

Die besten drahtlosen oder kabelgebundenen Heimkinos können bis zu vier verschiedene Arten von Lautsprechern haben. Jeder Typ kann einen oder mehrere Lautsprecher anbieten. Es hängt davon ab, ob das System z. B. 5.1, 7.1 oder 11.4 ist. Diese sind: Frontlautsprecher, Zentralhörner, hintere Surround-Hörner und Seiten-Surround-Lautsprecher. Lassen Sie uns sie unglose:

  • Frontlautsprecher: sind die Basis des Lautsprechersystems. Sie werden rechts und links vom Bildschirm platziert. Um das Beste aus ihnen herauszubekommen, müssen sie sich auf den Betrachter konzentrieren. Das heißt, sie müssen vor ihnen und in einem optimalen Abstand sein.
  • Zentrale Lautsprecher: Normalerweise befindet sich sein Layout hinter dem Fernseher, Computer oder der Projektionsfläche. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von Intensität und Leistung für die wichtigsten Soundkanäle eines Films, einer Serie, eines Programms oder eines Videospiels.
  • Surround-Lautsprecher hinten: seine ideale Lage ist auf beiden Seiten der Zuschauer. Sie konzentrieren sich auf die Wiedergabe des gleichen Audio-Rückkanals. Nicht alle Systeme oder Modelle verfügen über sie (z. B. Dolby Digital Surrounds).
  • Side Wraparound-Hörner: rechts und links relativ zur primären Hörposition installiert. Sie müssen keine außergewöhnliche Qualität aufweisen, da sie für die Wiedergabe bestimmter Klangeffekte bestimmt sind.

Was ist ein Heimkino-Subwoofer?

Der Subwoofer in einem kabellosen oder kabelgebundenen Heimkino ist nichts anderes als ein Horn. Seine Eigenschaften machen es jedoch besonders. In der Tat ist es diejenige, die das Gleichgewicht in Richtung eines mittelmäßigen oder qualitativ hochwertigen Produkts neigt. Seine Funktion ist es, die niedrigsten Frequenzen zu reproduzieren. Dank ihm erhält der Klang eine einzigartige Farbe, die ein hyperrealistisches Erlebnis garantiert.

Passive aktiv
Vorteil Mit einem Qualitätsverstärker kann er so wenig Möglichkeiten niedriger Frequenzen nutzen. Seine aktiven Filter ermöglichen es Ihnen, den Klang zu modulieren, sobald Sie den Playerverstärker verlassen.
Klangqualität Lebendiger Klang in Deritoiat bestimmter Kinos. Sie ermöglichen es Ihnen, einen viel schärferen und helleren Klang zu erhalten.

Sie sind leistungsstark, wenn es um Dezibel und Signal/Lärm geht.

Interner Verstärker? Da es an einem internen Verstärker fehlt, beschränkt er sich auf den Empfang und die Wiedergabe von akustischen Informationen. Sie hängen vom internen Verstärker ab, daher muss dies vom ersten Moment an von Qualität sein.
Preis Sie sind in der Regel billiger Optionen. Sie sind in der Regel etwas teurer, obwohl ihr Niveau im Allgemeinen höher ist.

Warum haben einige Heimkinos einen Player?

Wenn Sie unter den besten Heimkinos auf dem Markt suchen, werden Sie sehen, dass einige von ihnen mit einem eingebauten Player kommen. In diesem Fall hängt der Kauf davon ab, was Sie zu Hause haben. Vielleicht funktioniert es nur für Sie mit Ihren Hörnern, oder Sie möchten vielleicht den Spieler erneuern, den Sie bereits im Vorbeigehen haben. Es liegt an Ihnen.

Denken Sie daran, dass ein Heimkino ohne Spieler in der Regel billiger, aber nicht vollständiger ist. Wenn Sie es mit einem Player kaufen, stellen Sie sicher, dass es Blu-ray spielen kann. Wenn Sie die Möglichkeit hinzufügen, andere Formate abzuspielen, viel besser. Sie sollten auch die maximale Auflösung und die Kompatibilität mit Ihrem Fernseher oder Projektor bewerten.

Was sind Heimkino-Set-Top-Boxen?

Das Kino arbeitet seit langem mit Klangdekodierungstechniken, die es ermöglichen, mit Dreidimensionalität und einer Struktur reich an Nuancen ausgestattet zu werden. Jedes Format ist auf ein bestimmtes Labor und Patent zurückzuführen. Die besten Heimkinos müssen mit den notwendigen Set-Top-Boxen ausgestattet sein, um die am häufigsten verwendeten Audiosysteme auf dem Markt abzuspielen:

  • Dolby Digital: weit verbreitet auf DVD, Blu-ray und digitales Fernsehen. Seine Spezialität ist Bass.
  • Dolby Digital EX: Variante des vorherigen Formats. Ein zusätzlicher Kanal ist enthalten. Es ist jedoch mit dem vorherigen kompatibel.
  • DTS: Dolby Digitals wichtigster Konkurrent. Ähnlich und in vielen Spielern vorhanden. Sein Hauptvorteil ist es, die Soundeffekte auf einem separaten Kanal abzuspielen. Der DTS-ES ist die homologe Version von Dolby Digital EX.
  • Dolby Pro Logic und Dolby Pro Logic II: Sie benötigen weniger Ressourcen, um schärferen Sound im Vergleich zu Dolby Digital Set-Top-Boxen zu erzeugen (beide werden von demselben Unternehmen betrieben).
  • DTS Neo 6: Wie die vorherige ist auch die Technologie matrixbasiert. Verwenden Sie fünf oder sechs Kanäle mit hochwertigem Surround-Sound.
  • THX-zertifiziert: Mehr als eine Set-Top-Box, es ist eine Zertifizierung, die sicherstellt, dass die Ausrüstung die Mindestqualitätsstandards bietet, die erforderlich sind, um schalldurchbringend zu liefern. Es nutzt einen exklusiven Ausgleich und ist sowohl in Kinos als auch in Heimkinos präsent.
  • THX Surround EX: Kompatibel mit den oben genannten Decodern, ist es in der Lage, eine Surround-Sound-Atmosphäre mit jeder Heimkino-Audioquelle zu schaffen.

