Hundetrinker: Welches ist das Beste von 2021?

Wenn Sie einen Hund adoptieren, wird er ein weiterer Mitglied der Familie. Deshalb ist es normal, dass man ihm immer das Beste geben will. In diesem Sinne sollten wir es nicht übersehen, wenn wir es mit einem der besten Hundetrinker des Jahres gut hydratisiert halten. Viel mehr, wenn Ihr Haustier wird gehen, um ihre Ernährung auf Kroketten oder trockene Nahrung zu basieren.

Wenn es in gutem Zustand hydratisiert ist, Ihr Hund wird seine Gesundheit und Energie auch in den wärmeren Monaten zu erhalten. Allerdings ist der Kauf eines der besten Hundetrinker auf dem Markt nicht so einfach. Aufgrund seiner Vielfalt an Materialien, Größen und Typen, werden Sie höchstwahrscheinlich ein wenig verloren finden. Deshalb haben wir diesen Artikel entwickelt, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Zuhabens zu helfen.

Das Wichtigste

  • Die Größe Ihres Hundes ist ein wichtiger Ausgangspunkt für den Erwerb eines geeigneten Trinkers. Je größer Ihr pelziger Partner, desto mehr Wasser braucht er. Daher wird Ihnen keine Option serviert, die kaum einen halben Liter oder Liter erreicht. Vor allem, wenn Sie viele Stunden von zu Hause weg verbringen.
  • Das Material eines Hundetrinkers ist sehr wichtig. Einige Kunststoff-Trinker können schädliche Verbindungen für die Gesundheit Ihres Hundes haben. Auf der anderen Seite, wenn Ihr vierbeiniger Partner eine Tendenz zu Allergien hat, müssen Sie einen hypoallergenen Hundetrinker kaufen.
  • Wenn Ihr Hund neigt dazu, wenig zu trinken, und Sie haben bereits einen medizinischen Grund dafür ausgeschlossen, automatische Hund oder Quelle Trinker können die beste Option sein. Diese Art von Trinker bietet Flüssigkeit in kontinuierlicher Bewegung. Auf diese Weise wird das Wasser Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, außerdem wird es immer frisch sein.

Die besten Hundetrinker auf dem Markt: unsere Favoriten

Wie gesagt, die Wahl eines der besten Hundetrinker kann kompliziert erscheinen. Um Ihnen zu helfen, ruhig zu bleiben und nicht in Verzweiflung zu gehen, haben wir beschlossen, Ihnen zu helfen, Ihre FREUNDE von tsv-limmer. Und wir tun es mit der folgenden Liste der besten Hundetrinker auf dem Markt, so dass Sie diejenige wählen können, die am besten zu Ihnen passt. Nehmen Sie also Papier und Bleistift. Vorbereitet? Los geht es!

  • Der wertvollste Hundetrinker auf dem Online-Markt
  • Die am meisten empfohlenen in Online-Shops
  • Der Trinker mit dem besten Geschmack
  • Der beste Trinker mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis

Der wertvollste Hundetrinker auf dem Online-Markt

PETMATE REPLENDISH WATERERS mit Microban, 15 Liter
  • Petmate Replenish Pet Waterer with Microban, 4-Gallon, Peacock Blue
  • 4-Gallon

Der Hundetrinker der Marke Petmate ist einer der meistgekauften auf dem Markt. Es ist ein Spender-Trinker, der immer frisches Wasser zu Ihrem kleinen Freund geben wird. Es lädt automatisch und gibt langsam gefiltertes Wasser aus, um die Zeit zwischen den Aufladungen zu verlängern.

Seine maximale Kapazität beträgt 4 Gallonen und hat antimikrobiellen Schutz, um das Wachstum von Flecken und Bakterien zu verhindern, die Gerüche an der Basis verursachen.

