Kochspiele: Was ist das Beste von 2021?

Haben Sie schon einmal Sandkuchen oder Tonkekse hergestellt? Viele Kinder tun es in der Regel! Deshalb finden sie es so extrem lustig, ihr eigenes Kochspiel zu haben. Und jedes Mal sind diese Spielzeuge interaktiver, so dass die Kleinen ihre Koch-Fähigkeiten mit Küchen testen können, die Licht, Ton und sogar Wasserhähne mit echtem Wasser haben.

Kochspiele sind ideal, um Kreativität bei Kindern zu stimulieren, so dass sie ihre Feinmotorik ausüben, die Konzentration verbessern oder einfach das Fernsehen loswerden. Für Unterhaltung sorgt unter anderem das “Kochen”, Obst und Gemüse, das “gehackt” und spülspült werden kann.

Das Wichtigste

  • Kochspiele sind ideal für Kinder, um zu erleben, Kreativität zu entwickeln und die kulinarische Welt zu entdecken. Die Vielfalt der Designs, Materialien und Spieloptionen ist so groß, dass es notwendig wird, sich über die Ziele zu informieren, mit denen das Spielzeug gekauft wird. So können Sie je nach Alter und Interessen Ihres Kindes am besten wählen.
  • In zunehmendem Maße bieten Küchen mehr Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder. Wir finden Kochspiele orientiert an “Arbeit” mit Geräten (Mikrowelle, Backofen, Geschirrspüler, Toaster) und andere konzentriert sich auf die “Vorbereitung” von mehreren Lebensmitteln mit vielen verschiedenen Utensilien (Schaum, Pfanne, Sieb, Spachtel, unter anderem).
  • Wenn es an der Zeit ist, das am besten geeignete Kochspiel für unsere Kinder, Neffen oder Patenzunehmen zu wählen, ist es wichtig, Aspekte wie das Alter der Benutzer, die Abmessungen der Küche, die Herstellungsmaterialien, das Design und die Anzahl der Stücke (Lebensmittel, Zubehör oder Utensilien) und die Ziele des Spielzeugs zu berücksichtigen.

Die besten Kochspiele auf dem Markt: unsere Favoriten

Wir fanden eine Vielzahl von Kochspielen für Kinder. Die umweltfreundlichsten sind in der Regel aus Holz, aber es gibt auch die gute Qualität Kunststoff. Einige kommen in Miniaturgröße, andere haben extra große Abmessungen. Die Spielmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Utensilien, Lebensmittel und Accessoires, die sie anbieten. Wir haben unsere Favoriten für Sie ausgewählt.

  • Das ideale Spielset zum Kochen von Spielen
  • Das Küchenset für Griller
  • Das Kochspiel für kleine Köche
  • Das kompletteste Kochspiel-Set

Das ideale Spielset zum Kochen von Spielen

Dieses Küchenspielset wird Ihrem Kleinen den idealen Ort geben, um ihre Kochfantasien zu leben. Es ist mit einem Herd mit Backofen, Waschbecken und Kaffeemaschine ausgestattet. Der Ofen hat Lichter und Geräusche, die aktiviert werden, um das Feuer zu imitieren und die Ofentür öffnet und schließt.

Es hat Platz für kleine Köche, um ihre Küche zu organisieren, wie sie es vorziehen. Und es gibt eine Menge zu organisieren, weil es 25 Stücke und Zubehör wie Besteck, Gläser und Lebensmittel enthält.

Das Küchenset für Griller

Eine Spielzeug-Parrillera ergänzt ein Kochspiel immer sehr gut. Dieses Modell verfügt über ein Gitter mit feuerminimierenden Lichtern und Zubehör wie Pinzette und Spieße. Es ist 9,3 Zoll breit und 9,6 Zoll lang.

Das “geistreichste” Merkmal dieses Spielzeugs ist, dass es ein System hat, in dem man Wasser gießt und es verdunstet. So löst dieser Spielzeug-Talker Rauch aus, wie es jeder echte Talker tun würde. Für den Betrieb benötigen Sie 3 AA-Batterien.

