Smart TV: Was ist das Beste von 2021?

Wir leben im Zeitalter der smarten Geräte: Handys, Uhren und seit einigen Jahren auch Smart-TVs. Wir sind uns sicher einig, dass letztere im digitalen Zeitalter gut sitzen, denn sogar ihr Name schlägt zu. Heute sind sie als Smart TV bekannt und ermöglichen es uns, eine Vielzahl von Anwendungen zu genießen, die in unserem Täglichen von größter Bedeutung geworden sind.

Jedes auf den Markt gebrachte Modell hat seine eigenen Besonderheiten, die für einige Benutzer oder andere ideal sind. Sind Sie sich darüber im Klaren, was Sie suchen? Um ein Produkt auszuwählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, sollten Sie über minimale technische Kenntnisse verfügen. In diesem GUIDE von tsv-limmer stellen wir Ihnen diese Informationen zur Verfügung. Lesen Sie weiter!

Das Wichtigste

  • Ein Smart TV ist nur ein Fernseher, der mit dem Internet verbunden werden kann und über ein eigenes Betriebssystem verfügt. Mit ihm können Sie auf viele Multimedia-Inhalte zugreifen und eine Vielzahl von Anwendungen genießen. Sie können einen Smart TV als Home-Entertainment-Center verstehen.
  • Bei der Auswahl der Bildschirmgröße des Smart-TV, den Sie kaufen, sollten Sie die Raumabmessungen und den Betrachtungsabstand berücksichtigen. In diesem Zusammenhang bieten einige Hersteller Informationstabellen an, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Bildschirmgröße für Sie am besten ist.
  • Eine der ersten Fragen, die Sie sich beim Kauf eines Smart TV stellen sollten, ist die Technologie des Panels. Derzeit gibt es zwei Trends. Auf der einen Seite gibt es LCD(Liquid Cristal Display)Technologie mit LED-Hintergrundbeleuchtung (Light-Emitting Diode)und auf der anderen Seite gibt es die OLED(Organic Light-Emitting Diode).

Die besten Smart-TVs auf dem Markt: unsere Empfehlungen

Im Folgenden bieten wir Ihnen ein Ranking mit den besten Smart-TV-Servern, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Wir machen es mit Produkten so vielfältig wie möglich, aber immer mit der besten Qualität. Darüber hinaus wählen wir nur die beliebtesten unter den Benutzern für ihre ausgezeichneten Ergebnisse. Dies sind:

  • Lieblings-Smart-TV der Nutzer online
  • Der beste Smart TV für seine Bildqualität
  • Der beste Smart TV mit QLED-Technologie
  • Der beste Smart TV mit Dolby-Technologie
  • Der beste Smart TV für sein Technologie-Preis-Verhältnis

Lieblings-Smart-TV der Nutzer online

Der 40S325 40-Zoll-TCL ist aufgrund seines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis eines der beliebtesten Geräte. Es enthält Roku TV, so dass Sie mehr als 500.000 Programme und Filme genießen können. Darüber hinaus ist das Bild, das es wirft, ziemlich scharf, da es mit einer HD(High Definition)Grafikauflösung von 1080p ausgestattet ist.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über ein LED-Panel mit direktem Licht, das die Bildqualität weiter verbessert. Es ist kompatibel mit Alexa und Google Assistant, so dass nur Ihre Stimme genug sein wird, um diesen Fernseher zu handhaben.

Der beste Smart TV für seine Bildqualität

Der Samsung UN55RU7100FXZA TV verfügt über einen leistungsstarken 4K UHD(Ultra High Definition) Prozessor. In der Tat wird es auf eine andere Ebene die Qualität jedes projizierten Bildes Ihrer Lieblingsprogramme nehmen. Es zeigt auch ein realistisches und lebendiges Bild, was ein herkömmlicher HDTV nicht kann.

Darüber hinaus haben die Lautsprecher dieses Geräts Erweiterbarkeit, da sie mitAlexa und Google Assistant kompatibel sind. Es ist ein TV mit einem eleganten, dünnen und modernen Design.

