Sprinkler: Welches sind die Besten des Jahres 2021?

Wir alle mögen unseren Garten, um grün und hell zu bleiben. Es gibt nur wenige bessere Dinge, um nach Hause zu kommen und einige Zeit auf dem Rasen und im Freien zu verbringen. Um ein gesundes und sorgfältiges Aussehen zu erhalten, müssen Sie die Bewässerung kontrollieren und dafür gibt es nichts Besseres, als ein System von Bewässerungsregnern zu haben, die die Arbeit für Sie erledigen.

Es ist schwer für Sie, einen guten Sprinkler zu wählen, wenn Sie diese Bewässerungssysteme, ihre Eigenschaften und Qualitätsfaktoren nicht genau kennen. Diese machen den Unterschied zwischen einem guten und einem ausgezeichneten Team. In diesem tsv-limmer Artikel erklären wir Alles über Sprinkler, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bewässerungsbedürfnissen am besten entspricht.

Das Wichtigste

  • Die Wahl des besten Sprinklers für Ihren Garten wird immer kompliziert sein, da dieser Aspekt zu einem großen Teil von anderen Faktoren wie der Größe Ihres Grundstücks oder den Anforderungen Ihrer Wasserinstallation abhängt.
  • Sprinkler können zusammen mit anderen Bewässerungssystemen installiert werden, um die Bewässerung zu planen, so dass sie jeden Tag zur gleichen Zeit beginnt und für eine bestimmte Zeit dauert.
  • Geländegröße oder -höhe sind wichtige Aspekte bei der Wahl eines Bewässerungsregners. Wir werfen einen genaueren Blick auf das Ende dieses Handbuchs im Abschnitt “Einkaufskriterien”.

Die besten Sprinkler auf dem Markt: unsere Favoriten

Ein Garten mit einer Vielzahl von Grün, üppig und voller Farbe wird Ihr Haus einen gemütlichen Look geben. Allerdings hat nicht jeder Zeit, es manuell zu wässern. Und ohne gute Bewässerung wird unser Garten nicht gut aussehen. Damit dies kein Problem darstellt, haben wir in tsv-limmer die besten Bewässerungsregner für Ihren Garten ausgewählt.

  • Der beste Sprinkler für die anspruchsvollsten
  • Der Sprinkler mit der meisten Abdeckung
  • Der vielseitigste Sprinkler
  • Der wirtschaftlichste Sprinkler

Der beste Sprinkler für die anspruchsvollsten

Orbit 62100 Yard Enforcer Motion-Activated Sprinkler with Day & Night Detection Modes
  • HUMANELY REPELS ANIMALS AND PESTS: Keeps animals and pests out of plants, yards and gardens using a harmless spray of...
  • UNIQUE DAY AND NIGHT DETECTION: The only deterrent sprinkler on the market with options for day only, night only, or 24...
  • STABLE DESIGN: Simply press spike into soil or turf to firmly hold the Yard Enforcer in place. Sprays up to 70 feet in...
  • SAVE WATER AND BATTERY LIFE: Includes sensing technology for optimum water and battery conservation; get over 7,500...

Dieser Sprinkler hat drei verschiedene Modi: nur Nacht, nur Tag und 24/7 kontinuierlichen Modus. Es ist ein Schlagsprinkler, der 35 Fuß erreicht und eine Fläche von 1.600 Quadratmetern bedeckt. Seine Bewässerungszyklen dauern 30 Minuten. Es verfügt über eine intelligente Sensortechnologie, mit der Sie Wasser und Energie sparen können.

Es arbeitet mit 4 AA-Batterien, die mehr als 7.500 Aktivierungszyklen garantieren. Es verfügt über einen Messingschlauchanschluss und eine Doppelpass-Metallklemme. Darüber hinaus enthält es einen Bewegungssensor, den Sie verwenden können, um die Tiere zu halten, die sich Ihren Pflanzen nähern.