Das Kochspiel für kleine Köche

Dieses Kochspiel-Set ist für Kinder, die davon träumen, Köche zu sein. Es umfasst 23 verschiedene Zubehörteile, darunter Töpfe und Pfannen aus Edelstahl, ein Mehrzwecksieb und Topfhalter. Er hat sogar eine Schürze und einen Kochhut für die Kinder, um in seinen Charakter zu kommen.

Die Teile sind aus strapazierfähigem Kunststoff, ungiftig oder gefährlich für die Kleinen. Lebensmittelimitierende Accessoires werden halbiert und mit Klebstoffen befestigt, um Kindern die Fantasie zu geben, dass sie sie selbst “beißen”.

Das kompletteste Kochspiel-Set

Dies ist eines der komplettesten Kochspiel-Sets auf dem Markt. Es hat 202 Stücke von Lebensmitteln, die die kulinarischen Fantasien jedes Kindes füllen wird.

Sie sind aus langlebigem Kunststoff gefertigt und für Kinder absolut sicher. Es hat eine Vielzahl von Spielzeug-Lebensmittel. Es umfasst alles von Gemüse, wie Cobs und Brokkoli, bis hin zu zubereiteten Lebensmitteln wie Burgern und Pizzen.

Einkaufsführer: Was Sie über Kochspiele wissen müssen

Einige Kinder bevorzugen einfache Kochspiele, mit einigen Stücken “Essen”; andere entscheiden sich für anspruchsvolle Küchen mit “Kochgeräten”; es gibt diejenigen, die nach realistischen Kochspielen suchen und wir haben diejenigen, die die Lichter und Geräusche nicht verpassen können. Deshalb gibt es viele Zweifel. Hier helfen wir Ihnen, sie zu lösen.

Welche Arten von Kochspielen gibt es?

Heute finden wir immer mehr Arten von Kochspielen. Diese Spielzeuge unterscheiden sich durch die Art und Anzahl der Stücke oder Accessoires, aus denen sie bestehen, ihre Größe und die verschiedenen Spielmöglichkeiten, die sie bieten. Es gibt sehr kleine und ganz einfache Küchen, aber es gibt auch die anspruchsvollsten, großen und aus umweltfreundlichen Materialien.Holz-Kochspiele werden immer beliebter gegenüber Plastikspielen.

Die einfachsten Kochsets enthalten eine Vielzahl von Lebensmitteln und die umfassendsten umfassen alle Arten von Utensilien und Geräten, Lichter und Sounds, unter anderem Optionen für interaktives Spielen.

Wir können auch Kochspiele unterscheiden, in denen echte Lebensmittel verwendet werden, von denen, wo alle Lebensmittel Spielzeug sind. Mit dem Aufkommen von Fernsehprogrammen, die der Rezepturherstellung gewidmet sind, werden Utensilien aus sicheren Materialien, die es Kindern ermöglichen, die kulinarische Welt zu erkunden, immer häufiger.

Was ist das Besondere am Kochen von Spielen?

Kochspiele verbinden Unterhaltung mit Lernen. Einerseits helfen sie, Mengen und Farben zu erkennen; auf der anderen Seite dienen sie dazu, Das Vokabular (sowohl im Grund- als auch im Technischen) über alles, was mit kulinarischer Kunst zu tun hat, zu kennen. Darüber hinaus ermöglichen sie Kindern, ihre Kreativität auszuüben, ihre psychomotorische Entwicklung anzuregen und sich zunehmend sozialisiert zu machen.

Wenn ein Kind Lebensmittel “schneidet”, Spielzeugteller wärzt oder Lebensmittel mischt, um ein Rezept zuzubereiten, verbessert es seine Koordination und motorische Fähigkeiten.

Darüber hinaus entwickelt es sich in seiner kognitiven und körperlichen Entwicklung, funktioniert Konzentration, unter vielen anderen Leistungen, die Sie erreichen können, während Sie spielen und Spaß haben. Und das Beste: Die Küchen sind ideal, um alleine oder in Gesellschaft zu spielen.

Daher sind Küchen (real oder Spielzeug) ein Labor, in dem Kinder ihre Sinne erleben und entwickeln. Durch diese Art von Spielen stellen sich die Kleinen gerne vor, dass sie leckere Speisen zubereiten oder sogar in Begleitung ihrer Eltern oder Familienmitglieder einfache Rezepte zubereiten. Sie werden sich wahrscheinlich ihr ganzes Leben lang an diese Spiele erinnern.