Die am meisten empfohlenen in Online-Shops

PetSafe Gesundes Pet Water Station Hunde und Katzen Wasser System mit Edelstahl Schüssel
  • Abnehmbare, Schale aus Edelstahl # 1 Material Tierärzte empfehlen zur Unterstützung der Gesundheit und sauberkeit
  • Große Öffnung "waschen und reinigen; weite Öffnung macht es einfacher zu reinigen von Hand oder mit einer Reinigung...
  • Lock-In-Place; Reservoir und Hopper Schlösser in Ort durch Drehen im Uhrzeigersinn zu verhindern Knock über und...
  • Wasser Aufsatz zur Kontrolle; verhindert, dass das Wasser verschütten während relling und tragen.

Petsafe, eine Marke, die sich der Pflege Ihrer Haustiere verschrieben hat, hat einen speziellen Trinker für Ihren Welpen. Es gibt verschiedene Kapazitäten, von 64 bis 320 Unzen Wasser, so dass Ihr kleiner Freund Wasser zu jeder Zeit des Tages oder der Nacht trinken kann.

Die Schale ist aus Edelstahl gefertigt. Es ist leicht zu reinigen, da Sie es zerlegen können, um es in der Spülmaschine zu waschen. Der Tank besteht aus BPA-freiem Kunststoff.

Der Trinker mit dem besten Geschmack

Petmate, Verteiler von Wasser, 1 l, Farbe: Pink Pearl
  • Trusted for decades in the pet industry and setting new standards
  • Automatic pet watering system with gravity feed design
  • Large mouth bottle opening for easy cleaning
  • Recessed handles for easy lifting

Der Hundetrinker der Marke Petmate wird Ihre Haustiere mit seinem köstlichen Wassergeschmack begeistern, da er eine kontinuierliche Versorgung mit frischem Wasser hat, die sie dazu anregen wird, immer davon zu trinken.

Es ist leicht zu reinigen und leicht aufgeladen. Während Ihr kleiner Freund ein Baby ist, füllt der Spender nach und nach Wasser in die Schüssel. Es ist der ideale Trinker für Ihre kleinen und mittleren Haustiere, da seine Kapazität 3 / 4 Gallone ist.

Der beste Trinker mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon Basics - Wassertränke, Klein
  • Die Klein-Wassertränke für Haustiere nutzt die Schwerkraft, um eine konstante Versorgung mit frischem Trinkwasser zu...
  • Der Fülltrichter mit extra breiter Öffnung hält bis zu 3,79 l Wasser
  • Unterteil aus PP; Wasserflasche aus transparentem PET, mit der sich der Füllstand auf einen Blick überprüfen lässt
  • Seitliche ausgeschnittene Griffe entlang der Basis für einfaches Anheben; rutschfeste Gummifüße für sichere...

AmazonBasics ist eine Marke, die sich durch die Herstellung von Produkten mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet, und dies ist der Fall Ihres Trinkers, der uns viele Vorteile bietet. Misst 12,4 x 6,9 x 12 Zoll. Die Schale wurde aus Propylen und der Spender mit transparentem PET-Material hergestellt.

Die Gallone bietet eine konstante Wasserfüllung, so dass Ihr Hund nie Wasser fehlen wird. Außerdem ist es einfach zu reinigen! Mieten Sie es für nur 11,99 $.

Einkaufsführer: Was Sie über Hundetrinker wissen müssen

Wie Sie durch unser Ranking gesehen haben, ist die Welt der besten Hundetrinker auf dem Markt komplexer, als es mit bloßem Auge scheint. Es gibt viele Designs, Materialien und Betriebssysteme im Angebot. Daher ist es normal, dass Zweifel aufkommen. Als Nächstes lösen wir einige der häufigsten.

Was ist ein Hundetrinker und wozu dient er?

Ein Hundetrinker ist nichts anderes als ein Behälter oder Glas, das Wasser für Ihr Haustier zu trinken. Obwohl es Trinker gibt, die als hundespezifisch beworben werden, hat die überwiegende Mehrheit von ihnen einen universellen Charakter. Einige Hundetrinker bieten oft auch die Möglichkeit, Lebensmittel zu speichern.

