Menstruationspokal: Welches ist das Beste von 2021?

Menstruation ist ein physiologisches Phänomen, das wir alle Frauen monatlich erleben. Aber nur weil es normal ist, bedeutet das nicht, dass es schön ist. In der Tat, viele Frauen assoziieren ihre Periode als ein paar Tage Schmerzen, Stimmungsschwankungen, Schwellungen und allgemeine Beschwerden, unter anderem.

Um mit der Menstruationszeit fertig zu werden, wurden im Laufe der Geschichte verschiedene Fortschritte entwickelt, die es uns ermöglichen, in diesen Tagen mehr Komfort und Hygiene zu genießen. Der Menstruationsbecher zum Beispiel ist ein wirtschaftlicher, sicherer und umweltfreundlicher product.Do Sie mehr darüber wissen möchten? Bei tsv-limmer sagen wir Ihnen!

Das Wichtigste

  • Der Menstruationsbecher ist eine Alternative zum Sammeln des Menstruationsflusses.
    Im Gegensatz zu Sanitärtüchern und Tampons absorbiert es keinen Menstruationsfluss, sondern verpackt ihn.
  • Die Menstruationstasse wird in die Vagina eingeführt. Sobald Sie voll sind, können Sie den in der Toilette enthaltenen Fluss leeren.
  • Es kann für bis zu 12 Stunden verwendet werden, ohne es zu leeren, und seine geschätzte Dauer beträgt 10 Jahre.
  • Es gibt verschiedene Materialien, Größen und Modelle von Menstruationsbechern. Es ist eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative.

Die besten Menstruationsbecher auf dem Markt: unsere Favoriten

In diesem Abschnitt finden Sie eine Zusammenstellung der besten Menstruationsbecher auf dem Markt. Darüber hinaus fassen wir die Hauptmerkmale von jedem von ihnen für einen einfachen Vergleich zusammen. Dies wird nützlich sein bei der Entscheidung, welche Menstruationstasse am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

  • Lieblings-Menstruationsbecher der Nutzer online
  • Der beste Menstruationsbecher für sein hochwertiges Material
  • Die beste Menstruationstasse ideal für alle Altersgruppen
  • Der beste Bio-Menstruationsbecher

Lieblings-Menstruationsbecher der Nutzer online

Menstruationstasse Größe 1 (klein) für leichte Blutung | 12 Stunden Schutz | wiederverwendbarer Menstruationsbecher | Menstruations Cup (Modell 1, violett) von ATHENA Cup
  • ★ MENSTRUATIONSREVOLUTION: Die EFFEKTIVSTE und PREISWERTESTE Menstruationstasse auf dem Markt ist gleichzeitig auch...
  • ★ EINFACHE HANDHABUNG: Die Hersteller des Athena Menstruationsbechers haben hart daran gearbeitet, den weichsten...
  • ★ GELDSPAREND: Die deutsche Durchschnittsfrau gibt im Jahr 8o bis 120 Euro für Binden und Tampons aus. Wir sagen,...
  • ★ GANZTAGS-SCHUTZ: Die Athena Menstruationstasse kann bis zu 12 Stunden getragen werden! VORBEI sind die Zeiten, in...

Dieser Menstruationsbecher ist ideal für Anfänger. Es hat weiche Materialien, die ein einfaches Einführen und Extrahieren ermöglichen. Es wird auch Zu ihrer Form passen. Sie können es für 12 kontinuierliche Stunden verwenden, ohne sich Umsorgen über Leckagen.

Im Gegensatz zu festeren Modellen fördert Athena Cup kolikfreie Perioden. Seine wiederverwendbaren Konstruktions- und Fertigungskomponenten ermöglichen den Einsatz für viele Jahre. Enthält kein Flalate, Latex, Dioxin oder BPA.