Kann ich mein Kind mit den Utensilien aus seinem Kochset essen lassen?

Das sollten Sie nicht. Aber wenn Sie ein Küchenset gekauft haben, das keine kleinen Stücke enthält und aus sicheren, ungiftigen Materialien besteht (wenn es Aus Kunststoff ist, stellen Sie sicher, dass es für Lebensmittel geeignet ist), könnten Sie es tun. Vergessen Sie nun nicht die Frage der Hygiene; Spielzeug wird in der Regel für eine lange Zeit oder auf dem Boden gelagert, so besser, um Sie davon abzuhalten, mit ihnen zu essen.

Sie sollten auch das Alter Ihres Kindes berücksichtigen. Denken Sie daran, dass je kleiner Sie mit allem, was in den Mund kommt, vorsichtiger sein müssen. An der Basis von Plastikbechern ist z.B. eine Zahl angegeben, die einer Art Von Kunststoff entspricht. Erfahren Sie mehr über seine Eigenschaften und überzeugen Sie sich selbst, ob es sich um ein trinkbares Material handelt.

Hier sind einige Informationen über die Arten von Kunststoffen und ihre Verwendung:

Anzahl und Akronym Art des Kunststoffs Verwendet Sicherheit
1 (PET) Polyethylenterephthalat. Wasser- und Getränkeflaschen, Lebensmittelbehälter. Sicherer.
2 (HDPE) Polyethylen hoher Dichte. Plastiktüten, Joghurtbehälter, Reinigungsmittel. Sicherer.
3 (PVC) Polyvinylchlorid. Schläuche, elektrische Drähte, Rohre. Besser, vermeiden Sie es.
4 (LDPE) Polyethylen niedriger Dichte. Flaschen, verschiedene Säcke, Müllsäcke. Sicherer.
5 (PP) Polypropylen. Verpackungen, Deckel. Sicherer.
6 (PS) Polystyrol. EinwegGeschirr, Lebensmittelschalen. Besser, vermeiden Sie es.
7 (Sonstiges) Besser, vermeiden Sie es.

Kaufkriterien

Wir wissen, dass es eine Tragen Aufgabe zu entscheiden, welche Aspekte bei der Auswahl der besten Kochspiel für Ihre Kleine zu sehen, da auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Modellen, Materialien, Abmessungen und so weiter. Deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen bei dieser Arbeit zu helfen und hier sind fünf Kriterien, die Sie bei Ihrem Kauf berücksichtigen können.

  • Alter der Nutzer
  • Abmessungen des Kochspiels
  • Herstellung von Materialien
  • Design und Anzahl der Teile
  • Spielzeugziele

Alter der Nutzer

Je nach Alter Ihres Kindes oder Neffen sind Kochspiele für Sie besser geeignet als andere. Zum Beispiel, Kochen Spiele mit einer Vielzahl von “Lebensmittel” Stücke, und in verschiedenen Farben, sind oft ideal für den Unterricht grundlegende Vokabeln für die Kleinen. Wenn es jedoch um ältere Kinder geht, ist es besser, eine Küche mit mehr Utensilien zu wählen.

Es gibt Kochspiele für Kinder ab 4 Jahren, die Obststücke zum “Brechen” mit Messer oder Gemüse bringen, die auf das “Feuer” gelegt werden und während des “Kochens” farbet. Für 6-Jährige gibt es Waschbecken, wo Sie den Wasserhahn öffnen und Geschirr oder Spielzeuggläser mit Wasser waschen können. Also, vergessen Sie nicht, das empfohlene Nutzungsalter zu bewerten.

Abmessungen des Kochspiels

Überprüfen Sie immer, ob die Abmessungen des Produkts mit dem Spielzeug übereinstimmen, das Sie für Ihre Kleine suchen. Wir empfehlen Ihnen, beim Lesen der Produktspezifikationen genau darauf zu achten. Schauen Sie sich vor allem die genauen Maße des Kochspiels an.

Diese Art von Spielzeug sieht in der Regel viel größer in den Bildern, als es wirklich ist.