Der beste Smart TV mit QLED-Technologie

Wenn Sie einen Fernseher mit atemberaubender Grafik suchen, könnte Samsungs QN55Q60RAFXZA Flat TV Ihre Erwartungen erfüllen. Dieses Display bietet eine 4K QLED(Quantum Dot Light Emitting Diode) Display-Auflösung. Daher genießen Sie Filme mit höherer Helligkeit, helleren Farben und realistischeren Bildern.

Das Gerät zeichnet sich durch Klarheit aus, sowohl in räumenden Räumen wie auch in den am meisten beleuchteten Räumen, da es keine Reflexionen erzeugt. Es hat auch Unterstützung für Alexa und Google Assistant.

Der beste Smart TV mit Dolby-Technologie

Das LG 49SM8600PUA Nano 8 49-Zoll vereint die beste Bild- und Tontechnologie. Es ist ein Fernseher, der Sie in einem Kino fühlen lässt. Was den Klang betrifft, ist er mit der High-Tech von Dolby Atmos ausgestattet.

Darüber hinaus sind die Farbe und das Detail der Grafik, die es bietet (4K UHD) auffallend. Darüber hinaus zeichnet sich das Gerät durch die Integration von Alexa und AirPlay 2 aus. Es ist auch kompatibel mit Google Assistant.

Der beste Smart TV für sein Technologie-Preis-Verhältnis

Der Insignia NS-32DF310NA19 ist ein Smart-TV und gleichzeitig ein sehr einfach zu bedienendes Modell. Es enthält Fire TV, so dass Sie Tausende von Streaming-Kanälen und Apps wie Disney+, Netflix, YouTube, Prime Video, HBO und viele mehr genießen können.

Darüber hinaus verfügt es über eingebaute künstliche Technologie (Alexa). Das Gerät bietet 720p HD-Bildqualität mit tiefen Schwarzundungen und lebendigen Farben, genau für ein 32-Zoll-Display.

Einkaufsführer: Was Sie über Smart-TVs wissen müssen

Wenn es um den Kauf eines Smart TV geht, ist es wichtig, dass Sie eine Reihe wichtiger Fragen berücksichtigen. Vergessen Sie nicht, dass es viele Modelle von Smart-TVs gibt und dass jedes von ihnen verschiedene Funktionen bietet. Als Nächstes beabsichtigen wir, einige der Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise dazu haben.

Was genau ist ein Smart TV?

Ein Smart TV oder Smart TV ist ein Fernseher, der mit dem Internet verbunden werden kann und über ein Betriebssystem verfügt. Mit ihm können Sie auf viele Multimedia-Inhalte zugreifen und eine Vielzahl von Anwendungen genießen. Die ersten, die unter diesem Namen vermarktet wurden, taten dies im Jahr 2010.

Was sind die Vorteile von Smart TVs?

Smart-TVs bieten eine Reihe wichtiger Vorteile, die man nicht übersehen kann.

  1. Um loszulegen, können Sie sich schnell und einfach mit dem Internet verbinden.
  2. Sie ermöglichen es Ihnen, auf viele Multimedia-Inhalte zuzugreifen und eine Vielzahl von Apps und Spielen zu genießen.
  3. Sie können Youtube-Videos ansehen, auf TV-Kanäle wie Netflix und HBO zugreifen oder beliebige Inhalte auf Ihrem Computer ansehen.
  4. Sie ermöglichen es Ihnen, das zu genießen, was man a la carte Fernsehen nennt. Sie müssen sich keine Sorgen machen, von einer Episode Ihrer Lieblingsserie gesehen zu werden.
  5. Sie können Ihren mobilen Bildschirm auf Ihren Fernseher spiegeln.
  6. Sie können auf Videoanrufe zugreifen und Ihre Lieben auf einem viel größeren Bildschirm sehen.

Es ist jedoch nicht alles Vorteile. Der Kauf eines Smart TV ist eine wichtige wirtschaftliche Investition, auch wenn sie sich lohnt. Darüber hinaus arbeiten einige Computer auf Betriebssystemen, die häufige Updates erfordern.

