LED-Lichtring: Welches ist das Beste von 2021?

Was ist das Geheimnis dieser spektakulären Fotos oder Videos, die wir in den sozialen Medien sehen? Wir können Ihnen lauter sagen, aber nicht klarer: ein Ring aus LED-Licht. Ja, wie Sie hören, nur mit diesem kleinen Accessoire ändern sich die Ergebnisse der Fotografien radikal.

Egal, ob Sie ein erfahrener Fotograf sind, der Ihr Team verbessern möchte, oder ein Fotoliebhaber, der in dieser Welt beginnt, was wir heute vorbereiten, interessiert Sie. In diesem Leitfaden werden wir alle Geheimnisse dieses Artikels entdecken, der derzeit fegt. Melden Sie sich an?

Das Wichtigste

  • Der Schlüssel zu guter Fotografie ist immer Licht. Aus diesem Grund ist ein LED-Lichtring sehr praktisch, um eine homogene Beleuchtung ohne Schatten zu erreichen, mit denen die besten Effekte erzielt werden können.
  • Derzeit haben die Verbesserungen durch LED-Lichtringe dazu geführt, dass sie weit über den alten Leuchtstoffringen liegen. Und das zu Recht, denn der Unterschied in den Ergebnissen ist beträchtlich.
  • Die große Anzahl von Modellen, aus denen wir wählen können, zwingt uns jedoch, bestimmte Kaufkriterien zu berücksichtigen, um bei der Wahl keine Fehler zu machen. Einige von ihnen sind die Einstellungen, Zubehör, Größe, Gewicht oder Stromversorgung.

Die besten LED-Lichtringe auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Der Boom der LED-Lichtringe hat heute zur Entstehung vieler verschiedener Modelle geführt. Aus diesem Grund bereiten wir für Sie eine Auswahl mit den vier besten auf dem Markt, um Sie bei der Auswahl Ihrer zu führen. Wie Sie sehen können, ist für jeden etwas dabei.

  • Der Lieblings-LED-Lichtring der Online-Shopper
  • Der beste LED-Lichtring mit Stativ und Ständer
  • Der beste LED-Lichtring für das Handy
  • Der beste Dual-LED-Lichtring für Profis

Der Lieblings-LED-Lichtring der Online-Shopper

20,3 cm Selfie-Ringlicht mit Stativ und Handy-Halterung für Live-Stream/Make-up, UBeesize Mini-LED-Kamera-Ringlicht für YouTube-Video/Fotografie, kompatibel mit iPhone XS Max XR Android (Upgraded)
  • Dimmbares Ringlicht: Mit 3 Farb-Beleuchtungsmodi: Warmlicht (3000 K), Kaltweiß (4500 K), Tageslicht (6000 K), und jeder...
  • 【Drehbare Handyhalterung】 Sie können die Telefonhalterung einfach einstellen, um einen gewünschten Winkel zu...
  • 【 Verbesserter Ständer 】 Kein Drehen zu verriegeln, das im Laufe der Zeit zusammenklappt. Das neue Stativ von...
  • 【 3 Jahre Austausch-Service 】 UBeesize ist eine Top-Marke für mobile Fotos und alle unsere Produkte genießen...

Dies ist der meistverkaufte Lichtring auf dem Online-Markt. Seine Anerkennung ist aufgrund seines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Darüber hinaus bietet es drei Arten von Lichtern mit unterschiedlichen Intensitäten, die auf unterschiedliche Bedürfnisse reagieren.

Der allgemeine Ständer ist höhenverstellbar, zwischen 45 und 51,2 Zoll. Darüber hinaus enthält es einen Handyhalter, der sich um 360 Grad dreht, kompatibel mit fast jeder Telefonmarke, mit oder ohne Abdeckung.