Halten Sie Ihr Haustier hydratisiert ist wichtig für ihre Gesundheit. Daher werden die besten Hundetrinker, ob billig oder nicht, in verschiedenen Größen angeboten. Auf diese Weise können Sie immer das richtige für die Größe Ihres pelzigen Freundes oder wie viele Haustiere Sie haben kaufen. Darüber hinaus werden sie aus verschiedenen Materialien hergestellt (die wir im nächsten Abschnitt besprechen werden).

Aus welchen Materialien kann ein Hundetrinker hergestellt werden?

Im Großen und Ganzen können die besten Hundetrinker auf dem Markt heute drei verschiedene Arten von Materialien präsentieren: Kunststoff, Metall (hauptsächlich Edelstahl) und Keramik. Es ist wichtig zu verstehen, was jedes Material zu Ihrem Hund bringen kann, sowie wie es Sie beeinflussen kann. Wenn Sie dies besprochen haben, müssen Sie das eine oder andere auswählen:

Kunststoff: Hundetrinker aus Kunststoff sind in der Regel die wirtschaftlichsten. Auf jeden Fall ein ganzer Punkt zu seinen Gunsten. Darüber hinaus sind sie am bequemsten für, wenn Sie eine für Reisen bestimmt wollen. Dennoch müssen Sie sicherstellen, dass der Kunststofftrinker, den Sie kaufen, von hoher Qualität und frei von BPA ist (eine schädliche Verbindung auf lange Sicht).

Auf der anderen Seite kann die Reinigung dieser Trinker zu einem echten Martyrium werden. Dies liegt daran, Kunststoffprodukte leiden oft Kratzer, die die perfekte Schlitze zu vermehren alle Arten von Bakterien zu vermehren. Dies kann eine tägliche Wartung erfordern.

Metall: Die besten Trinker für Metallhunde sind in der Regel aus Edelstahl. Diese Art von Option zeichnet sich durch seine Leichtigkeit, wenn es um die Reinigung kommt. Edelstahl ist im Gegensatz zu Kunststoff nicht porös, so dass das Vorhandensein von Bakterien auf ein Minimum reduziert wird. Auf der anderen Seite haben sie tendenziell eine längere Dauer.

Neben Hygiene und Haltbarkeit sind Hundetrinker aus Edelstahl etwas teurer als ihre Kunststoff-Pendants, aber auch nicht so sehr. Viele werden mit rutschfesten oder Anti-Roll-Basen verkauft. Dies wird ein großes Plus für den Fall, dass Ihr Hund ist eine freche oder unruhige Sache.

Keramik: Keramik-Hundetrinker haben in der Regel einen ästhetischen Vorteil. Viele von ihnen, wie Feeder mit diesem Material, haben Details oder Motive, die in der Regel nicht unbemerkt bleiben. Auf der anderen Seite sind sie in der Regel schwer, so dass sie schwierig zu bewegen oder zu kippen.

Im Gegensatz dazu weisen einige Experten darauf hin, dass Keramik eine Porosität hat, die sie in Bezug auf Hygiene näher an Plastiktrinker bringt. Auch, wenn sie nicht von hoher Qualität sind, können sie ganz leicht brechen. So ist seine geringere Beständigkeit gegen Metall oder Kunststoff Optionen ist ein Nachteil, den Sie schätzen sollten.

Wie sollte ein idealer Hundetrinker aussehen?

Sobald Sie das Material wählen, das am besten zu Ihnen und Ihrem Haustier passt, analysieren Sie die restlichen Aspekte, die die Eigenschaften eines guten Hundetrinkers ausmachen. Die erste davon bezieht sich weiterhin auf Material, das vor allem hypoallergen sein muss, um verschiedene Störungen zu vermeiden. Wählen Sie ein Design, das eine schnelle und einfache Reinigung ermöglicht.

