Kronensäge: Welches ist das Beste von 2021?

Sicherlich, mehr als einmal fragte man sich, wie man perfekt kreisförmige Schnitte in Materialien so hart wie Marmor bekommen, ist die Antwort einfacher als Sie denken: mit Kronensägen. Dies ist ein Werkzeug, das speziell entwickelt wurde, um jede Oberfläche oder jedes Material leicht zu schneiden, so dass perfekte Umfänge, in denen Sie Armaturen, Schläuche oder Lichter befestigen können.

Die Bechersägen sind ein sehr weit verbreitetes Werkzeug unter Profis der Dekoration, Bau und auch unter DIY-Liebhaber. Sie sind nützlich in einer Vielzahl von Aufgaben und sehr einfach zu bedienen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die besten Modelle und erklären Alles über Kronensägen.

Das Wichtigste

  • Erstens funktionieren Kronensägen, anders als die übrigen Sägen, nicht allein. Dies erfordert das Anbringen des Bechers an einem Loch, um die Löcher zu machen.
  • Härtere Materialien wie Keramik oder Beton erfordern die Verwendung von Schmierflüssigkeiten wie Öl oder Wasser. Je nach der Tiefe, die Sie so erreichen möchten, wird es entworfen.
  • Die meisten Hersteller empfehlen, dass Sie bohrt mit variabler Geschwindigkeit verwenden, um Schnitte mit Kronensägen zu machen. Ein wichtiger Kauffaktor ist genau die Stange und die Art des Bohrers, an dem Sie ihn befestigen können. Achten Sie darauf, die richtige zu wählen.

Die beste Kronensäge auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Innerhalb des Marktes, der sich auf Bauwerkzeuge konzentriert, gibt es eine Vielzahl von Werkzeugen und Designs zur Auswahl. Wenn Sie kein Dekorationsspezialist oder Baufachmann sind, wird es nicht einfach sein, den besten zu wählen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir die fünf besten Tassensägen auf dem Markt für Sie ausgewählt, werden wir sie sehen?

  • Die Kronensäge für den Schwerbau
  • Die Kronensäge mit mehr Zubehör
  • Die Kronensäge, die keinen Bohrer benötigt
  • Kronensägen mit besserer Präzision
  • Die größte Durchmesser-Kronensäge

Die Kronensäge für den Schwerbau

GoSports Lochsäge, 15,2 cm, robustes Stahl-Design, ideal für die Herstellung von Cornhole Boards
  • Bauqualität: Lochsäge schneidet saubere Löcher mit einem Durchmesser von 15,2 cm durch Holz, Gipskarton, Gips und...
  • Projekt-Werkzeug: praktisch für Arbeiten an Cornhole Boards, Luftkanälen, Deckenleuchten, Lautsprechern und mehr.
  • Zum Selbermachen: Enthält alles, was Sie brauchen, um es selbst zu machen, Dorn und Bohrer funktionieren mit jedem 3/8...

Es hat eine Art von professionellen Qualität Schneiden; Dieses Konstruktionsgerät ist so konzipiert, dass es mehrfach verwendet werden kann. Es sei darauf hingewiesen, dass der Durchmesser des Loches, das geschnitten werden kann, 6” beträgt. Diese Art von Gerät kann in jedem 3/8” Bohrfutter weiter verwendet werden. Darüber hinaus kann es innerhalb der Arten von Material eindringen: Holz, Trockenbau, Gips und dünnes Metall in einer Tiefe von 7/8”.

Die Kronensäge mit mehr Zubehör

Diamantbohrer Lochsägen-Set inklusive 10 Stück 1/4, 3/8, 1/2 (0,5 Zoll), 3/4, 1, 1 1/4, 1 3/8, 1 1/2, 1 3/4, 5,1 cm Küche Bad Wasserhahn Bohrwerkzeug Keramik Porzellan Fliesen Glas Granit
  • Premium-Qualität, langlebige Diamant-Lochsägen-Bohrer-Bit-Set in eleganter PU-Aufbewahrungstasche mit Reißverschluss.
  • Diamant-Lochsägenführung im Lieferumfang enthalten – Hochdichter Poly-Einsatz. Diamantbohrer-Bit-Set, 10-teilig,...
  • Kaufen Sie als Set und sparen Sie über 80 Prozent bei den meisten beliebten 10 Größen. Mit diesen Größen können...
  • Unsere Lochsägen sind größer als die meisten Mitbewerber. Sie können mit unseren Werkzeugen durch dickere...