Sie benötigen eine gute Internetverbindung, um alle Funktionen von Smart TVs voll auszuschöpfen.

Lohnt es sich also, einen Smart TV zu kaufen?

Wenn Sie es sich leisten können und Ihr Zuhause regelmäßig Fernsehen nutzt, lautet die Antwort eindeutig ja. Die Vorteile, die es bietet und die Fähigkeit, die überwiegende Mehrheit der Home-Entertainment-Elemente in das gleiche Gerät zu integrieren, machen es die Investition wert. Ganz zu schweigen von der großartigen Bildqualität, die sie bieten.

Welche Arten von Panel-Technologien gibt es für Smart-TVs?

Beim Kauf eines Smart-TV ist eine der ersten Entscheidungen, die Sie treffen müssen, zwischen LED-Hintergrundbeleuchtung LCD-Technologie und OLED-Technologie zu wählen. Im Allgemeinen sind Fernseher mit LCD-Panels billiger und langlebiger, während OLDEs oft eine höhere Bildqualität bieten.

LCD mit LED-Feedback Oled
Technologie Es ist die Technologie, die seit Jahren auf dem Markt ist. Die überwiegende Mehrheit der auf dem Markt erhältlichen Fernseher wurden mit LCD-Panels hergestellt. Es ist die neueste Technologie.
Feedbacksysteme Es verwendet ein Feedback-System auf der Rückseite des Panels, so dass es nicht möglich ist, ein Pixel einzeln auszu- oder einzuschalten. Es verwendet keine Feedback-Systeme auf der Rückseite. Schaltet jedes Pixel unabhängig aus und ein.
Kontrast Der Kontrast, den sie bieten, ist geringer als der von OLED-Modellen. Es bietet reinere und realistischere Schwarzbilder, die einen besseren Kontrast und viel lebendigere Farben erzielen.
Ghosting Es kann unter dem so bekannten Geistereffekt leiden. Der Geistereffekt tritt nicht auf,und es werden auch keine Hintergrundlichter angezeigt. Ermöglicht es Ihnen, ein perfektes Bild aus jedem Blickwinkel zu genießen.
Mögliche Probleme Es stellt nicht das Brennen Hintergrundproblem. Sie können es verwenden, um Videospiele oder als Computermonitor zu spielen. Stellt das Problem mit Hintergrundbild-Holds dar. Obwohl die neuen Modelle diesen Defekt recht gut zu lösen scheinen. In jedem Fall ist es nicht bequem, sie als Computermonitore zu verwenden, um mit den Spielkonsolen zu spielen.
Leben Seine Lebensdauer ist viel länger. Es ist ideal, wenn Sie gehen, um den Fernseher viele Stunden am Tag eingeschaltet haben. Die Lebensdauer von OLED-Panel-basierten Fernsehern ist viel niedriger als bei Fernsehern mit LCD-Technologie.

Was ist ein Smart TV mit HDR?

Der HDR(High Dynamic Range)eines Bildschirms ist der Unterschied zwischen den hellsten und dunkelsten Bereichen. Ohne Zweifel ist es das Wort der Mode seit dem Erscheinen vor ein paar Jahren von 4K-Auflösung, da es einen großen Unterschied in Realismus und Bildqualität machen kann.Machen Sie sich auf einemLow-End-Smart-TVkeine Sorgen um HDR.

Wenn Sie sich jedoch für Mittelklasse- oder High-End-Geräte entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Bildschirm HDR unterstützt. So werden Sie einen größeren Kontrast zwischen dunklen und helleren Farben genießen.

Sollte ich einen gebogenen Smart TV kaufen?

Als sie vor ein paar Jahren erschienen, weckten sie eine große Erwartungshaltung, auch dank der großartigen Werbekampagne, die sie begleitete. Im Laufe der Zeit wurde jedoch gesehen, dass ihre Leistung nicht so spektakulär war, wie sie sein sollte, so dass die breite Öffentlichkeit am Ende fast endgültig den Rücken kehrt.