Der Sprinkler mit der meisten Abdeckung

Es wurden keine Produkte gefunden.

Dieses Modell ist ideal für diejenigen, die eine größere Fläche abdecken möchten. Es ist ein Sprinkler, der sich mit dem Schlauch verbindet und durch den Schlauch von einem Ende zum anderen fährt. Sie können Ausflüge bis zu 200 M machen und eine Fläche von 13.500 Quadratmetern abdecken.

Seine Arme drehen sich im Kreis und bieten Abdeckung von 15 bis 55 Fuß im Durchmesser. Es hat drei Geschwindigkeiten (hoch, niedrig und neutral). Sein Körper ist aus Gusseisen.

Der vielseitigste Sprinkler

GrowGreen Sprinkler, rotierender Rasensprenger, große Flächenabdeckung, Wasserregensystem für Rasen und Garten
  • Leistungsstarker und vielseitiger Rasensprenger: Geben Sie Ihrem Garten maximal gleichmäßiges Wasser mit 80 PSI...
  • Vollständig verstellbarer Federring: Stellen Sie die Sprinklerdüsen ein, damit diese in jede Richtung sprühen, um...
  • Robuste Konstruktion: Der Sprinkler wurde aus hochwertigem ABS-Kunststoff und einem rostfreien Polymer hergestellt....
  • Sparen Sie Zeit und Wasser: Dieser Wassersprinkler ist besonders einfach zu bedienen und die Montage dauert nur...

In diesem Fall haben wir es mit einem Sprinkler zu sehen, der mit 3 rotierenden Armen und 12 verstellbaren Düsen ausgestattet ist. Sie können ihre Adresse ändern, um die besten Ergebnisse nach Ihren Bedürfnissen zu erzielen. Sein Drehwinkel beträgt 360 Grad.

Sein Tausystem erreicht 32,8 Fuß und bietet eine Abdeckung von bis zu 3.600 Quadratmetern. Es hat Wasserschutz-Technologie, so wird es verhindern, dass Sie mehr singen, als Sie brauchen. Es wird in wenigen Sekunden installiert und besteht aus sehr widerstandsfähigem ABS-Kunststoff.

Der wirtschaftlichste Sprinkler

Gilmour 808763-1001 Circle Pattern Spot Sprinkler, 30'
  • Ideal for small rectangular lawns
  • 30 feet diameter circle pattern
  • Metal construction
  • Works well in low water pressure areas

Wir schließen die Liste mit dem einfachsten und auch sparsamsten Modell. Es ist ein kreisförmiger Sprinkler ideal für kleine Gärten. Bietet 30 Quadratmeter Abdeckung.

Es ist aus Metall, so ist es sehr stabil und widerstandsfähig gegen klimatische Widrigkeiten. Funktioniert gut mit niedrigen Wasserdrücken. Bietet eine dreijährige Garantie.

Einkaufsführer: Was Sie über Sprinkler wissen müssen

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Bewässerungsregnern. Jedes mit seinen eigenen Eigenschaften und Vorteilen. Wenn Sie diejenige auswählen möchten, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, müssen Sie als Erstes verstehen, wie diese Systeme funktionieren und welche Faktoren Sie vor dem Eintauchen in den Kaufprozess kennen sollten.

Was ist ein Bewässerungsregner?

Ein Bewässerungsregner ist eine mechanische Vorrichtung, die in den meisten Fällen einen Fluss von druckbedruckten Flüssigkeiten (in der Regel Wasser) in Tau verwandelt und sie für Bewässerungszwecke ausbreitet. Es ist notwendig zu verstehen, dass der Vorteil eines Sprinklers darin besteht, Wasser durch einen Vorhang dahin zu vertreiben, wo seine Druck- und Düsenfähigkeiten es zulassen.

