Faltrad: Welches ist das Beste des Jahres 2021?

Niemand zweifelt heute daran, dass Radfahren eine perfekte Wahl ist. Wir alle wissen, dass dies ein wirtschaftliches, ökologisches und optimales Transportmittel für die Gesundheit ist. Als ob das nicht genug wäre, vermeidet das Fahrradfahren die Staus in den Großstädten, was kann man mehr verlangen?

Es gibt nur ein Problem: Nicht jeder kann zu Hause ein Fahrrad passen. Deshalb sind Falträder in Mode gekommen. Außerdem müssen Sie es nicht auf der Straße lassen, wenn Sie an Ihr Ziel kommen. Mit Falträdern verabschieden Sie sich also von Diebstählen.

Das Wichtigste

  • Heute haben wir Alternativen zur urbanen Mobilität verinnerlicht, indem wir sehen, wie die Nutzung von Fahrrädern deutlich zugenommen hat. Deshalb entscheiden sich immer mehr für ein Faltrad, das von seinen unzähligen Vorteilen angezogen wird.
  • Es ist ein alternatives, nachhaltiges, wirtschaftliches und flexibles Transportmittel. Es ist einfach gefaltet zu tragen, vor allem, wenn es eine gewisse Entfernung zwischen Ihrem Arbeitsplatz und der Station.
  • Alle Falträder haben sich seit den ersten Modellen stark weiterentwickelt, die schwerer und weniger in der Lage waren, den Platz zu reduzieren, sobald sie gebogen waren. Fortschritte in seinen Designs haben einen Einfluss auf den Komfort des Fahrrads während des Gebrauchs.

Die besten Falträder auf dem Markt: unsere Favoriten

Als nächstes zeigen wir Ihnen die besten Falträder, die Sie auf dem Markt finden können. In diesem Abschnitt werden Sie Optionen entdecken, die für Sie am besten sein könnten. Beachten Sie, dass beim Kauf sollten Sie auch die Faltform und Größe Ihres Fahrrads wählen.

  • Das Faltrad mit sieben Wechseln
  • Das Fahrrad mit Pedalbremse
  • Das elektrische Faltrad mit abnehmbarer Batterie
  • Das schnellste faltbare elektrische Faltrad
  • Das tragbarste Faltrad

Das Faltrad mit sieben Wechseln

Das Merkmal, das in diesem Modell der Marke Zizzo auffällt, ist, dass es sieben Geschwindigkeiten hat. Es ist eine breitere Palette der gemeinsamen, die Vielseitigkeit für das Fahrrad gibt. Es ist aus Aluminium, hat 20-Zoll-Räder, multi-Terrain-Felgen und V-Break-Bremsen.

Das Fahrrad mit Pedalbremse

Critical Cycles Judd Folding Bike Single-Speed with Coaster Brake, Matte Black, One Size
  • Foldable single speed bike with coaster brake, ideal for commuting and quick transportation that is easy to carry and...
  • 20" Wheels with Kenda Kwest commuter tires with smooth rounded tread and L water dispersion grooves
  • Lightweight aluminum frame that is 30% lighter than other steel or chrome alloy framed folding bikes
  • Quick and easy folding time made possible by folding handlebar tube, top-tube and pedals

Dieses Fahrradmodell ist einfach und attraktiv zugleich. Es hat eine einzige Geschwindigkeit, so ist es empfehlenswert, nur in der Stadt zu verwenden. Es ist aus Aluminium gefertigt und das Lenkerdesign ist ergonomisch. Die Felgen sind einfach und 20 Zoll, und die Bremse ist Pedal.

Das elektrische Faltrad mit abnehmbarer Batterie

Es wurden keine Produkte gefunden.

Falträder sind ein ausgezeichneter Verbündeter, um ohne zu schwitzen an die Arbeit zu kommen. Dieses Modell verfügt über eine abnehmbare Lithium-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 50 Kilometern hat, aber bis zu 6 Stunden dauern kann, um aufzuladen. Es ist aus Aluminium, hat sieben Geschwindigkeiten und Scheibenbremsen.

Das schnellste faltbare elektrische Faltrad

Es wurden keine Produkte gefunden.

Dieses Fahrrad der Marke Fiido zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr einfach zu falten und einzusetzen ist. Es hat Scheibenbremsen auf beiden Rädern, hat sieben Geschwindigkeiten und ist aus Aluminium. Die nicht abnehmbare Lithiumbatterie benötigt bis zu 5 Stunden zum Aufladen und hat eine Reichweite von bis zu 25 km.