Obwohl sie also immer noch in einigen Geschäften zu sehen sind, ist die Wahrheit, dass es immer weniger gibt und sie zum Verschwinden verurteilt sind. Außerdem sollten Sie bedenken, dass auf lange Sicht jede Reparatur viel höher kosten wird. Allerdings, wie sie sagen: “Zwischen Geschmack gibt es keine Unmut. Am Ende ist die Entscheidung bei Ihnen in Ordnung.

Wie sieht das Soundsystem für Smart-TVs aus?

Leider ist dies eine der Schwächen von Smart-TVs. Tatsächlich hat die Entwicklung hin zu immer dünneren Geräten zu einer Verringerung der Klangqualität geführt. Es ist ratsam, Ihr Soundsystem mit einer Soundbar oder einem AV-Receiver und den entsprechenden Lautsprechern zu ergänzen.

Kaufkriterien

Beim Kauf eines Smart TV müssen Sie eine Reihe von Kaufkriterien berücksichtigen. Um den Auswahlprozess zu vereinfachen, wählen wir die aus, die wir für wesentlich halten, damit Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis maximal anpassen können. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und Sie werden viel wahrscheinlicher den Kauf treffen, den Sie tätigen.

  • Bildschirmgröße
  • Paneltyp
  • Betriebssystem
  • Auflösung
  • Bildwiederholrate
  • Nd4
  • Konnektivität und Ports
  • Marke

Bildschirmgröße

Es ist nicht immer ratsam, einen Fernseher mit dem größtmöglichen Bildschirm zu kaufen. Beachten Sie dazu den Betrachtungsabstand. Wenn der Raum zu klein ist, kann ein Fernseher mit zu großem Bildschirm in vielerlei Hinsicht wirklich schädlich sein.

Jeder Hersteller empfiehlt jedoch häufig bestimmte Bildschirmgrößen für jeden Betrachtungsabstand. Auf der anderen Seite, falls Sie sich entscheiden, einen Fernseher mit 1.080p-Auflösung zu kaufen, kann ein kleinerer Bildschirm Ihnen helfen, einen Teil des Auflösungsverlustes zu verschleiern.

Anzeigeabstand (in Metern) Samsung empfohlene Bildschirmgröße (in Zoll)
1,3 32
1,6 40
2,1 49
2,3 55
2,9 70

Paneltyp

Bei der Auswahl des Paneltyps können Sie sich für einen Fernseher mit LCD-Panel oder einen OLED-TV entscheiden. Wie oben erwähnt, bietet die OLED-Technologie eine überlegene Bildqualität, aber der Preis ist viel höher. Eine Alternative ähnlich wie OLED, obwohl wirtschaftlicher, ist QLED-Technologie.

Betriebssystem

Die meisten der besten Smart-TV-Hersteller integrieren ihr eigenes Betriebssystem in ihre Smart-TVs. So verfügt LG über das webOS, ein sehr intuitives und einfach zu bedienendes System.Samsung,auf der anderen Seite, hat Tizen, auch wirklich einfach zu bedienen. Andere Marken ziehen es jedoch vor, sich Android TV zuzuwenden.

Googles Betriebssystem bietet als Hauptvorteil die große Anzahl von verfügbaren Anwendungen, obwohl es manchmal Stabilitätsprobleme aufwirft. In jedem Fall, entscheiden Sie sich für das System, das Sie wählen, werden Sie nie die wichtigsten Anwendungen verpassen, wie Netflix, Youtube oder Skype.

Auflösung

Bis die erwartete 8K UHD(Ultra High Definition)Auflösung eintrifft, sind die beiden Auflösungen, die Sie auf Smart-TVs finden, 1080p Full HD und 4K Ultra HD. Die 4K-Auflösung hat die vierfache Pixeldichte von 1.080p. Logischerweise wird die Bildqualität viel besser sein.

4K zu genießen bedeutet mehr Investitionen.