Komplette 10-teiliges Kit für jede Art von Hausarbeit, die Sie in Ihrem Haus ausstehen. Alle diese Stücke kommen in einem eleganten Gehäuse, das jede der Sägen schützt. Es hat eine komplette Reihe von Messungen: 1/4, 3/8, 1/2, 3/4, 1, 1 1/4, 1 3/8, 1 1/2, 1 3/4, 2 Zoll. Sie sind kompatibel mit 3/8 Bohrfutter jeder Art.

Sie sind entworfen, um Materialien wie Granitfliesen, Keramik, Porzellan, Glas, Marmor, Schiefer und andere Arten von Stein zu durchbohren.

Die Kronensäge, die keinen Bohrer benötigt

Loch Pro Ohrpassstücke für T 1–5/8 bis 8 verstellbare Lochschneider – LOCHSÄGE für Einbauleuchte Lautsprecher. Twin High Speed Stahl HSS Klingen Verwenden Bohrer Power of ein Lochsäge zu schneiden Holz SHEETROCK Kunststoff von Loch Pro
  • kugelgelagerte stabiler ABS-Schild mit weichen Silikon-Dichtungsring Staub Dichtung
  • Twin Klingen für perfekte Balance – ohne Stäbe zum Wechseln oder Fäden zu brechen Off
  • 27,9 cm od Shield – schneidet perfekte Löcher von 1–5/20,3 cm zur 20,3 cm – ersetzen Loch-Kits mit...
  • HSS Klingen nicht austauschbar, kann aber auch abgeschrägter ist nicht für den Gebrauch im Drill Press

Diese Kronensäge benötigt keine Bohrer oder Hammerbohrer. Es hat zwei verstellbare Zwillingsmesser zum Bohren. Die Struktur dieser Säge besteht aus einem Schutz in der traditionellen Form von Kronendichtungen, aus ABS-Kunststoff, und an den Rändern hat ein schützendes Silikon aus Staub. Die Säge kann Löcher von 1-5/8” bis 8” perfekt schneiden; die Tiefe, die sie erreichen kann, ist 1”.

Schnitt in Materialien wie Gips, Holz (nicht plattiert), Melanin, Acrylfolie, weiche Akustikfliesen und Kunststoffe

Kronensägen mit besserer Präzision

Mohoo Lochsägen-Set, HSS-Bohrer, 16–30 mm, Edelstahl, Metalllegierung, 5 Stück
  • Material: HSS Hochgeschwindigkeitsstahl.
  • Größe: 16 mm, 18,5 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm
  • HSS & Edelstahl Lochsäge Bohrlochsäge Blechreibahle
  • Durch eine spezielle Wärmebehandlung, scharfe Kante, hohe Festigkeit.

Dieser Satz ist für Aufträge gedacht, die eine kontinuierliche Genauigkeit erfordern. Hergestellt für schnelle und einfache Schnitte. Sie ermöglichen es Ihnen, bequem zu arbeiten, mit seinem weichen und hochpräzisen Schnitt.

Die Maße der Kronensägen sind wie folgt: 16mm/0.62″, 18.5mm/0.72″, 20mm/0.78″, 25mm/0.98″, 30mm/1.18″. Dank der besonderen Behandlung, die auf der Kante zählt, können Sie Edelstahl, Holz, verzinkte Rohre und Aluminium schneiden.

Die größte Durchmesser-Kronensäge

Es wurden keine Produkte gefunden.

Eine Kronensäge mit einem Umfangsdurchmesser, ideal für Bauarbeiten oder Haushaltsaufgaben, die eine höhere Amplitude erfordern. Der Durchmesser beträgt 5.9”. Die Tiefe, in der es eindringen kann, ist 1,8”. Es ist aus Kohlenstoffstahl, sehr stark, um regelmäßig harte Oberflächen zu durchdringen. Funktioniert nur mit Bohrfuttern, die sich im Uhrzeigersinn drehen.