Der beste LED-Lichtring mit Stativ und Ständer

AODE forUBeesize 10" Selfie-Ringlicht mit 50" Erweiterbare Stativ und Flexible Telefon-Halter für Live Stream/Make-up, Mini-Desktop-Led-Kamera-Ringlicht für YouTube Video Schwarz
  • Dimmbare Ringlicht UBeesize 10" Ring-Licht verfügt über 3 helle Farben (warmes, kühles Weiß, Tageslicht) und 11...
  • Einstellbare & Stable Stativ erstreckt sich von 16" bis 50" und Stativbeine entfalten bis zu 30" breit, kann die stabile...
  • Endlose Beleuchtungswinkel 3-Wege-Panoramakopf mit einem bequemen Handgriff ermöglicht eine Kipp- und Schwenkbewegung;...
  • Flexible Telefon-Halter aus dem Ring Anstatt das Mobiltelefon außerhalb des Rings platzieren, unser Ringlicht ist groß...

Im Gegensatz zur vorherigen Option ist der Handyhalter dieses Modells in die Mitte des Reifens eingebaut. Daher erzeugt es einen anderen Effekt, der vom Markt sehr gut bewertet wurde.

Im Allgemeinen ist das Stativ zwischen 40,6 und 50 Zoll ausziehbar. Uns gefällt, dass der Reifen gedreht werden kann, so dass Sie Ihre Kreativität fliegen lassen und mit den verschiedenen Winkeln des Lichts spielen können.

Der beste LED-Lichtring für das Handy

StyleDesign Selfie Ring Licht, Clip-on LED Kameralicht, wiederaufladbar, 36 LEDs Aufhell-Licht, 3 Helligkeitsstufen, Kameraaufsatz Video Licht Nachtlicht, für alle Handys & Tablets, weiß,
  • 3 HELLIGKEITSSTUFEN: Die 36 langlebigen LED-Lampen geben ein gutes Licht ab. Es sind 3 Intensitätsstufen des Lichtes...
  • WIEDERAUFLADBAR: Das Selfie Ringlicht kann ganz einfach mit dem mitgeliefertem USB-Kabel jeder Zeit wieder aufgeladen...
  • KOMPAKTES FORMAT: 8,5 cm Durchmesser, 2,7 cm Dicke. Durch die praktische Größe können Sie es immer mit dabei haben....
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Selfie, Live-Übertragung, Kunstfotografie, dunkle Nachtclubs, Partys, Camping usw.

Wenn Du keinen so starken Lichtring willst, dann wirst du diese Option mögen. Es ist ein Modell, das als Klemme auf der Frontkamera der Handys platziert wird. Daher sind Selfies und Geschichten perfekt.

Es ist auch eine gute Wahl für Live-Videos (auf Instagram, zum Beispiel) oder Videoanrufe. Das Modell enthält 36 LED-Lampen, die Sie die Intensität stellen können, wie Sie möchten.

Der beste Dual-LED-Lichtring für Profis

iMartine Ringlicht mit Stativständer und 2 Handyhalterungen, 20,3 cm (8 Zoll) LED-Selfie-Ringlicht für Laptop für Vlog/Make-up/YouTube/Videoaufnahmen, 2 Adapter und Fernbedienung, kompatibel mit iPhone und Android
  • Nahezu schattenfreie Beleuchtung mit 2 Lichtern: Diese Doppelring-Lichter bieten hellere, weichere flackerfreie Lichter...
  • Ausziehbarer 2-in-1-Stativ-Ständer: höhenverstellbar von 96,5–185,4 cm, das LED-Ringlicht kann auf dem Schreibtisch...
  • Verbessertes patentiertes rotierendes Design: Das Ringlicht mit Ständer ist mit 3 flexiblen rotierenden Schwanenhals...
  • USB-betriebene und kabellose Fernbedienung: Die einzige Verbindung, die Sie brauchen, ist an eine Stromquelle mit einem...