Das tragbarste Faltrad

Dies ist ein geeignetes Fahrrad, wenn Sie ein fahrrad, das sehr wenig Platz in Anspruch nimmt. Neben seiner Portabilität verfügt er über sieben Geschwindigkeiten, mehrteilige Felgen und einen verstellbaren Sitz. Die Bremsen sind V-Break-Typ und die Reifen 20 Zoll.

Einkaufsführer: Was Sie über Falträder wissen müssen

Falträder sind in Mode gekommen. Sicherlich möchten Sie schon Ihre auf Ihren täglichen Reisen zu erwerben. Um Ihnen in diesem Einkaufsführer zu helfen, führen wir Sie bei der Auswahl des richtigen. Folgen Sie unseren Anweisungen und der Erfolg beim Kauf wird gesichert sein.

Was ist ein Faltrad und wozu dient es?

Ein Faltrad ist ein Bike-Modus, der Scharniere oder Ellbogen in den Rahmen und Lenker integriert, die es ermöglichen, gefaltet und in einer kompakteren Größe gelassen werden. Damit passen wir in die unglaubwürdigsten Orte.

Es wird in der Regel mit dem anderer öffentlicher Verkehrsmittel wie der U-Bahn kombiniert.

Für wen sind Falträder geeignet?

Falträder sind die perfekte Lösung für diejenigen, die ihr Fahrrad überall hin mitnehmen wollen. Sie sind ein sehr praktisches Element, wenn Sie sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln kombinieren oder an sicheren Orten in unserem Büro, in der Bar, in der wir übernachtet haben, oder in der Schule lagern müssen.

Was ist so gut daran, ein Faltrad zu haben?

Seine Fähigkeit zu falten macht diese Art von Fahrrad eine ausgezeichnete Wahl für den städtischen Radfahrer. Dies, weil sie sehr wenig Platz einnehmen und mit anderen Verkehrsmitteln wie der U-Bahn oder dem Zug kombiniert werden können. Darüber hinaus, obwohl es bestimmte Mythen über sie gibt, funktionieren sie sehr gut und resultieren aus den praktischsten.Wussten Sie schon lange, dass es Falträder gibt? In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts entwickelten mehrere europäische Armeen diese Art von Fahrrad.

Was sind die Vor- und Nachteile von Falträdern?

Wie jeder Sportartikel haben Falträder ihre Vorzüge und auch ihre Nachteile. Lesen Sie diese Vergleichstabelle sorgfältig für die Vor- und Nachteile eines dieser neuen Fahrzeuge zu bekommen. Es ist gut, alle Faktoren zu kennen, damit Sie sich über Ihre Entscheidungen im Klaren sein können.

Vorteile Unannehmlichkeiten
Sie können den Fahrradtransport mit anderen Verkehrsmitteln kombinieren. Erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Straßenunvollkommenheiten.
Sie können es in jeder Ecke speichern. Schwierigkeiten, Zubehör zu finden, um es anzupassen.
Weniger leicht zu stehlen. Schwierigkeiten beim Falten bei einigen Modellen.
Sie können sie überall mitnehmen. Teurer als herkömmliche Fahrräder.
Sie entwerten nicht so sehr wie ein normales Fahrrad. Sie ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich (Sie werden immer Fragen ausgesetzt sein).

Was sind die Vorteile eines Faltfahrrads?

Klappradfahren ist ein optimaler Sport für alle, die bereit sind zu trainieren. Es kann professionell oder einfach zum Vergnügen gemacht werden. Darüber hinaus ist es ein nachhaltiges, komfortables Transportmittel und eine gute Möglichkeit, Spaß zu haben. Im Folgenden sagen wir Ihnen die Güte, die Radfahren für Ihre Gesundheit hat.

  • Verbrennen Sie viele Kalorien,bis zu 500 in einer Stunde mit dem Fahrrad.
  • Sie straffen Ihre Beinmuskulatur. Quadrizeps und Hamstrings arbeiten hart mit dieser Aktivität.
  • Verbessern Sie Ihre Körperhaltung. Wenn wir den Rücken gerade auf dem Fahrrad halten, gewöhnen wir uns daran, im Alltag eine korrekte Körperhaltung zu bewahren.
  • Sie stärken Gelenke wie Ihre Knie.
  • Sie beseitigen Stress, da es sich um eine Outdoor-Übung handelt. Es ist sehr angenehm und unterhaltsam.
  • Sie bevorzugen Ihr Verteidigungssystem. Darüber hinaus trägt es zur Segregation von Endorphinen (den Glückshormonen) bei.