Einkaufsführer: Was Sie über Kronensägen wissen müssen

Kronensägen sind eine Art Verlängerung, die in elektrischen Bohrern und Schraubendrehern installiert ist und uns auf diese Weise erlaubt, kreisförmige Löcher zu machen. Sie sind sehr einfache Werkzeuge zu verwenden und geschätzt für ihre Vielseitigkeit und Funktionalität. Damit Sie etwas mehr über dieses nützliche Tool wissen, beantworten wir die häufigsten Fragen.

Was sind Kronensägen?

Kronensägen sind auch bekannt als: Bohrsägen, Haubensägen oder Bechersägen; Sie sind sehr nützliche Werkzeuge für Bauarbeiten, vor allem für Zimmerleute, Elektriker und Profis, sogar HolzHandwerk. Im Allgemeinen besteht Ihre Aufgabe darin, einen kreisförmigen Schnitt auf der Oberfläche zu machen.

Die meiste Zeit werden sie verwendet, um Materialien wie Kunststoff, Glas, Gips, Asbest, Fiberglas, Keramik, Fliesen, Granit, Marmor und alle Arten von Metallen, Eisen und NICHT-Eisen zu schneiden. Seine Arbeit ist besonders auf die Herstellung von Schnitten mit großem Durchmesser gewidmet, da sie es ermöglichen, sie schnell und einfach mit minimalem Aufwand durchzuführen.

Was sind die Komponenten einer Kronensäge?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sägen schneiden Kronensägen nicht von selbst. Das heißt, es ist kein Werkzeug, das Sie einfach verwenden können. Diese Art von Bohrsägen muss an einem motorisierten Werkzeug befestigt werden, nur auf diese Weise werden sie funktionieren. Der Motor oder Bohrfutter gibt Ihnen die richtige Geschwindigkeit zu durchdringen.

Um dies besser zu veranschaulichen, erklären wir, was die wichtigsten Teile sind:

  • Zylinder oder Becher: Dies ist der wichtigste Teil der Kronensäge. Es wird normalerweise aus Kohlenstoffstahl hergestellt, ein Ende hat eine abgeschniffene Kante und auf dem anderen ist die Montagevorrichtung. Hier wird der Bohrer als Leitfaden dienen.
  • Einstellsystem: Dies ist der Teil, in dem das Bit angefügt ist. Es ist in der Regel ein Faden oder eine Mutter, die mit dem Bohrfutter verbindet und dient, um den Schnitt zu zentrieren und zu führen. Es kann von einem einfachen Loch bis zu einer Spindel und Baumsystem reichen.
  • Slots: Die Tassenwand kann Löcher haben. Dies funktioniert so, dass der Staub entfernt werden kann und verhindert, dass er sich im Inneren ansammelt; andernfalls könnte das Bit verlangsamt werden und Schneidprobleme verursachen.

Was sind bimetallische Kronensägen?

Wie wir schon so oft erwähnt haben, finden Sie auf dem Markt endlose Modelle und Materialien. Sie haben sehr wirtschaftliche Modelle von Kohlenstoffstahl und mit traditionellen Designs und andere, viel teurer, aber speziell für jede Art von Arbeit angepasst. Jedoch, eine der am häufigsten verwendeten, als eine der häufigsten sind bimetallische.

Die Funktion von bimetallischen Kronensägen besteht darin, zwei Arten von Stahl zu kombinieren, um die Kante des effektiven Schneideendes zu bilden: Hochgeschwindigkeitsstahl und weicher elastischer Stahl. Beide bilden eine langlebige Kante, die es Ihnen ermöglicht, mit hoher Geschwindigkeit auf alle Arten von Materialien zu schneiden. Und was macht dies besonders, ist seine Dauer, sie sind in der Regel haltbarer als Corina Sägen von herkömmlichen Materialien.

Wie viele Arten von Kronensägen gibt es?

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Kronensägen. Viele von ihnen wurden speziell für die Ausführung bestimmter Aufgaben entwickelt. Sie finden sie mit Diamantkanten, speziellen Durchmessern und sogar Doppelbechern. Denken Sie zuerst über die Art der Arbeit nach, die Sie tun werden, bevor Sie diejenige kaufen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

In der folgenden Tabelle sehen Sie die verschiedenen Arten von Kronenverschluss, die auf dem Baumarkt sind, und was seine Funktionalität ist, je nach Material, auf dem es verwendet wird:

Art des Materials Sägetyp Funktionen
Nach Material Weiche Materialien Holz, Gips oder Gips zu arbeiten.