Nun, wenn Sie ein Profi sind, dann wird dies wahrscheinlich das Modell sein, das Sie zufrieden stellen wird. Es ist ein Ständer mit zwei LED-Lichtringen, ideal für Fotografie, Make-up und erfahrenere Arbeit.

Die Lichtreichweite, die sie anbieten, beträgt 2.700K bis 6.000K. Das bedeutet, dass sie genug beleuchten, genug, um Schatten auszurotten. Darüber hinaus sind sowohl die Reifen- als auch die Handystützen flexibel, so dass die Einstellungen ihren Bedürfnissen entsprechen.

Einkaufsführer: Was Sie über LED-Lichtringe wissen müssen

Mögen Sie, was Sie gesehen haben? Nicht schlecht! Aber ich bin sicher, dass wir nicht nur Ihren Wunsch, eines dieser Artikel zu kaufen, auch einige Fragen zu LED-Lichtringen bekommen, nicht wahr? Nun, keine Sorge, denn unten finden Sie alle Antworten.

Warum sollte ich einen LED-Lichtring gegenüber jedem anderen Modell wählen?

Wie Sie wissen, gibt es zwei Arten von Lichtringen, die derzeit weit verbreitet sind: Leuchtstoff- und LED-Lichtringe. Und letztere sind es, die dank ihrer Verbesserungen im Vergleich zu ersteren eine echte Revolution in der Welt der Fotografie provoziert haben. Und was sind diese Verbesserungen? Hier sind die wichtigsten:

  • Dies sind viel modernere Artikel, so dass sie Technologien integrieren, die die Ergebnisse deutlich verbessern.
  • Darüber hinaus sind sie bequemer und sicherer: Sie brechen viel seltener und wenn sie es tun, ist es nicht unsicher, da sie keine Verunreinigungsmaterialien im Inneren enthalten.
  • Sie sind viel einfacher zu zerlegen und vor allem zu reparieren, etwas, das nicht mit fluoreszierenden Ringen passiert.
  • Seine Lebensdauer ist viel länger. Während Leuchtstofflampen etwa 6000 Stunden Lebensdauer haben, halten LED-Lichtringe bis zu 50000.
  • Sie haben die Fähigkeit, im gleichen Produkt verschiedene Lichtschattierungen (warm, kalt oder neutral) dank Temperaturreglern zu erzeugen.

Dienen diese Ringe auch als Fülllicht oder nur als Hauptlicht?

Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen, die sich um LED-Lichtringe dreht, vor allem unter den erfahrensten Fotografen. Nun, wir haben eine gute Nachricht, denn ja, diese Reifen dienen auch als Fülllicht. In der Tat, mit jeder der beiden Optionen werden wir unterschiedliche Ergebnisse erhalten:

Als HauptlichtquelleAls Fülllicht
Die Kamera befindet sich im Ring

Somit wirkt sich das Licht frontal auf das Objekt oder Motiv aus, das

Das Licht ist einheitlich und das Auftreten von harten Schatten wird vermieden

Wir müssen sie in einem durchschnittlichen Abstand zum fotografierten Motiv platzieren, damit kein Heiligenschein des Schattens um sie herum erscheint.

Wird verwendet, um Schatten zu füllen, die durch andere Lichtquellen verursacht werden (z. B. ein externer Blitz)

Dank dieser Füllung erhalten wir weitere Details auf dem fertigen Foto

Es dient auch dazu, das Objekt oder Subjekt, das vom Hintergrund fotografiert wurde, zu trennen.

In welchen Arten von Fotografie nützen mir ein LED-Lichtring?