Darüber hinaus, wie für das Ziel, es muss sich an die Bedingungen Ihres Hundes anpassen. Wenn Sie einen sehr guten Hundetrinker kaufen, aber Ihr Haustier nicht in der Lage ist, es richtig zu verwenden, können Sie den Drang zu trinken wegnehmen, was nur Probleme mit sich bringt. Wie für die Basis, stellen Sie sicher, dass es rutschfest ist, außer Ihrem haarigen wird dazu neigen, den Trinker zu bewegen.

Welche Art von Hundetrinkergibt?

Erstens finden wir unter den besten Hundetrinkern die klassischen Behälter, die auf dem Boden (dank einer rutschfesten Basis) oder in einer bestimmten Höhe platziert werden können. Diese Arten von Trinkern werden manchmal im Doppelformat verkauft, etwas, das es ermöglicht, Wasser und Lebensmittel gleichzeitig zu platziert werden. Sie sind die wirtschaftlichsten und erzeugen keine zusätzlichen Kosten.

Auf der anderen Seite haben sie automatische Brunnen oder Trinker. Einige von ihnen basieren auf Mehr-Liter-Ablagerungen (ideal für große Hunde), andere, sie konzentrieren sich auf geschlossene Kreisläufe und Attraktionen, die den Hund zum Trinken anregen.

Wussten Sie, dass einige Trinker speziell für bärtige Hunde oder große Ohren, die nicht nass werden, entwickelt wurden?

Was sind die Vorteile von Automatik- oder Tanktrinkern?

Neue Technologien haben die Entwicklung von Trinkern für automatische oder Tankhunde ermöglicht. Auf der anderen Seite hat die Phantasie der verschiedenen Marken Artefakte mit sehr breiten und unterschiedlichen Designs geschaffen. Darüber hinaus haben diese Modelle eine Reihe von sehr klaren Vorteilen gegenüber traditionelleren Trinkern:Vorteile

  • Bei einigen Modellen können Sie sie von überall und über ein mobiles Gerät konfigurieren und verwalten.
  • Seine Lagerkapazität ist sehr vielfältig, so gibt es Optionen für alle Arten von Hunden (Größe oder Häufigkeit, mit der Sie trinken)
  • Mit Spendern oder geschlossenen Kreisläufen, wird der Hund nicht in der Lage sein, das Wasser zu kippen oder zu zerstreuen, so dass, auch wenn Sie das Haus ohne Ihre pelzigen behaarten verlassen, werden Sie wissen, dass es immer Zugang zu Wasser haben
  • Viele bieten Wasser durch Düsen oder durch die kontinuierliche Bewegung dieser
  • Bieten Sie Filter, um Gerüche oder schlechte Aromen im Wasser zu verhindern
  • Einige Modelle enthalten zusätzliche Filter, um Abfälle zu eliminieren, die in sie fallen können

Nachteile

  • die besten Optionen sind nicht gerade wirtschaftlich (obwohl sie es für ihre langfristige Wert sind)
  • Filter sollten alle zwei bis vier Wochen gewechselt werden, was zu zusätzlichen Kosten führt (obwohl sie nicht sehr teuer sind)

Sind Zwei-Container-Hundetrinker nützlich?

Hängt. Auf den ersten, Sie können sein, wie Sie mehr Wasser oder eine Kombination von Essen und Trinken anbieten können. Jedoch, Ihr Hund kann nicht so viel mögen. Darüber hinaus ist es möglich, dass in Ihrem Eifer, den Behälter für Wasser mit etwas Nahrung zu färben. Obwohl Hunde nicht so empfindlich wie Katzen sind, können sie ihnen den Wunsch nach trinken nehmen.

Wo ist es am besten, einen Hundetrinker zu platzieren?

Glücklicherweise sind Hunde nicht so kapriziös wie Katzen, zumindest in der Regel. Auf diese Weise sollte es nicht kompliziert sein, den Hundetrinker, den Sie kaufen, zu platzieren. Natürlich ist es am besten, ihn an einen ruhigen Ort zu bringen, der den Canine zum Trinken einlädt. Darüber hinaus ist es vorzuziehen, dass es nicht in der Nähe des Lebensmittels ist, so dass das Wasser nicht verunreinigt.