Der erzeugte Wasserstrahl ist ein zufälliger Satz von Wassertröpfchen, die von einem unter Druck stehenden Medium zum anderen mit atmosphärischem Druck ausgestoßen werden. Dieser Satz von gesprühtem Wasser speichert ähnliche Richtungen und unterschiedliche Geschwindigkeiten (dies aufgrund von Düsentypen) mit dem alleinigen Ziel, einen Wasservorhang gleichmäßig in den Raum zu werfen.

Was sind die wichtigen Eigenschaften von Sprinklern?

Das erste Merkmal der Bewässerung Sprinkler ist ihr Brennwinkel. Experten zufolge sind diejenigen mit einem 27o-Winkel effizienter. Dieser Winkel wird zu einem großen Teil durch die Art der Düse bestimmt, die die Art des erzeugten Taues bestimmt, sowie den Ausgangsdruck des Druckkanals, der den Abstand markiert.Sprinkler werden in den meisten Fällen für “Arbeitsminuten” berechnet.

In ihnen müssen Sie mit den folgenden Faktoren arbeiten: hydraulischen Aufwand, den wir in Gallonen oder Litern pro Sekunde (gal/s oder l/s) messen, und die Fläche, die mit Feuchtigkeit beeinflusst werden soll, gemessen in ft2 (Quadratfuß) oder m2 (Quadratmeter). Diese Faktoren werfen die Einheit “Bewässerungsfolie” oder “Bewässerungshöhe” weg, die in überfluteten Füßen oder cm oder mm gemessen wird.

Wie berechne ich die Kosten eines Sprinklers?

Bevor Sie sich für einen Sprinkler oder ein anderes Bewässerungssystem entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sowohl die Bedürfnisse Ihres Landes als auch bestimmte externe Faktoren (Wasserverbrauch, Winkel) verstehen. So dass Sie nicht an Ihrer Wahl scheitern, hier ist, wie Sie die Berechnungen durchführen, um eine Bewässerung Sprinkler für Ihren Garten zu wählen:

  1. Zunächst sollte der Aufwand für Gallonen oder Liter pro Sekunde des nach Herstellerangaben installierten Sprinklers berechnet werden.
  2. Ebenso sollte die Gesamtentfernung (D.T.A) in der gespritzten Flüssigkeit, die als lineare Gesamtfüße oder -meter interpretiert werden kann, die im Feld ohne Windwiderstand berechnet werden, bekannt sein. Dieser Faktor wird in der Regel vom Hersteller angegeben.
  3. Der Winkel, der die gesamte Bewässerungseinflussfläche beeinflusst, die in kommerziellen Sprinklern in der Regel zwischen 20 und 360o liegt, wird ebenfalls lokalisiert.
  4. Die Zeit in Sekunden, die den Sprinkler am Laufen halten soll.

Was sind die Vor- und Nachteile von Bewässerungsregnern?

Wie wir gerade erklärt haben, bewässern Bewässerungsregner ein Gebiet, indem sie Wasser in Form von Tau werfen und Regen imitieren. Dieses Bewässerungssystem hat gewisse Vorteile, wie z. B. eine bessere Kontrolle des hydrologischen Aufwands, da sie in der Lage sind, eine größere Fläche mit der gleichen Wassermenge wie andere Systeme zu bewässern. Schauen wir uns seine Vor- und Nachteile an:Vorteile

  • Der Wasserverbrauch ist geringer als bei Rillenbewässerungs- oder Überflutungssystemen erforderlich
  • Kann leicht auf geneigtem Gelände oder hügelig verwendet werden
  • Wasser kann mit guter Genauigkeit dosiert werden
  • Es wirkt sich nicht auf Pflanzen aus, da der Druck eliminiert wird und seine Verteilung vollständig und glatt ist.

Nachteile

  • Der Wasserverbrauch ist höher als bei der Tropfbewässerung erforderlich
  • Der Abstand zwischen Sprinklern muss gut bestimmt werden, um einen Homogenitätskoeffizienten von mehr als 80 % zu haben.
  • Feuchtigkeit im Blattbereich und Stamm, zusammen mit hohen Temperaturen, könnte Pilze auftreten

Welche Arten von Bewässerungsregnern gibt es?