Der beste Menstruationsbecher für sein hochwertiges Material

Dutchess Menstruationstasse - Klein (B) - Set mit 2 Menstruationstassen - Frei von Phthalat, Latex, BPA und Dioxin - Pink und Violett
  • Dutchess Menstrual Cups Set of 2 with Free Bag - No 1 Economical Feminine Alternative Protection for Cloth Sanitary...
  • PRE-Childbirth / C-Section

Dieses Angebot umfasst 2 wiederverwendbare Menstruationsbecher: eine rosa und eine lila. Sie können eine zu Hause haben und die andere in Ihrer Tasche verwenden. Sie sind aus 100% super weichem medizinischem Silikon und sicher für den Körper.

Es ist sehr einfach zu entfernen und zu setzen, sowie es ist sehr einfach, es zu reinigen. Darüber hinaus gibt es es in 2 Größen. Bitte beachten Sie, dass die kleine Größe B für Frauen geeignet ist, die nicht geboren haben und unter 25 Jahre alt sind.

Die beste Menstruationstasse ideal für alle Altersgruppen

Lena Menstruations-Tassen - Tampon und Pad-Alternative - weibliche Hygiene Schutz - Klein & groß - Rosa und Türkis
  • WÄHLEN SIE EINE BESSERE ZEIT. LENAS überlegene patentierte Design bietet ein Leck, Geruch und Gefühl-freie Zeit....
  • MADE IN CALIFORNIA und FDA registriert. LENA ist der günstigste USA gemacht, FDA registriert menstruierenden Cup auf...
  • BLEIBEN SIE AKTIV UND KOMFORTABEL. Tanzen, laufen, Schwimmen und schlafen mit Ihre Menstruationstasse LENA – denken...
  • WIE NATUR VORGESEHEN. Abnorme Pap-Abstriche, Hautausschläge und Hefe-Infektionen haben, die Verwendung von binden und...

Lena Cup ist ein wiederverwendbarer Menstruationsbecher, der monatlichen Blutfluss sammelt. Es bietet Ihnen vollständigen Schutz, sowie eine geruchlose Periode ohne Empfindungen. Sie können problemlos tanzen, laufen, schwimmen und schlafen.

Es ist ideal für alle Altersgruppen. Abhängig von der Menge des Durchflusses können Sie es für bis zu 12 aufeinander folgende Stunden verwenden. Es wird aus pflanzlichen Farbstoffen und medizinischen Silikonen hergestellt, die Ihre Vagina nicht austrocknen.

Der beste Bio-Menstruationsbecher

Organicup ist ein Bio-Menstruationsbecher, Gewinner des AllergyAward 2019 in der Kategorie “Bestes hautfreundliches Produkt”. Seine Komponenten verhindern Reizungen und Trockenheit. Darüber hinaus halten sie den natürlichen pH-Wert ausgewogen.

Es besteht aus 100% medizinischem, weichem Silikon. Es ist auch hypoallergen und frei von Toxinen. Dies ist ein Qualitätsprodukt, zertifiziert von der Vegan Society und von der FDA zugelassen.

Einkaufsführer: Was Sie über den Menstruationsbecher wissen müssen

Es ist wichtig, dass vor dem Kauf einer Menstruationstasse, Sie kennen die wichtigsten Aspekte über dieses Produkt. Hier sind die wichtigsten Details über die Tasse, so dass Sie sich richtig informieren können. Darüber hinaus beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zwischen Benutzern.

Was genau ist der Menstruationsbecher?

Der Menstruationsbecher ist ein Behälter, der in die Vagina eingeführt werden soll, um den Menstruationsfluss während der Menstruation zu behalten. Es ist eine Methode, Blutungen während der Menstruation zu enthalten, sowie Sanitärtücher oder Tampons. Im Gegensatz zu diesen beiden hat der Menstruationsbecher jedoch keine saugfähigen Eigenschaften.

Wenn in die Vagina eingeführt, dient die Tasse als Ablagerung von Menstruationsfluss. Das heißt, es enthält es, ohne es zu absorbieren, es fungiert als Behälter. Der Becher wird dann entfernt und sein Inhalt in die Toilette gespült. Eine seiner Stärken ist es daher, im Gegensatz zu Tampons und Sanitärtüchern ein wiederverwendbares Instrument zu sein.

Viele Frauen haben nichts von Menstruationsbechern gehört; einige können sie mit dem Namen von Marken wie Diva Cups oder Moon Cups, oder auch als Menstruationsbecher,mit Namen im Englischen kennen.