Was sind Hundetrinkerfilter und wozu sind sie?

Einer der Vorteile der besten Trinker für automatische oder Tankhunde ist, dass sie in der Regel einen oder mehrere Filter integrieren. Der wichtigste ist der Kohlewasserfilter. Es verhindert mögliche Gerüche oder schlechten Geschmack im Essen. Dies ist wichtig, denn wenn Ihr pelziger man einen schlechten Geruch im Wasser erkennt, kann er oder sie aufhören zu trinken.

Auf der anderen Seite gibt es andere Filter, die helfen, Abfall und unerwünschte Mittel zu beseitigen. Zum Beispiel können Staub oder Lebensmittel (vor allem, wenn es in der Nähe des Trinkers ist), sowie andere Gegenstände, in das Wasser fallen und es kontaminieren. Offensichtlich, Sie wollen dies nicht für Ihren Hund. Diese Filtertypen helfen, Wasser immer sauber zu halten.

Welche Basis haben die besten Hundetrinker und warum sind sie wichtig?

In der Regel haben die besten Hundetrinker des Jahres umfangreiche rutschfeste Basen. Die Materialien in diesen Basen sind in der Regel hypoallergen. Auf diese Weise wird die Gesundheit Ihrer pelzigen Haarigen nie ins Spiel kommen und Sie können sich einfach ausruhen. Viele Marken wählen für ihre Herstellung sogar nur Elemente natürlichen Ursprungs.

Rutschfeste Basen ermöglichen es dem Trinker, sich nicht von dort zu bewegen, wo Sie es hinstellen. Dadurch vermeiden Sie plötzliche Flips oder der Boden wird ständig nass. Große, wie Tanktrinker, enthalten in der Regel kleinere Basen, aber zusätzlich zu ihrem Gewicht, ermöglichen es ihnen, mit großer Leichtigkeit am Boden befestigt werden.

Kann ein Hundetrinker eine allergische Reaktion in meinem Pelz verursachen?

Nicht der Trinker selbst, sondern das Material, aus dem er hergestellt wird. Bis heute ist die überwiegende Mehrheit der Hundetrinker hypoallergen. Das heißt, sie bestehen aus Materialien, die keine Allergien erzeugen. Das gewünschte Modell kann jedoch aus potenziell schädlichen Elementen bestehen. Es ist seltsam, aber es ist am besten, um sicherzustellen, dass es vor der Investition.

Kaufkriterien

Sobald wir diesen Punkt erreicht haben, hoffen wir, Ihre möglichen Zweifel an Hundetrinkern ausgeräumt zu haben. Wir sind jedoch noch nicht fertig. Jetzt, da Sie diese wichtigen Accessoires gründlich kennen, müssen wir uns auf die Kriterien konzentrieren, die Sie befolgen müssen, um das jenisste zu kaufen, das Ihren Bedürfnissen und denen Ihres pelzigen Freundes am besten entspricht.

  • Typ
  • Hundegröße
  • Trinkmaterial
  • Einfache Reinigung
  • Design und Funktionalität

Typ

Offensichtlich ist der Hund keine Katze. Es ist bequem, es für einen Spaziergang häufig zu nehmen. Während des Arbeitstages sind Sie jedoch gezwungen, lange Stunden draußen zu verbringen. Auch wenn Sie Ihre Hunde auf dem Freien haben, müssen sie in der Lage sein, das Wasser während Ihrer Abwesenheit zu erreichen. In diesem Sinne sind Quellen oder Trinker mit Spender die beste Option.