Auf dem Markt finden Sie eine Vielzahl von Bewässerungsregnern. Nicht jeder ist gleich, und aus diesem Grund wird nicht jeder die gleiche Art der Bewässerung servieren. Mehr als in anderen Bewässerungssystemen, in Sprinkler ihre Form, Leistung und Winkel wird weitgehend die Kapazitäten bestimmen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen in einer Tabelle die verschiedenen Arten von Sprinklern, die auf dem Markt existieren.

Sprinklertyp Funktionen
Aufkommende Sprinkler Sie kommen aus dem Boden, um die Bewässerung aufgrund von Druck durchzuführen.
Sie sind die am häufigsten in der Gartenarbeit verwendet.
Luftregner Die am häufigsten verwendeten in der Landwirtschaft.
Sie bleiben fixiert, auf einer Stützstange installiert.
Schlagregner Bewegung tritt durch den Schock des Wassers beim Verlassen der Düse in einem oszillierenden Arm.
Sie verursachen eine Drehung, während sie eine Rotationsbewegung durchführen.
Turbinensprenger Wasser durchläuft eine Turbine oder ein Zahnrad.
Drehen Sie den Sprinkler vor dem Wasseraustritt durch die Düse.
Drehen oder Reagieren In diesem Fall stammen Die Drehung und das Spray aus der Neigung des Loches.
Kreisförmigen Sie führen eine volle 360o Drehung.
Sie werden innerhalb des Grundstücks platziert, um bewässert zu werden.
Sektoralen Sie führen Drehungen weniger als 360o.
Sie werden an Flurstückskanten für die Ecken- und Seitenbewässerung verwendet.
Niedriger Druck Sie benötigen wenig Druck, etwa 1,5 oder 2 kg/cm2 (Kilogramm pro Quadratzentimeter).
Sie haben einen Aktionsradius zwischen 10 und 14 Metern.
Seine Durchflussmenge beträgt 1 bis 6 m3/h (Kubikmeter pro Stunde)
Durchschnittlicher Druck Sie arbeiten mit einem Druck zwischen 2,5 und 4 kg/cm2.
Sein Wirkradius liegt
zwischen 10 und 16 m. Durchfluss von 1 bis 6 m3/h.
Hochdruck Sie benötigen einen Druck zwischen 5 und 6,5 kg/cm2.
Radius von 16 bis
20 m. Durchfluss von 6 bis 40 m3/h.
Bewässerungskanonen Druck größer als 7 kg/cm2.
Aktionsradius zwischen 30
und 50 m. Durchflussmenge größer als 40 m3/h.

Welche Düsenarten haben Bewässerungsregner?

Wenn Sie einen Bewässerungsregner für Ihren Garten wählen, müssen Sie nicht nur auf die Art des Systems schauen, das Sie wählen, sondern auch einige seiner Teile. Zum Beispiel die Düse. Dieses Element markiert den Bewässerungswinkel des Diffusors und seinen Bereich, daher ist es wichtig, dass Sie diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit schenken. Hier sind die verschiedenen Düsentypen:

  • Feste Winkeldüsen: Wie der Name schon sagt, haben sie einen festen Bewässerungswinkel, der 90, 180, 270 oder 360 Grad betragen kann. Seine Art der Bewässerung erfolgt über einen Wasserlüfter und seine Reichweite hängt von dem gewählten Winkel ab.
  • Einstellbare Düsen : Siesind die vielseitigsten, da sie Ihnen erlauben, den Bewässerungswinkel an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Viele Modelle integrieren sie bereits ab Werk und sind die Option, die wir empfehlen. Wie Festwinkeldüsen, die verstellbaren Düsen Wasser macht eine Reihe von Wasser, aber in diesem Fall können wir diesen Winkel regulieren.
  • Streifendüsen: Ähnlich wie feste Winkel, aber in diesem Fall machen nicht eine Reihe von Bewässerung, sondern Wasser sehr spezifische Bereiche. Aber zum Beispiel, sie ermöglichen es Ihnen, einen Korridor zu wässern, ohne vom Rasen nass zu werden. Sie können gestreifte Düsen auf einer Seite des Diffusors oder beides finden.
  • Drehdüsen: relativ modern, es gibt sie mit festem und einstellbarem Winkel. Seine Haupttugend ist, dass der Wasserfluss für die Bewässerung benötigt wird viel niedriger als in den vorherigen und Bewässerung ist effizienter. Während normale Düsen einen gleichmäßigen Wasserlüfter bilden, düsen Rotierende Wasser mit Wasserstrahlen, die sich zwischen ihnen drehen.