Warum wird empfohlen, die Menstruationstasse zu verwenden?

Die Menstruationstasse hat mehrere Vorteile, die es eine Option zu prüfen machen:

  • Zunächst einmal ist es wirklich komfortabel. Es kann stundenlang getragen werden, ohne es zu ändern.
  • Darüber hinaus ist es unmerklich, wenn eingestellt und sehr sicher, so dass es nicht die üblichen täglichen Aktivitäten zu begrenzen.
  • Wirtschaftlich liegt der Vorteil auf der Hand. Es besteht keine Notwendigkeit, ständig Geld in Tampons und Sanitärtücher zu investieren. Denken Sie daran, dass die gleiche Tasse bis zu 10 Jahre dauern kann.
  • Seine Eigenschaften verhindern Infektionen, da es nicht in der Lage ist, Keime zu speichern. Es ist leicht zugänglich und einfach und bequem zu bedienen.
  • Schließlich ist zu beachten, dass der Menstruationsbecher umweltfreundlich ist. Minimiert giftige Umweltabfälle und Umweltverschmutzung.

Kurz gesagt, es ist eine komfortable Alternative mit vielen Vorteilen. Diese beschränken sich nicht nur auf die Praktikabilität, sondern auch auf den gesundheits- und ökologischen Bereich.

Wie ist eine Menstruationstasse?

Mit Ihrem Menstruationsbecher verringert die Wahrscheinlichkeit von Infektionen. Menstruationsbecher wurden in verschiedenen Modellen hergestellt. Darüber hinaus sind sie in verschiedenen Formen, Materialien und Farben erhältlich. Das gängigste Modell ist wie eine Glocke oder Tasse geformt, wie der Name schon sagt. Es hat ein größeres Obermaterial, das sich verengt, um einen dünnen Griff an der Unterseite zu bilden.

Dieser Griff bleibt in der Vagina und ist nützlich, wenn die Tasse entfernt wird. Es ist ähnlich wie der Faden, dass Tampons sie entfernen müssen. Die meisten Tassen bestehen aus zwei Löchern an der Spitze, durch die Luft eindringt. So kann die Tasse in der Vagina geöffnet werden und ihre Funktion erfüllen.

Einige Zimmer sind einen Meter entfernt. Es ist nützlich für die Quantifizierung menstruationsfluss. Menstruationsbecher sind besonders flexibel. Auf diese Weise können sie leicht gebogen und in die Vagina eingeführt werden, genau wie ein Tampon. Die gleiche Flexibilität ermöglicht es, sie zu öffnen, sobald sie eingeführt wurden, in ihrer ursprünglichen Form.

Woraus bestehen Menstruationsbecher?

Menstruationsbecher können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, die alle sehr flexibel sind. Die häufigsten sind medizinisches Silikon, thermoplastisches Elastomer (TPE) und Latex. Als Zusatzsind enthalten sie bestimmte Lebensmittelfarbstoffe. Dies erklärt die verschiedenen Farben, die wir in Menstruationsbechern finden können.Die genannten Verbindungen sind hochsicher.

Ihnen fehlen potenziell reizende chemische Verbindungen sowie allergene Substanzen. Sie respektieren die Vaginalflora und verursachen in der Regel keine Trockenheit, Kratzer oder Freisetzung von Materialpartikeln.

Wie funktioniert es und wie wird der Menstruationsbecher platziert?

Wie wir Ihnen gesagt haben, wird der Menstruationsbecher in die Vagina eingeführt und fungiert als Behälter, um den Menstruationsfluss zu behalten. Obwohl es komplex erscheinen mag, ist die Verwendung Ihrer Menstruationstasse einfach, also sollten wir keine Angst davor haben. So verwenden Sie es:

  • Zunächst falten Sie das Glas, bis es schmal und leicht einzulegen ist.
  • Als nächstes legen wir es wie einen Tampon in die Vagina ein. Sie müssen in eine Tiefe gebracht werden, in der wir sie durch ihr unteres Ende extrahieren können. Sie haben eine Kapazität von 30 ml, so dass Sie sie für bis zu 12 Stunden halten können, abhängig von der Menge Ihres Menstruationsflusses.
  • Dann muss es entfernt werden. Um die Tasse aus der Vagina zu entfernen, ziehen Sie einfach das steifere untere Ende. Sein Inhalt wird in die Toilette geleert.
  • Nach Gebrauch sollte die Tasse rigoros mit Seife und Wasser gewaschen werden. Sie sind also bereit, es wieder zu verwenden.
  • Am Ende des Menstruationszyklus, Es ist auch ratsam, es durch Kochen für den nächsten Monat zu sterilisieren.

Welche Arten von Menstruationsbechern gibt es?

Es macht Sinn zu denken, dass, wenn jede Frau anders ist, Menstruationsbecher auch nicht alle gleich sein können. Aus diesem Grund bietet der Markt derzeit eine große Auswahl an Menstruationsbechern an. Diese können verschiedene Materialien, Formen, Farben und Abmessungen darstellen. Auf diese Weise ist das Produkt für alle Frauen geeignet.

Wie für Modelle oder Formen, zusätzlich zu der Tasse oder Haube Typ, gibt es die Membran-Typ. In Bezug auf die Abmessungen finden Sie mehrere Größen, von der kleinsten (S) bis zur größten (XL). Zuvor haben wir uns zu den möglichen Materialien geäußert, aus denen es zusammenhängt. Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Arten von Menstruationsbechern zusammen und vergleicht sie.

Arten von Menstruationsbechern Merkmale
Form oder ModellTasse oder Glocke.
Membran.
Material Medizinisches Silikon.
Thermoplastisches Elastomer (TPE).
Latex.
Größen oder Abmessungen Klein (S): Maße 38 x 45 mm, Fassungsvermögen 23 ml. Geeignet für Kinder unter 18 Jahren ohne Geschlecht.
Median (M): Maße 41 x 48 mm, Fassungsvermögen 28 ml.
Groß (L):
Abmessungen 44 x 51 mm, Fassungsvermögen 34 ml. Extra groß (XL): Abmessungen 47 x 56 mm, Fassungsvermögen 42 ml.

Wann sollte ich meinen Menstruationsbecher wechseln und reinigen?

Menstruationsbecher, im Gegensatz zu Tampons und Sanitärtüchern, ist wiederverwendbar. Nach dem Auftragen sollte es geleert, gereinigt und dann wieder eingesetzt werden. Die Häufigkeit der Entleerung des Menstruationsbechers variiert je nach der Menge des Menstruationsflusses für jede Frau. Getränke können für ca. 12 Stunden ohne Wechsel verwendet werden.

Es ist jedoch ratsam, dies bei einer Zeitfrequenz zu tun, die kleiner ist als der Beginn ihrer Verwendung, bis wir uns daran anpassen. Menstruationsbecher sind sehr widerstandsfähig und sicher. Sie sind für die Wiederverwendung konzipiert, so dass sie für bis zu 10 Jahre verwendet werden können. Nach dieser Zeit ist es ratsam, den Menstruationsbecher mit einem neuen zu erneuern.

Sie können die Mikrowelle verwenden, um Ihre Menstruationstasse zu sterilisieren. Legen Sie einen Behälter mit Wasser (ohne Glas!) in die Mikrowelle und erhitzen Sie, bis es kocht. Entfernen Sie den Behälter aus der Mikrowelle, und legen Sie dann den Menstruationsbecher in das kochende Wasser ein.

Kann es beim Sex verwendet werden?

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass die Menstruationstasse keine Methode der Empfängnisverhütung ist. Es wirkt als Barriere durch die Beibehaltung menstruationsfluss, aber verlangsamt nicht den Durchgang von Spermien in die Vagina. Darüber hinaus bietet es keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Daher sollte es unter keinen Umständen als Verhütungsmittel verwendet werden.

Jedoch, bestimmte Menstruationsbecher Modelle können beim Sex verwendet werden. Dies ist beim Einwegmembranmodell der Fall. Es ist besonders flexibel und weich, und wird tiefer in die Vagina eingeführt. Die glockenförmigen Tassen sind mehr nach außen gerichtet, da sie in den unteren Teil der Vagina eingeführt werden.