Die am häufigsten verwendeten in Schränken, Konstruktion und Dekoration.

Nach Material Für Beton Ideal für die Arbeit an sehr harten Materialien.

Es ist besser, eine hochwertige Säge zu wählen.

Nach Material Für Fliesen Sie haben eine Diamantkante.

Ermöglicht Schnitte ohne Bruch oder Risse.

Arbeiten bei niedrigen Drehzahlen.

Kühlen Sie den Schnitt mit Wasser, um die Lebensdauer zu verlängern.

Nach Material Für Metall Ideal für alle Arten von Metallen (Eisen und NICHTeisen).

Sie bieten eine ausgezeichnete Schnittqualität.

Weit verbreitet in Werkstätten.

Von Vorderweise Einstellbar oder einstellbar Sehr praktisch, da sie es ermöglichen, den Schnittdurchmesser einzustellen.

Sie können sie in verschiedenen Aufgaben verwenden.

Von Vorderweise Mehrere Satz von zylindrischen Sägen in verschiedenen Größen.

Sie ermöglichen Kombinationen von Durchmessern.

Hauptanwendungen je nach Art der Kronensäge

Wie wir gesehen haben, ist jede Art von Kronensäge für den Einsatz auf bestimmten Oberflächen bestimmt. Sie sollten sich jedoch nicht nur mit diesem Aspekt befassen; Aspekte wie die Art des Durchgangs, die Form und das Material der Schneidzähne sind weitere Faktoren, die definieren, welche Art von Arbeit eine Kronensäge ausführen kann oder nicht.

Zuerst wird der Durchgang der Sägezähne in der Anzahl der Zähne gemessen, die er hat, 12 Prozent und Zoll. Wenn der Abstand zwischen den Zähnen konstant ist, wird es “regelmäßiger Schritt” oder “konstant” sein. “Anderer Schritt” wird sein, wenn die Zähne in regelmäßigen Abständen entlang der Säge gruppiert werden.
Unter Berücksichtigung dessen, was wir bisher gesehen haben, haben wir eine indikative Tabelle entwickelt, in der die Hauptanwendungen der verschiedenen Arten der Passage der Bechersägen detailliert beschrieben werden.

Sägetyp Durchmesser verfügbar Empfohlene Geschwindigkeiten je nach Material Maximale Schnitttiefe Materialien zum Arbeiten
Bimetallischer, konstanter Schritt. 0.55-8.2” 25-3000 RPM 1.6” Metalle, Edelstahl, Gusseisen, Messing, Aluminium, Gips, NE-Materialien, Holz, PVC.
Bimetallischer variabler Schritt. 0.55-8.2” 25-3000 RPM 1.6” Metalle, Edelstahl, Gusseisen, Messing, Aluminium, Gips, NE-Materialien, Holz, PVC.
Diamant. 0.55-6” 150-1200 RPM 1.6” Acryl, Keramik, Porzellan, Glas, Stein, Fiberglas, Mauerwerk, Ziegel.
Hartmetall-Rand. 0.750”-9” 20-3200 RPM 1.6” Formica, Fiberglas, Gips, schwimmende Böden, Holzfurniere und agglomeriertes Holz.
Hartmetallkörner. 0.8-1.5’’ 100-1000 RPM 1.6” Nichtmetallische Materialien, schwimmende Böden, Fiberglas.
Hartmetallrand, für Laminate. 0.6-4” 65-800 RPM 0.5’’ Metalle, Edelstahl, NE-Materialien.
Für den Einsatz in drahtlosen Bohrern. 0,6-1,5” mm 70-700 RPM 1.6” Metalle, Edelstahl, NE-Materialien, Gips.
Hartmetall-Rand, Mehrzweck. 0.75-6.2’’ 300-1000 RPM 2.1’’ Holz, Holzfurnier, Agglomerat, Formica, Kunststoff, Acryl, Gips, schwimmende Böden, Glas, Fiberglas, Keramik, Fliesen, Mauerwerk.

Wie schnell erreichen Kronensägen?