Wie wählt man die besten Düsen für meine Sprinkler aus?

Die gängigsten Sprinkler, aufkommende Sprinkler, heben sich in der Regel etwa 4 Zoll vom Boden ab, obwohl es andere Maßnahmen und Konfigurationen für das Gießen von Sträuchern oder Pflanzen höher als Gras gibt. Sprinkler können Düsen wechseln lassen, um den Bewässerungsbereich zu verändern. Auf diese Weise können Sie mit einem einzigen Sprinkler mehr Gelände abdecken.

Hier sind die häufigsten Düsen. Obwohl, bevor Sie vorwärts, sollten Sie wissen, dass die Reichweite um 25% durch die Einstellung der Bereichsschraube reduziert werden kann:

  • 2 Meter: sie haben im Namen eine 8, was einer Reichweite von 8 Fuß entspricht.
  • 2,5 Meter: in diesem Fall werden sie mit einer 10 markiert.
  • 3 Meter: Diese sind die häufigsten und sind mit einer 12 gekennzeichnet.
  • 3,5 Meter: weit verbreitet auch und mit einer 15 markiert.
  • 4 Meter: ungewöhnlich, markiert mit einer 17.

Wann sollte ich eine Sprinkleranlage installieren?

Das ist eine weitere Frage, die Sie sich stellen sollten. Irgendwie wird es sehr ähnlich sein wie: “Brauche ich ein Sprühbewässerungssystem?” Die Antwort hängt zum großen Teil von der Größe und den Bedürfnissen Ihres Landes ab. Zum Beispiel kann ein sehr kleiner Garten von einem Tropfbewässerungssystem profitieren, das weniger ausgibt.

Hier ist, wenn es am bequemsten ist, eine Sprinkleranlage für Ihren Garten zu installieren:

  • Die Grasfläche ist groß genug für Sprinklerbereich.
  • Die Zu bewässernde Fläche hat nicht zu viele Ecken und Winkel oder Pflanzen in der Mitte des Rasens, die durch einen direkten Wasserstrahl beeinflusst werden können.
  • Der Wasserdruck ist ausreichend für den ordnungsgemäßen Betrieb der Sprinkler. Diffusoren benötigen einen geringeren Wasserdruck.

Wie wird ein Bewässerungsregner reguliert?

Die meisten dieser Sprinkler enthalten Propeller oder Gewinde, um die Art und Weise einzustellen, wie Sie möchten, dass der Sprinkler Ihren Garten bewässert. Mit diesen Fäden können Sie den Durchfluss oder die Leistung anpassen, mit der das Wasser das Gras oder die Pflanzen wässert. Sie können auch die Richtung anpassen, die die Öffnung des Wasserflusses in Neigungsgraden bestimmt.

Einige Modelle verfügen über eine Lenkeinstellungsfunktion. Diese ermöglichen es Ihnen, zwischen 90, 180 und 360 Grad zu wählen, je nach Bedarf. Eine weitere interessante Einstellung ist der Bereich, der den maximalen Abstand des Wasserflusses bestimmt. Sie können dies entsprechend dem Bereich konfigurieren, den Sie für die Bewässerung abdecken möchten. Bei einigen Modellen können Sie eine feste oder oszillierende Durchflussrate festlegen.