Kaufkriterien

Bei der Entscheidung für eines der besten drahtlosen oder kabelgebundenen Heimkinos reicht es nicht aus, die relevantesten Aspekte von ihnen zu kennen. Sie müssen auch eine andere Reihe von Variablen auswerten, z. B. die Variablen, die sich auf den Speicherplatz oder das Budget beziehen, über das Sie verfügen. Um diese Aufgabe zu vereinfachen, haben wir die wichtigsten Einkaufskriterien gesammelt, die Sie bewerten müssen.

  • Budget
  • TV haben Sie
  • Konnektivität
  • Kraft und Hörner
  • Mit oder ohne eingebauten Spieler?

Budget

In der Regel erfordert ein drahtloses Heimkino oder eine Verkabelung einige Investitionen. Im Durchschnitt kosten sie in der Regel etwa 300 Dollar, aber es gibt billigere und teurere Optionen. Natürlich sollten Sie sich nicht nur auf das Geld verlassen, das Sie haben, sondern auch auf Ihre Bedürfnisse. Zum Beispiel, wenn Sie bereits einen guten Spieler haben, warum ein Heimkino mit einem eingebauten kaufen?

Wenn Sie hingegen nach einem System mit mehr als vier Lautsprechern suchen, müssen Sie eine größere Auszahlung vornehmen. Darüber hinaus sind die besten Heimkino-kompatibel mit Laserprojektoren in der Regel hohe Preise. Sie sollten alle Variablen und die Audioqualität auswerten, die Sie suchen. Aber verzweifeln Sie auch nicht, es gibt viele erschwingliche, qualitativ hochwertige Optionen.

TV haben Sie

Es nützt nichts, ein letztes Modell Heimkino zu haben, wenn es nicht mit Ihrem Fernseher oder Projektor kompatibel ist. Es nützt auch nichts, eine kompatible zu kaufen, aber es erlaubt Ihnen nicht, das Beste aus seiner maximalen Auflösung zu machen, die angeboten wird. Wenn Sie beispielsweise über einen 3D-Fernseher verfügen, ist es am besten, ein Heimkino mit 3D-Wiedergabe zu kaufen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen einfachen Fernseher haben, können Sie nicht wollen, um ein drahtloses Heimkino zu kaufen. Wenn Sie genügend Platz an der Wand haben und der Raum geräumig ist, können Sie die Option, einen Projektor anstelle eines Fernsehers zu verwenden, mischen. Das visuelle und Hörerlebnis kann unbeschreiblich werden.

Konnektivität

HDMI-Konnektivität ist in vielen Heimkinos vorhanden. Es sollte Ihre primäre Wahl für den Fall sein, dass Sie nach Videoqualität der Superlative und geräuschfreiem Audio suchen. Darüber hinaus passt diese Art von Konnektivität wie keine in das Gaming-Universum. Wenn Sie also die neuesten Titel mit einem einzigartigen Sound genießen möchten, werden Sie es unentbehrlich finden.

Darüber hinaus können Sie nach Optionen wie USB-Anschlüssen suchen. Dank ihnen können Sie die digitalen Inhalte genießen, die Sie speichern (von Videos zu Fotos oder anderen digitalisierten Dateien). Auf der anderen Seite kann es interessant sein, dass Sie WiFi oder Bluetooth-Konnektivität haben. Mit ihm können Sie den Inhalt Ihrer mobilen Geräte abspielen.

 

Kraft und Hörner

Macht ist ein wichtiger Aspekt, aber nicht entscheidend. Es hängt hauptsächlich von der Größe des Aufenthalts ab. Auch die Anzahl der Zuschauer, die das Produkt genießen werden. Je größer und mehr Menschen, sie brauchen mehr Macht. Aber du brauchst auch nichts Übermenschliches. Mit 1.000 W (in vielen Modellen üblich) haben Sie mehr als genug.

Mit oder ohne eingebauten Spieler?

Wie oben erwähnt, haben einige Heimkinos einen Spieler. Prüfen Sie, ob Sie es benötigen oder ob Sie es vorziehen, einen separaten zu kaufen (z. B. einen bestimmten Projektor). Auf der anderen Seite, ob drahtlos oder nicht, wiegt es seine Verwaltbarkeit. Das heißt, es sollte Ihnen erlauben, die Lautstärke zu steuern, z. B. über ein mobiles Gerät oder eine Fernbedienung.

Zusammenfassung

Die besten Heimkinos bieten ein beispielloses Hörerlebnis. Jeder möchte Filme, Serien oder Videospiele genießen, als ob sie voll in sie involviert wären. Mit dieser Art von Produkten ist es möglich. Und Sie müssen sie nicht aufgeben, falls Sie ein knappes Budget haben.

Denken Sie jedoch daran, Aspekte wie die Kompatibilität mit Ihrem Fernseher oder Projektor zu schätzen. Darüber hinaus müssen Sie entscheiden, ob Sie es drahtlos oder kabelgebunden wollen, sowie ob Sie es mit eingebautem Player bevorzugen oder nicht. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie sich bereit, einen umgebenden Sound reich an Texturen zu genießen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit diesen Inhalten zu helfen, wie Sie das beste Heimkino für Sie kaufen können. Wenn es Ihnen gefiel, vergessen Sie nicht, es in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 10.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.