Achten Sie genau auf diesen Punkt, da nicht alle Kronensägen mit der gleichen Geschwindigkeit arbeiten, wird sie in Umdrehungen pro Minute (RPM) gemessen. Dies wird in der Regel für den Durchmesser des Werkzeugs, der in metrischen oder imperialen Messungen angeboten werden kann, und das Material, das Sie schneiden möchten, ausgewertet. Je kleiner der Durchmesser, desto schneller sollte er sich drehen.

Zum Beispiel ist beim Schneiden von Holz und Kunststoff eine Etwa10-mal höhere Umdrehung als beim Schneiden von Stahl erforderlich. Aus diesem Grund wird empfohlen, Kronensägen mit Bohrern mit variabler Geschwindigkeit zu verwenden, da sie die einzigen sind, die es Ihnen ermöglichen, die Umdrehungen anzupassen.

Wie verwendet man eine Kronensäge?

Sobald Sie die Säge entsprechend der Arbeit ausgewählt haben, die Sie tun möchten, und die Anweisungen des Herstellers gelesen haben, ist es ratsam, eine Reihe von Schritten zu befolgen, um ein ausgezeichnetes Bohren zu gewährleisten. Denken Sie jedoch darüber nach, welche Art von Arbeit Sie tun werden, ob beruflich oder heimely, nicht die gleiche für beide Fälle.

Wenn Sie wissen möchten, wie Kronensägen im Allgemeinen funktionieren, sehen Sie hier, wie sie funktionieren:

  • Zeichnen Sie mit einem Bleistift einen Kreis an der Stelle, an der Sie bohren und die Mitte des Umfangs markieren möchten.
  • Setzen Sie das Pilotbit in den Bohrer ein und stellen Sie sicher, dass Sie es fest halten, damit es nicht loslässt.
  • Montieren Sie die Kronensäge auf dem Schacht, der durch das Ende des Stiels durch die Öffnung am Boden der Säge geht. Das Pilotbit sollte sich zwischen 0,63 und 0,95 cm von den Sägezähnen abheben.
  • Installieren Sie die Bechersäge im Bohrer. Das Ende des Stiels wird auf das Futter gelegt und passt gut.
  • Schließen Sie den Bohrer an, und richten Sie das Pilotbit an der Mitte des markierten Kreises aus.
  • Bedienen Sie das Loch, halten Sie fest und senkrecht zur Arbeitsfläche. Die Bohrungen sollten sofort durchgeführt werden. Der Druck sollte leicht aufgebracht, ein Teil des Loches perforiert und die Säge entfernt werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft wie nötig, um die Aufgabe abzuschließen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Reibung des Materials gegen Ihr Schloss und verlängern seine Lebensdauer.

Soll ich trocken bohren oder die Kronensäge schmieren?

Diamantkronensägen, auch Diamantbohrer genannt, wurden durch Laserschweißen so behandelt, dass sie in Nass- und Trockenbohrungen verwendet werden können, aber nicht alle zu bohrenden Materialien sind für Trockenbohrungen geeignet. Sehr harte Materialien, wie Beton, müssen geschmiert werden.

Um in Materialien so hart wie Beton oder Zement zu bohren, ist es am besten, mit Wasser zu schmieren. Andernfalls kann überschüssige Wärme, die während des Bohrvorgangs erzeugt wird, dazu führen, dass die Sägekante verliert und somit ihre Lebensdauer und schlechtere Leistung verringert wird.

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Kronensäge

Der Hauptvorteil der Kronensägen gegenüber herkömmlichen Bits ist ihre Effizienz und Präzision, da sie es Ihnen ermöglicht, sehr wenig des zu entfernenden Materials zu schneiden, was die Kraft zum Schneiden reduziert und die Reinigung des Schnitts erhöht. Im Wesentlichen ist die Leichtigkeit der Herstellung von großen Schnitten mit minimalem Aufwand, was dieses Werkzeug besonders macht.

Zu den Hauptnachteilen gehört die Notwendigkeit, einen elektrischen Bohrer zu haben, um sie zu verwenden. Außerdem benötigen Sie einen Bohrer mit variabler Geschwindigkeit, um den ganzen Saft herauszubekommen. Die Reinigung ist in der Regel ein weiteres Problem, da das Material in die Tasse gesteckt wird.