Auch vergessen Sie nicht, die Kommentare anderer Leute zu lesen, sie senden in der Regel echte Fotos von den Kochspielen, die sie gekauft haben, oder geben Ihnen eine klarere Vorstellung davon, was die tatsächliche Größe davon ist. Sie haben auch die Möglichkeit, die Verkäufer des Produkts selbst zu fragen. Auf diese Weise erhalten Sie keine Überraschungen mit den Maßen des Kochspiels, das Sie erhalten werden.

Herstellung von Materialien

Jedes Mal finden wir neuere Kochspiele und werden mit besseren Materialien hergestellt. Holzküchen sind eine ideale Wahl für Montessori-Spielzeugliebhaber (mit natürlichen Materialien hergestellt und entworfen, um das Lernen während des Spiels zu stimulieren). Auch einige Kochsets enthalten Karton, eine ökologische Option, obwohl nicht widerstandsfähig.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kunststoff-Kochset sind, entscheiden Sie sich für ABS (Acrylnitril Butadien-Styrol), das sicher, langlebig und ungiftig ist. Sie können auch PP (Polypropylen) wählen, das sehr widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen, Bruch und Korrosion ist. Vermeiden Sie PVC (Vinylpolychlorid), da es giftige Zusatzstoffe wie Phthalate, Blei oder Cadmium enthalten kann.

Design und Anzahl der Teile

Wir empfehlen Ihnen, sich das Modell, das Sie wählen werden, sehr genau anzusehen, denn je nach Design der Küche kann Ihr Kind auf die eine oder andere Weise spielen. Zum Beispiel, einige Kochspiele bewegen das Kind auf die Realität des Einkaufens und der Zubereitung von Lebensmitteln; andere konzentrieren sich auf das Waschen von Geschirr, Besteck, Töpfen und mit Geräten.

Auch, wenn das Spielzeug mehrere Kochutensilien hat, aber nur wenige Stücke “Lebensmittel” bringt, wird der Kleine wahrscheinlich andere Gegenstände verwenden, um es zu ersetzen. In diesen Fällen können Sie Materialien wie Ton, Sand oder sogar echte Lebensmittel einführen. So manchmal ist es besser, einfache Herde zu wählen, aber mit einer Vielzahl von Stücken und Zubehör.

Spielzeugziele

Einige Kochspiele sind für Kinder entworfen, um Spaß im Freien zu haben, während sie ein Picknick mit ihren Freunden haben; diese bringen mehrere “Früchte”, “Gemüse” und alle Arten von rohen und gekochten “Lebensmitteln”; Sie kommen in der Regel in Rucksäcken, die kompletteGeschirr und andere Kunststoff-Utensilien enthalten. Andere Küchen sind entworfen, um im Haus zu unterhalten.

Letztere konzentrieren sich auf die Verwendung von Geräten, die ein integraler Bestandteil der Küche sind. Wir fanden Miniatur-Kochspiele (Holz und andere hochfeste Materialien), aber große “maßgeschneiderte” Küchen der Kleinen werden immer beliebter, einige passen sogar in Gartenhäuser oder sind leicht in Spielplätzen installiert.

Zusammenfassung

Kinder wollen sich immer in der Zubereitung von Lebensmitteln engagieren und diese Spielzeuge sind ein erster Schritt, um diese kindliche Leistung zu erreichen. Durch diese Art von Spielen entwickeln Kinder unterschiedliche soziale Fähigkeiten und üben verschiedene grundlegende Entwicklungsbereiche aus.

Es gibt eine große Auswahl an Kochspielen. Je nach Nutzungsalter ändern sich Materialien, Größen, Zubehör und Utensilien. Es gibt Küchen für alle Taschen und Geschmäcker, einige laden Sie ein, im Freien zu spielen und andere können im Haus “installiert” werden; und bestimmte Köche ermöglichen es (für ihre Stärke und Sicherheit) Kinder, einige echte Rezepte vorzubereiten.

Wenn Ihnen dieser Artikel über das Kochen von Spielen gefallen hat, freuen wir uns, dass Sie uns Ihr Feedback hinterlassen und es in Ihren sozialen Netzwerken mit Familie und Freunden teilen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 10.04.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.