Was unterscheidet Menstruationsbecher von Tampons und Hygienetüchern?

Obwohl sie den gleichen Zweck haben, haben Tampons und Sanitärtücher erhebliche Unterschiede zum Menstruationsbecher. Einerseits sind sie einwegig, während der Becher wiederverwendbar ist und bis zu 10 Jahre halten kann. Dies trägt erheblich zum ökologischen und wirtschaftlichen Niveau der Nutzer bei.

Auf der anderen Seite ist der Menstruationsbecher sicherer für unsere Gesundheit als die anderen Optionen. Da es aus inergem Material besteht, ist es nicht mit der Entwicklung von Infektionen verbunden. Im Gegensatz dazu wurden Hygienetücher und Tampons mit toxischem Schocksyndrom, Soor und anderen Bedingungen in Verbindung gebracht. Die Tasse produziert auch keine Trockenheit.

Wussten Sie, dass die ersten registrierten Menstruationsbechermodelle aus dem Jahr 1937 stammen?

Welche Risiken birgt die Verwendung Ihrer Menstruationstasse?

Trotz der günstigen Eigenschaften des Menstruationsbechers hat er auch gewisse Nachteile oder Nachteile. Anfangsschwierigkeiten im Zusammenhang mit seiner Verwendung sind am häufigsten. Zum Beispiel, Probleme, die Tasse aus der Vagina zu entfernen oder es falsch mit den Beschwerden, die dies bringt.

Darüber hinaus sind Strömungsverluste in den frühen Tagen wahrscheinlich. Dies ist in der Regel aufgrund unzureichender Tassengröße oder unsachgemäßer Platzierung. Schließlich können die transparenten Tassen im Laufe der Zeit eine gelbliche Färbung erhalten, die ein Gefühl von Schmutz verursacht. Es kann mit farbigen Tassen vermieden werden.

Was sind die Vor- und Nachteile von Menstruationsbechern?

Zusammenfassend ist der Menstruationsbecher eine komfortable, sichere und umweltfreundliche Methode. Es hat mehrere Vorteile im Vergleich zu Sanitärtüchern und Tampons. Es ist jedoch nicht ohne Unannehmlichkeiten. Unten ist eine Tabelle, die die Vor- und Nachteile der Verwendung der Menstruationstasse zusammenfasst.Vorteile

  • Vielzahl von Größen und Modellen
  • Geringere Änderungshäufigkeit
  • Geringere Wirtschaftsausgaben
  • Geringeres Infektionsrisiko
  • Trocknet nicht oder beschädigt die Vagina
  • Respekt für die Umwelt

Nachteile

  • Anfängliche Anpassungsschwierigkeiten
  • Durchflussverluste, wenn sie nicht richtig platziert werden

Kaufkriterien

Die Menstruationstasse ist ein empfindliches Produkt, so dass Sie einige Aspekte bewerten sollten, wenn es um Ihren Kauf geht. Als Nächstes haben wir die wichtigsten Faktoren, die Sie vor dem Kauf dieses Produkts berücksichtigen sollten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen. Diese Aspekte sind:

  • Größe
  • Farbe
  • Material
  • Modell
  • Einwegmodelle

Größe

Menstruationsbecher sind in verschiedenen Größen erhältlich. Obwohl einige Quellen empfehlen, unsere Wahl auf der Grundlage der Menge der Menstruationsfluss basieren, Es wird in der Regel empfohlen, diese Wahl unter Berücksichtigung unserer vaginalen Anatomie zu treffen, die von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden kann:

  • Mädchen unter 18 Jahren: Kleine Größe oder “S” wird empfohlen, vor allem, wenn noch kein Penetrationsex stattgefunden hat.
  • Frauen zwischen 18 und 30 Jahren, die keine vaginale Geburt hatten: Größe “M” wird empfohlen.
  • Frauen jeden Alters, die mindestens eine vaginale Entbindung hatten: Größe “L” wird empfohlen.