Einige Tipps für die Verwendung der Kronensäge

Für diejenigen, die nicht das gleiche Wissen wie ein Baufachmann haben, wird es nützlich sein, einige Empfehlungen zu haben, die Ihnen helfen, die besten Ergebnisse zu erzielen. Im Folgenden finden Sie die Spezifikationen unserer Empfehlungen.

  • Zunächst folgt sie den üblichen Sicherheitsstandards. Tragen Sie Schutzbrille, richtige Kleidung, und wenn Sie lange Haare haben, nehmen Sie es auf.
  • Die Anweisungen der Hersteller sind von großer Bedeutung. Lesen Sie das Handbuch und respektieren Sie sie.
  • Beeilen Sie sich nicht zum Schnitt, lassen Sie die Säge ihre Arbeit tun. Wenn Sie Rauch wahrnehmen, dann weil Sie zu schnell arbeiten oder weil die Säge abgenutzt ist.
  • Wenn Sie das Material aus der Tasse entfernen, achten Sie darauf, die Spanrückstände und alle Trümmer zu entfernen. Dadurch wird verhindert, dass die Löcher verstopft werden. Mehrzweck-Kronensägen enthalten in der Regel Rillen, um die Abfallproduktion zu erleichtern.
  • Wenn der Perforierte Materialknopf an der Säge befestigt ist, entfernen Sie ihn mit einem Schraubendreher.
  • Beim Schneiden von Metallen (außer Gusseisen) und Keramik wird empfohlen, Kühlmittelflüssigkeit zu verwenden.
  • Wenn Sie gehärteten Stahl, vitricated Keramik oder Materialien mit Beton schneiden, ist es besser, Kronensägen mit Diamantzähnen oder Körnern zu verwenden.
  • Verwenden Sie keine drahtlosen Bohrer mit den Bechersägen, als ob Sie nicht genug Leistung haben, wird der Motor brennen. Viele dieser Sägen sind ausschließlich für Akkubohrer ausgelegt.

Kaufkriterien

Jetzt kennen Sie die Grundlagen Respekt Kronensägen, die Werkzeuge entwickelt, um große Löcher zu machen. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Kronensägen, so dass das Finden des Ideals ist keine einfache Aufgabe, wenn Sie nicht die notwendigen Kriterien dafür haben. Sie wissen über sie, aber Sie wissen immer noch nicht, die Faktoren zu berücksichtigen, um den idealen Kauf zu machen.

  • Material und Dicke
  • Art des Schritts
  • Art der Zähne oder Kante
  • Bohrer zu verwenden
  • Geschwindigkeit
  • Tiefe

Material und Dicke

Wie Sie wissen, sind die Bechersägen entworfen, um ein paar verschiedene Materialien in bestimmten schneiden. So haben wir zum Beispiel Sägen für Metalle, die aus Kohlenstoffstahl bestehen und es Ihnen ermöglichen, auf allen Arten von Eisen- und Nichteisenoberflächen zu arbeiten. Hier finden Sie auch Holzsägen und weichere Materialien.

In der Regel werden Mehrzweck-Kronensägen für Bauarbeiten verwendet, die gut auf Mauerwerk, Gips und dünnem Blech bohren. Diese sind perfekt für die Durchführung verschiedener Arten von elektrischen Installationen oder Hausarbeiten.

Kronensägen sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie Löcher mit großem Durchmesser in verschiedenen Materialien herstellen möchten.

Art des Schritts

Wie wir bereits in einem der Punkte dieser Anleitung erklärt haben, ist der Schritt der Abstand zwischen den Zähnen. Dies ist ein wichtiger Faktor, wie in der Tabelle über Schritttypen und Materialien gezeigt. Die Länge und Form Ihrer Zähne wird Ihnen sagen, welche Art von Material Sie bohren und arbeiten können.

Bevor Sie Ihre Kronensäge wählen, vergessen Sie nicht, die Hinweise sorgfältig zu lesen, die der Hersteller Ihnen zur Verfügung stellt, um die Vorteile seiner Verwendung zu nutzen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tabelle innerhalb unserer vorherigen Punkt, in ihm finden Sie die Informationen, die Sie benötigen, um die Säge am besten geeignet für Ihre Bedürfnisse zu kaufen.