Die Vielseitigkeit der LED-Lichtringe in der Fotografie und die sehr guten Ergebnisse, die es liefert, bedeutet, dass wir es in einer Vielzahl von verschiedenen fotografischen Stilen verwenden können. Zu den häufigsten gehören die folgenden:

Foto-ThemaFunktionen
PorträtEs ist der Stil, in dem LED-Lichtringe am häufigsten verwendet werden, da es glatte und gleichmäßige Beleuchtung bietet, ideal für kurze Ebenen. Darüber hinaus zeigt das weiße Licht dieses Accessoires den tatsächlichen Hautton der fotografierten Person.
Makrofotografie In dieser Art der großformatigen Fotografie ist der Ring sehr nützlich, um auch das kleinste Detail hervorzuheben, eines der Hauptziele, die in der Makrofotografie gesucht werden. Die in diesem Fall verwendeten Ringe sind die kleinsten und werden in der Regel an der Kameralinse befestigt.
Fotos von Lebensmitteln oder ProduktenDer LED-Lichtring ist ideal, um mit den Lichtern und Schatten in dieser Art von Fotografie zu spielen und ein einheitliches Licht zu schaffen, mit dem Sie den gewünschten Teil des Objekts hervorheben können.
Video oder TutorialsEs ist weit verbreitet, vor allem, um Videos in Innenräumen aufzunehmen und eine homogene Beleuchtung in Aufnahmen zu erreichen.

Welche anderen Verwendungen hat ein LED-Lichtring neben der Fotografie?

Nun, obwohl die am weitesten verbreitete Verwendung von LED-Lichtringen die Fotografie ist, haben sich diese Produkte in letzter Zeit auch in die Welt des Make-upgeschlichen. Und darüber hinaus spielen sie eine grundlegende Rolle darin, denn dank ihnen werden wir Schatten vermeiden, die dazu führen, dass unser Make-up nicht homogen ist.

Sie können auch fluoreszierende Ringe für diesen Zweck finden, obwohl, wie wir für das Thema Fotografie betonen, LEDs neigen dazu, bessere Ergebnisse zu bieten. Wenn Sie jedoch den Reifen zum Schminken platzieren, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Bei einem warmen Licht neigen wir dazu, zu viel Make-up zu verwenden, da wir sehen werden, dass wir zu wenig angewendet haben, weil es ein Licht ist, das die Töne dämmt.
  • Im Gegenteil, das kalte Licht wird uns denken lassen, dass wir durchgegangen sind, und wenn wir in das natürliche Licht gehen, werden Sie nicht bemerken, dass wir unser Make-up machen und wir werden die Unvollkommenheiten sehen.
  • Aus diesem Grund ist ein neutrales Licht ideal für Make-up.

Kaufkriterien

Sie sind bereits näher am LED-Lichtring, mit dem Sie die besten Ergebnisse in Ihren Fotos erhalten. Aber bevor wir uns verabschieden, möchten wir Ihnen einige letzte Tipps geben, um das Modell auszuwählen, das am besten zu Ihnen passt. Wie kann man es immer richtig machen? Nun, lassen Sie sich von den unten aufgeführten Kaufkriterien leiten.

  • Einstellungen
  • Zubehör
  • Größe und Gewicht
  • Portabilität und Stromversorgung

Einstellungen

Okay, wir sind uns darüber im Klaren, dass wir einen LED-Lichtring wollen. Allerdings sind weder alle LED-Leuchten noch alle Modelle gleich. Daher müssen wir uns als erstes mit der Anzahl der Anpassungen befassen, die jedes Modell hat. Es gibt zwei Arten von Anpassungen, die wir überprüfen müssen.

Auf der einen Seite die Intensität des Lichts. Es ist wichtig, dass das gewählte Modell einen Lichtleistungsregler enthält, um die gewünschten Effekte ohne großen Aufwand erzeugen zu können. Die Leistung variiert je nach Abstand zwischen ring und dem fotografierten Objekt oder Motiv.