Es sollte beachtet werden, dass unser Teint und unsere Höhe auch diese Empfehlungen beeinflussen werden. Zum Beispiel, eine Frau mit breiten Hüften und erhöhter Statur könnte eine “L” Größe Tasse benötigen, obwohl sie keine vaginale Geburt hatte, und eine kleine Teint-Frau könnte immer noch die “S” Tasse verwenden, obwohl sie sexuell aktiv ist.

Farbe

Der Menstruationsbechermarkt bietet eine große Auswahl an Produkten. In diesem Sinne können wir verschiedene farbige Gläser finden. Die häufigsten sind rosa oder lila Töne. Es gibt aber auch gelbe, blaue, grüne und alle erdenklichen Farben.

Es gibt kein strenges Kriterium für die Wahl einer Menstruationstasse oder Farbe. Die Funktionalität des Produkts ist unabhängig von der Farbe gleich. Daher lassen wir uns ausschließlich und ausschließlich von unseren Vorlieben leiten. Der Farbstoff, den sie enthalten, ist absolut sicher und ungiftig, also sollten wir uns keine Sorgen machen.

Material

Eine weitere Variante, die wir in Menstruationsbechern finden können, ist ihr Kompositionsmaterial. Erinnern wir uns daran, dass die am häufigsten verwendeten Materialien medizinisches Silikon, thermoplastisches Elastomer und Latex sind. Alle bestehen aus hoher Sicherheit. Sie stellen kein zusätzliches Infektions- oder Schadensrisiko dar.

Alle drei bieten eine Konsistenz und Textur ähnlich wie Menstruationsbecher. Alle von ihnen haben eine große Flexibilität und sind effektiv bei der Beibehaltung menstruationsfluss. Daher wählen wir diejenige, die am besten zu unseren Vorlieben passt. Mögliche Allergien oder individuelle Unverträglichkeiten wie Latex sollten ebenfalls bewertet werden.

Modell

Obwohl die meisten Menstruationsbecher cup-förmig sind, gibt es nach ihrem Namen verschiedene Modelle zum Verkauf. Eines der attraktivsten ist das Membranmodell. Es ist so konzipiert, dass es direkt unter dem Gebärmutterhals platziert werden kann. Daher kann es beim Sex verwendet werden, was es von anderen Modellen unterscheidet.

Andere Tassen haben Rauheit auf ihrer Oberfläche, die sich an die Wände der Vagina anpassen. Dies macht sie bequemer. Für Anfänger ist es ratsam, Menstruationsbecher zu wählen, die Geräte enthalten, um die Tasse zu entfernen. Zum Beispiel Spitzen oder Beulen. Denken Sie daran, dass es auch Faltmodelle gibt, praktisch zu transportieren.

Einwegmodelle

Es gibt Einwegmodelle, die für den Einsatz in einem Zyklus entwickelt wurden. Obwohl diese Option nicht so umweltfreundlich wie bei mehrwegsam verwendet werden kann, ermöglichen Einwegbecher mehr Autonomie bei Ausflügen oder Ausflügen, bei denen Sie einen Standard-Menstruationsbecher nicht transportieren oder sterilisieren möchten.

Zusammenfassung

Kurz gesagt, der Menstruationsbecher ist ein revolutionäres neues Menstruationsfluss-Retentionssystem. Seine vielen Vorteile überwiegen klassische Tampons und Sanitärtücher in allen Bereichen. Es ist eine komfortable und sehr praktische Alternative, sowie sehr sicher. Als ob das nicht schwer wäre, ist es wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Müde von der Ganzen Zeit Ihren Tampon oder Sanitärhandtuch zu ändern? Vergessen Sie all diese Probleme und gehen Sie weiter zum Menstruationsbecher. Sie können es für bis zu 12 Stunden in einer Reihe nehmen, ohne es zu merken. Außerdem müssen Sie für 10 Jahre keine neue kaufen.

Und du, du weißt, welcher Menstruationsbecher am meisten mit dir geht? Wenn Ihnen unser Guide zum Menstruationsbecher gefallen hat, teilen Sie ihn in den sozialen Medien oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 27.02.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.