Art der Zähne oder Kante

Die Art des Materials, das die Zähne beschichtet, ermöglicht es uns, an verschiedenen Materialien zu arbeiten. Deshalb betonen wir, dass bimetallische Kronen ideal für die Arbeit mit Metallen, Hölzern und Kunststoffen sind. Auf der anderen Seite funktionieren Hartmetallspitzen besser auf Fiberglas, Formik und anderen weichen Materialien.

Für Schnitte auf harte Materialien wie Beton oder Keramik und Fliesen sollten Sie nach Kronensägen mit diamantkörnigen oder diamantbesetzten Zähnen suchen. Denken Sie daran, dass diese eine spezielle Behandlung haben, um solche Materialien bohren zu können.

Bohrer zu verwenden

Manuelle und vor allem drahtlose Bohrer sind in der Regel nicht schnell genug, um die von den Kronensägeherstellern empfohlenen Umdrehungen pro Minute zu erreichen. Falls Ihre kabellos für Hausarbeiten ist, suchen Sie nach einer Säge, die zu diesem Gerät passt, nicht alle sind gleich.

Bei der Auswahl einer Kronensäge müssen Sie den Durchmesser des Bohrfutters betrachten und die richtige Größe auswählen. Wenn Sie eine Säge wählen, die nicht zu Ihrem Bohrer passt, haben Sie Ihr Geld weggeworfen. Vielleicht haben Sie in unserem Ranking eine Vielzahl von Größen beobachtet, von der größten bis hin zu den anpassungsfähigen und kleinen präzisen Aufträgen.

Geschwindigkeit

Wie wir bereits erklärt haben, funktionieren nicht alle Kronensägen mit der gleichen Geschwindigkeit. Einige Hersteller geben anhand dieses Faktors an, welche Umdrehungen pro Minute sie benötigen, um zu arbeiten, und welche Art von Material Sie verwenden können. Die Geschwindigkeit hängt vom Durchmesser Ihrer Säge ab; z. B. bei kleinerem Durchmesser mehr Drehgeschwindigkeit.

Um weiche Materialien wie Kunststoff oder Holz zu schneiden, benötigen Sie viel mehr Umdrehungen, als den Beton zu bohren. Deshalb ist ein Bohrer mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten erforderlich, um zu wissen, wann und welche Geschwindigkeit zu verwenden ist.

Tiefe

Die Tiefe des Schnittes wird durch die Krone selbst bestimmt. Je nach Art der Bohrung, die Sie benötigen, müssen Sie die eine Oder-Krone wählen. Es gibt Modelle mit wenig Durchmesser und viel Tiefe, während es andere gibt, die das Gegenteil sind. In der Regel haben Kronen mit großem Durchmesser in der Regel weniger Tiefe.

Dies ist ein Faktor, der die Arbeit bestimmt, die Sie tun können. Schauen Sie genau hin, bevor Sie sich entscheiden und tun Sie es immer nach Ihren Bedürfnissen. Wenn Sie keine tiefen Löcher machen müssen, wählen Sie keine lange Tasse.

Zusammenfassung

Kronensägen sind im Grunde eine Art zylindrische Säge, deren Schnitt ein Loch von einer gewissen Tiefe in dem Material macht, mit dem wir arbeiten. Diese Sägen können in verschiedenen Arten von Aufgaben wie: Mauerwerk, Dekoration und Holzhandwerk verwendet werden. Sie werden jedoch auch von professionellen Maurern in Gebäuden verwendet.

Die Wahl der besten Kronensäge auf dem Markt ist nicht ganz einfach. Sie haben bereits gesehen, dass es eine Vielzahl von Modellen gibt, abhängig von der Art des Schritts oder der Form ihrer Kronen. Das Beste hängt von der Art der Arbeit ab, also suchen Sie nach denen, die wie Kits flexen. Wir haben euch alles über die Kronensägen erzählt, damit ihr die beste auswählen könnt.

Wenn dieser Artikel sehr hilfreich für Sie war, vergessen Sie nicht, es in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen. Sagen Sie uns, was ist die Aufgabe, die Sie mit dem Kronenschloss machen werden?

(Bildquelle: Alexandr Makarov: 14805039/ 123rf.com)

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 24.02.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.