Darüber hinaus, und was noch wichtiger ist, müssen Sie eine Lichttemperatureinstellung haben. Dieser kann in den Ring selbst oder als Zubehör integriert werden, das vorne platziert werden soll. So können Sie verschiedene Temperaturen regulieren:

Art des LichtsFunktionenTemperatur /Grad Kelvin (K)
WarmIdeal für gemütliche oder warme Umgebungen.2700 K
NeutralEs ist diejenige, die dem natürlichen Licht des Tages am meisten ähnelt.Zwischen 4000 und 4500 K
KaltViel weißer, empfohlen für sehr dunkle oder bewegliche Orte.Zwischen 5000 und 6000 K

Zubehör

Und wenn wir weiterhin praktisch denken und die Verwendung, die wir unserem LED-Lichtring geben werden, können wir das Problem des Zubehörs nicht übersehen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Zubehörteilen, mit denen wir einen größeren Vorteil unseres Rings bekommen. Die am meisten nachgefragten sind in der Regel:

  • Ein Stativ, um den Ring zu halten und in der Lage zu sein, ihn an die Höhe anzupassen, die zu uns in jedem Fall passt.
  • Eine Patella, die es uns ermöglicht, den Ring horizontal zu platzieren.
  • Die Tragetasche, die auch den Ring vor Schock schützt.
  • Ein Halter, um das Handy zu halten und es in einem festen Ring zu platzieren.

Alle diese Zubehörteile können separat erworben werden, obwohl viele Modelle bereits eines davon im Paket selbst enthalten. Wenn Sie sie parallel kaufen werden, machen Sie sich keine Sorgen, denn die meisten von ihnen sind universell und passen sich jedem Lichtringmodell an.

Größe und Gewicht

Natürlich ist Größe wichtig. Neben den Ergebnissen, auch für eine Frage der Praktikabilität und Benutzerfreundlichkeit. Natürlich gilt: Je größer der Ring, desto mehr wiegt er und desto weniger überschaubar wird er sein. Eine große Größe bietet uns aber auch einen größeren Erfassungswinkel. Dies sind die empfohlenen Messungen je nach Art des Fotos:

Hoop GrößeDimensionenArt der Fotografie
Große48 Zentimeter (18 Zoll)Porträts auf offeneren Ebenen
Mittel36 centímetros (14 pulgadas)Nahaufnahmen, um das Licht besser zu machen
kleinWeniger als 36 Zentimeter (14 Zoll)Makrofotografie

Portabilität und Stromversorgung

Wenn wir die Suche verfeinern und den Alltag mit dem LED-Lichtring so komfortabel wie möglich gestalten wollen, dürfen wir die Frage der Portabilität nicht vergessen. Der aktuelle Trend geht zur Herstellung von Modellen, die zunehmend tragbar und einfach zu transportieren sind. Obwohl, natürlich, es wird auch von der Größe abhängen.

Und auf der anderen Seite ist etwas, das auch mit der Portabilität zu tun hat, die Stromversorgung. Die meisten Modelle sind in den Strom gesteckt, aber es gibt einige, die auch die Möglichkeit bieten, sie mit Batterie zu verwenden. Letztere sind die praktischsten, vor allem für Outdoor-Fotografien.

Zusammenfassung

Auf der Suche nach Perfektion in Ihren Fotos? Jetzt wissen Sie, wie man es bekommt. Ein LED-Lichtring wird in diesen Fällen Ihr bester Verbündeter. Seine vielfältigen Vorteile und die Benutzerfreundlichkeit machen diese Produkte zu einem Ass im Ärmel, um professionelle Effekte auf Fotos zu erzielen.

Je nach Art der Fotografie, die Sie machen, denken Sie daran, die verschiedenen Einstellungen anzupassen und wählen Sie ein Modell, das Ihnen das Licht gibt, das Sie brauchen. Darüber hinaus, wenn Sie eines der Zubehör wählen, können Sie noch mehr aus diesem bereits praktizierenden Artikel zu bekommen.

Wenn Sie unseren Leitfaden für LED-Lichtringe hilfreich fanden, teilen Sie ihn in den sozialen Medien und hinterlassen Sie uns einen Kommentar. Über welche haben Sie sich schließlich entschieden?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 1.03.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.