Wie nehme ich ein Faltrad ab?

Der größte Vorteil dieser Art von Fahrrad ist, dass sie falten, was uns erlaubt, sie in sehr kleinen Räumen zu lagern oder sie mit uns mit großer Leichtigkeit zu transportieren. Deshalb halten wir es für wichtig, dass Sie wissen, wie eines dieser Fahrräder gefaltet werden kann.

Das Detail ist, dass jedes Modell speziell ist und es keine einzige Biegemethode gibt. Beim Kauf eines Faltbikes sollten Sie die Anleitung sehr gut lesen, damit Sie sicherstellen, dass Sie das Fahrrad richtig verwenden und falten.

Welche Arten von Falträdern gibt es?

Die Welt der Falträder ist bereichernd. Das Faltrad ist zum Protagonisten als Transportmittel geworden. Deshalb denken immer mehr Menschen darüber nach, ein “Biegen”-Modell zu übernehmen. Aber zuerst lassen Sie uns wissen, die Arten von Fahrrädern, die nach ihrer Faltform existieren.

Art der Faltung Funktionen
Im horizontalen Lüfter Biegegröße: Mittelstufe.

Es ist langsamer als der Rest.

Auf der hinteren Schwinge Gefaltete Größe: klein.

Falten Sie schneller als die vorherige.

Gefaltet durch den vertikalen Lüfter Gefaltete Größe: groß, aber schmal.

Es ist die schnellste Faltung auf dem Markt

Regenschirmfaltung Sehr kleine gefaltete Größe.

Schnelles Falten.

Abnehmbare Fahrräder Sie sind NICHT faltbar, aber sie erhalten den gleichen Effekt.

Zwischenzerlegene Größe.

Langsamkeit beim Zerlegen.

Kompakträder mit abnehmbaren Teilen Es ist der Mittelweg zwischen einem Standard-Bike und einem Faltrad.

Elektrische Falträder: Eine tolle Erfindung?

Die Welt der Elektrofahrräder ist von den größten und heute können wir Modelle mit großer Leistung und einer Reichweite von bis zu 120 km erwerben. Aber wenn Sie sich neben dem Komfort auch um den Platz kümmern, den sie jedes Mal in Anspruch nehmen, wenn Sie es lagern müssen, ist eine perfekte Option für Sie ein faltbares Elektrofahrrad.

Dieser Faltrad-Modus kann das Platzproblem lösen, das Sie in Ihrem Zuhause haben können und machen Ihnen auch das Leben mit einem viel bequemeren und leichteren Fahrrad zu transportieren. Der einzige Nachteil? Sie sind teurer als herkömmliche Fahrräder und dass Ihr Trainingsniveau reduziert wird.

Kaufkriterien

Wenn Sie auf der Suche nach einem Faltrad sind, ohne sich zu fragen, welches das Beste ist, müssen Sie darüber nachdenken, welches am besten Zu ihren Bedürfnissen passt. Sie sollten nicht nach der gleichen Art von Fahrrad suchen, zum Beispiel, der sich nur in einer großen Stadt bewegt, wie diejenigen, die auf dem Land unterwegs sind. Wir informieren Sie über die Kriterien, die Sie bei Ihrem Kauf berücksichtigen sollten.

  • Verwenden Sie, die wir Ihnen geben werden
  • Gewicht
  • Biegen
  • Gefaltete Größe
  • Übertragungen
  • Elektrisch oder Standard
  • Zubehör
  • Radgröße
  • Bremsen
  • Material der Gemälde

Verwenden Sie, die wir Ihnen geben werden

Wenn Sie sich entscheiden, ein Faltrad zu kaufen, ist eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, die Verwendung, die Sie es geben werden. Das heißt, wenn es Ihr wichtigstes Transportmittel sein wird oder Sie es stattdessen für Freizeitspaziergänge nutzen möchten. Sie sollten auch überlegen, welche wöchentliche Entfernung Sie zurücklegen und wie oft Sie das Fahrrad benutzen werden.

Es ist hilfreich zu wissen, dass die überwiegende Mehrheit der Falträder für den städtischen Einsatz auf asphaltierten Straßen ausgelegt sind, obwohl es einige Ausnahmen gibt. Daher wäre der ideale Einsatz eines Faltfahrrads in der Stadt. Darüber nachzudenken, welche Oberfläche die meisten Pfade auftreten werden, ist eine Tatsache zu betrachten.