Hundegröße

Es ist nicht dasselbe, einen Chihuahua wie einen großen Dänen oder deutschen Dogen zu haben. Auf der anderen Seite, Sie werden nicht den gleichen Trinker brauchen, wenn Sie einen, zwei oder mehr Hunde haben. Je größer der Hund ist oder je mehr Du hast, desto mehr Wasser hast du zu bieten. Um dies zu tun, schauen Sie sich das Speichervolumen des Trinkers, den Sie kaufen werden. Sein Fassungsvermögen reicht in der Regel von 1/2 Liter bis 8 oder mehr.

Trinkmaterial

Wie Sie vielleicht bereits in dem Abschnitt zu den verschiedenen Materialien gesehen haben, sind die Vorteile von Kunststoff-, Metall- und Keramiktrinkern je nach Material unterschiedlich. Während Plastiktrinker die wirtschaftlichsten sind, haben sie eine Reihe von Nachteilen, die Sie selten mit Metall- oder Keramiktrinkern erleben werden.

Einfache Sauberkeit und Haltbarkeit

Als nächstes stellen wir Ihnen einen Tisch vor, an dem Sie sehen können, wie einfach es gereinigt werden kann oder wie lange ein Hundetrinker je nach Material, mit dem er hergestellt wird, halten kann.

TypEinfache Sauberkeit und Haltbarkeit
KunststoffSie sind zunächst sehr leicht zu reinigen. Auf lange Sicht wird seine Reinigung jedoch schwierig, da dieses Material dazu neigt, allmählich zu abbauen. Kunststoff ist ein Element, das eine hohe Festigkeit haben kann, aber immer niedriger als das von Edelstahl. Darüber hinaus ist seine Dauer aufgrund seiner Verschlechterung kürzer
EdelstahlIn der Regel ist seine Reinigung ganz einfach. Sie haben keinen Abbau und verhindern so die Verschlechterung oder Ansammlung von bakterien, die typisch für Kunststoff sind. In Bezug auf die Haltbarkeit, Metall Hundetrinker sind die beste Wahl. Dieses Material ist fest, fest und mit sehr hoher Abbaufestigkeit
Keramik Sie sind ziemlich leicht zu reinigen, obwohl einige Keramik-Hundetrinker die gleichen Probleme wie Kunststoff-Trinker haben können (Porosität mit bakteriellen Ansammlung oder Abbau). Einige Keramische Optionen können spröde sein und überall zu Fragmentabfällen führen, falls sie brechen. Es ist jedoch in der Regel mittel- oder langfristig ein sehr festes und widerstandsfähiges Material

Design und Funktionalität

Egal, welches Hundetrinkermaterial Sie wollen, oder das Geld, das Sie dafür ausgeben möchten, eine sehr wichtige Sache im Auge zu behalten ist das Design und, nein, die Funktionalität davon. Das Produkt muss zuerst sein und vordem ist es einfach zu installieren oder zu aktivieren. Darüber hinaus muss es attraktiv und zugänglich für Ihren Hund sein. Ansonsten wird Ihr pelziger nicht trinken und der Kauf wird ein Misserfolg sein.

Zusammenfassung

Die Populärkultur sagt, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist. Das oben Gesagte ist nicht umsonst, die Beziehung, die wir im Laufe unserer Geschichte als Spezies zu den Canines hatten, war seit ihrer Gründung kollaborativ und eng. Deshalb, wenn Sie einen Hund in Ihrer Obhut haben, sollten Sie ihm immer frisches Wasser geben, ohne eine gute Ernährung und Spielmomente zu vergessen.

Aber wenn wir uns auf Hundetrinker konzentrieren, ein grundlegender Aspekt, sollten Sie einen nach bestimmten Kriterien kaufen. Der beste Trinker für Ihren Hund hängt von dem Material, aus dem er hergestellt wird, seiner Funktionalität, seiner Größe (und der Ihres Hundes) oder seinem Wirkmechanismus ab. In diesem Leitfaden wollten wir ausführlich über dieses unverzichtbare Produkt sprechen.

Wenn wir Ihnen und Ihrem pelzigen helfen konnten, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen oder den Artikel in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen. Denken Sie daran, dass Ihre Meinung das Wichtigste ist!

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.