Wenn Ihr Budget also knapp ist, sollten Sie diese Option aufgeben. Auf jeden Fall ist es auch wahr, dass seine Kosten immer mehr reduziert werden, so dass es bereits möglich ist, es in einigen Low-End-Ausrüstung zu finden.

Bildwiederholrate

Die Aktualisierungsrate ist die Geschwindigkeit, mit der das Bild auf dem Bildschirm aktualisiert wird. Es wird in Hertz (Hz) gemessen. Bis vor kurzem war der häufigste Standard 60 HZ; Allerdings erscheinen derzeit Fernseher mit Frequenzen von 120 Hz oder 240 Hz und bieten wesentlich glattere Bilder.

Nd4

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, war das Aufkommen der HDR-Technologie eine wesentliche Verbesserung der Bildqualität von Smart-TVs. Leider gibt es keinen einzigen HDR-Standard. Tatsächlich gibt es derzeit vier Versionen: HDR10, Dolby Vision, HLG(Hybrid Log-Gammay)und HDR10+.

In diesem Zusammenhang kaufen Sie idealerweise einen Fernseher, der mit der größten Anzahl von ihnen kompatibel ist. Wenn dies nicht möglich ist, ist das Interessante, dass es zumindest direkt HDR10 und wenn möglich auch Dolby Vision unterstützt. Glücklicherweise unterstützen die meisten aktuellen Fernseher in der Regel den HDR10-Standard.

Konnektivität und Ports

Wenn Sie sich entscheiden, welchen Smart-TV Sie kaufen, denken Sie immer wieder an die Konnektivität, die sie bietet. Um zu beginnen, müssen Sie überlegen, welche Internetverbindungsoptionen Sie haben. Sie können über WiFi und/oder Ethernet-Kabel sein. Sie sollten besser beides haben. Möglicherweise möchten Sie auch über eine Bluetooth-Verbindung verfügen.

Sie müssen auch HDMI-Eingänge enthalten, um Blue-ray-Player,Kabeldecoder oder Soundbars anzuschließen. In diesem Sinne, je mehr Sie haben, desto besser und wenn sie HDMI 2.1 sind, desto besser. Es kann auch kein fehlen einer oder mehrere USB-Anschlüsse, falls Sie eine tragbare Festplatte oder USB-Stick anschließen möchten. Besser, wenn es USB 3.0 Typ-C ist.

Marke

Heute gibt es viele Hersteller von Smart-TVs; aber nicht jeder bietet die gleichen Qualitätsgarantien. Die Marken mit dem besten Ruf sind: LG und Samsung. Insbesondere LG war in den letzten Jahren dank seiner großartigen OLED-Displays das führende Vertriebsunternehmen.

Sony ist eine weitere Marke, die den High-End-Vertrieb dominiert. In jedem Fall sind sie nicht die einzigen, die für gute Funktionen sorgen. Marken wie TCL, Insignia oder Panasonic sind ebenfalls eine interessante Option. Insbesondere die ersten beiden zeichnen sich durch ihre Preise aus.

Zusammenfassung

Es besteht kein Zweifel, dass heute noch Fernseher die Könige des Raumes sind. Darüber hinaus sind smart tVs aufgrund der zunehmenden Funktionalitäten, die von Smart-TVs angeboten werden, in vielen Haushalten dank der Verbindung zum Internet und anderen Geräten zum Zentrum der Heimunterhaltung geworden.

Beim Kauf eines Smart TV müssen Sie eine Reihe von Fragen stellen. Um zu beginnen, müssen Sie die Dimensionen des Raums berücksichtigen, in dem Sie ihn installieren. Von dort aus können Sie nun die Bildschirmgröße, den Paneltyp, die Auflösung und eine Vielzahl von technischen Spezifikationen festlegen.

Schließlich, wenn Sie denken, dass dieser Leitfaden in Ihrem Wahlprozess nützlich war, können Sie uns einen Kommentar hinterlassen oder uns unterstützen, indem Sie ihn über verschiedene soziale Netzwerke teilen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 4.03.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.