Gewicht

Denken Sie daran, dass ein zu leichtes Fahrrad an Kraft verliert.

Um sie überall hin mitnehmen zu können. Das ist es, was Sie mit einem Klapprad suchen. Es ins Auto zu bekommen, Treppen zu steigen oder es mit der U-Bahn zu transportieren, sind einige der Dinge, die Sie tun müssen. Je nach Modell kann das Gewicht zwischen 9 und 18 Kilo liegen.

Biegen

Wenn Sie auf der Suche nach einem klappbaren Stadtfahrrad sind, haben Sie wahrscheinlich wenig Platz zu Hause und möchten auch die gesamte Portabilität des Bikes nutzen. Es ist sehr wichtig, dass es einfach zu falten (nicht mehr als 2 Minuten) zum Falten und erfordert keine zu komplizierten Mechanismen.

Gefaltete Größe

Stellen Sie sicher, dass es die richtige Größe für Sie ist. Obwohl die Abmessungen je nach Modell variieren: Eines dieser Bikes hat, wenn es gefaltet ist, eine durchschnittliche Länge von etwa 70-80 cm. Seine Breite kann zwischen 20 und 40 Zentimeter variieren und die Höhe reicht zwischen 60 und 70 cm.

Übertragungen

Es gibt Falträder ohne Gangwechsel, andere mit einer einzigen Platte und mehreren Kettenrädern und andere, die konventionelle Veränderungen mit einer breiten Krone aus Kettenrädern und zwei oder drei Platten tragen. Je mehr Möglichkeiten das Übertragungssystem hat, desto komfortabler wird es sein, sich der Ungleichmäßigkeit des Geländes zu stellen. Das erhöht aber auch das Gewicht des Bikes.

Elektrisch oder Standard

Die Zunahme von Elektrofahrrädern ist eine Tatsache. Deshalb bieten immer mehr Marken faltbare Elektrofahrräder an. Es geht darum zu beurteilen, ob wir die gleichen Reisen mit weniger Aufwand machen wollen. Überlegen Sie, ob das Gelände sehr ungleichmäßig ist.

Zubehör

Halterung, Türklingel oder Armaturenbrett, sollte berücksichtigt werden.

Sie sind sehr nützlich. Nahezu alle Falträder haben Rutschen auf der Rückseite und/oder Front, um Ihren Alltag zu erleichtern. Auch gibt es andere interessante Zubehör zu analysieren, bevor sie das Fahrrad kaufen.

Radgröße

Es gibt mehrere Größen in Zoll ausgedrückt: 26, 20 oder 16, mit den 20-Zoll-Rädern ist die häufigste, da sie am meisten gewählt sind, weil sie mehr Stabilität bieten, was sie besser geeignet für längere Fahrten oder in Bereichen, die schlechterfestigkeit haben.

Bremsen

Es gibt Modelle mit mechanischen und hydraulischen Scheibenbremsen. Diese Modelle bieten tendenziell eine höhere Bremseffizienz, sind aber auch komplexer und bei Beschädigung schwerer zu reparieren. Derzeit ist das beste System weiterhin das, das dazu führt, dass zwei Schuhe auf der Felge reiben, um zu bremsen.

Denken Sie daran, Falträder mit Rädern über 16 Zoll zu wählen.

Material der Gemälde

Typischerweise sind die beiden Materialien, mit denen Faltradrahmen hergestellt werden, Aluminium und Stahl. Es gibt auch Titan und Kohlefaser für die anspruchsvollsten. Der Hauptvorteil des letztgenannten Materials ist seine Leichtigkeit, obwohl wir auch berücksichtigen müssen, dass sein Preis höher sein wird.

Zusammenfassung

Wie Sie vielleicht nach der Lektüre dieses Artikels gesehen haben, ist die Faltradindustrie von ihrer besten Seite. Dies hat dort Modelle aller Art gemacht, mit reduziertem Gewicht und Abmessungen, sowohl für die Stadt als auch für die Landschaft.

Die Wahl eines Klappfahrrads ist eine ausgezeichnete Idee, weil es mehrere Vorteile hat, vor allem, wenn Ihre Residenz in der Stadt liegt oder wir enge Räume haben. Es ist ein sehr praktisches Transportmittel, wo immer wir wollen, umweltfreundlichund gesünder. Worauf warten Sie, um eine zu bekommen?

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken mit Ihren Freunden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 27.02.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.