Kaufkriterien

Wenn Sie unserem Einkaufsleitfaden gefolgt sind, wissen Sie, was sie sind und wie Bewässerungsprinkler funktionieren. Darüber hinaus verfügen sie über Informationen über die spezifischen Bedürfnisse jedes Geländes und darüber, wie die Durchflussmenge berechnet wird, um den Typ des Sprinklers auszuwählen. Jetzt ist es an der Zeit, die wichtigsten Kaufkriterien zu verstehen, damit Sie das Modell auswählen, das am besten zu Ihnen passt:

  • Typ
  • Erreichen
  • Höhe
  • Düse
  • Geländegröße

Typ

Die Art des Sprinklers wird weitgehend durch die Größe und Form des Geländes bestimmt, das Sie wässern möchten. Ein fester Bewässerungsregner, der immer in die gleiche Richtung bewässert, ist ideal für kleines Gelände. Für einen großen Garten ist es am besten, ein System von oszillierenden Sprinklern zu haben, die gleichmäßig wässern.

Jede Art von Bewässerungsregner hat seine eigenen Eigenschaften und vor allem einen bestimmten Verbrauch. Denken Sie sorgfältig über Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget nach, bevor Sie ein Modell auswählen. Schauen Sie sich vor allem Verbrauch und Durchfluss an, da es die Möglichkeit bestimmt, mehrere Sprinkler in einem einzigen Bewässerungssystem zu verbinden.

Erreichen

Diese Eigenschaft ist sehr wichtig, da sie sich auf den Abstand bezieht, den der Wasserfluss, der aus dem Sprinkler kommt, erreichen kann. Je nach Größe des Gartens müssen Sie entscheiden, wie viele Sprinkler wir brauchen. Dies hängt zu einem großen Teil von der Entfernung ab, die sie zurücklegen.

Eine mehr oder weniger standardisierte Messung ist 16 Fuß oder 5 Meter.

Es ist wichtig, den Sprinkler zu installieren, wo Sie nicht gehen, um andere Teile des Gartens wie Wände oder Strukturen von Materialien anfällig für Wasser zu wässern. Wenn Sie Sprinkler in einem kompletten System für einen großen Garten installieren, ist es wichtig, dass Sie die Anzahl der Sprinkler berechnen, ohne zu überschreiten, da zwei Durchflussraten, die die Pflanzen übertönen können.

Höhe

Wenn Sie die entstehenden Sprinkler der Erde wählen, sollten Sie die Länge des Stammes berücksichtigen. Dies hängt von der Größe der Pflanzen ab, die Sie wässern müssen. Je höher der Stamm, desto höher wird das Wasser. Denken Sie daran, dass diese Arten von Sprinklern auf Wassersträucher und andere hohe Pflanzen angezeigt werden, wodurch Regenzonen entstehen.

Düse

Düsen sind die Elemente, die den Durchfluss, den Winkel und die Länge des Wassers regulieren, das durch Bewässerungsregner freigesetzt wird. Obwohl dieses Element in den meisten Modellen fixiert ist, müssen sie ausgetauscht werden. Unser Rat ist, einen Sprinkler mit einer austauschbaren Düse zu kaufen, da Sie auf diese Weise Ihre Ausrüstung nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren können.

Im Allgemeinen enthalten Bewässerungssprinkler 10- oder 12-Fuß-Düsen. Das bedeutet, dass sie einen 12 Fuß langen Ventilator bilden. Um diesen Faktor zu kennen, müssen Sie nur auf die gedruckte Zahl schauen, die in der Regel in Fuß beschrieben wird. Düsen sind in der Regel auch einstellbar, so dass Sie den Durchfluss innerhalb der eingestellten Messung steuern können.

Geländegröße

Es ist sehr wichtig, die Größe des Gartens zu berücksichtigen, bevor Sie die Bewässerung Sprinkler wählen. Sie müssen sicherstellen, dass es die gesamte oder den größten Teil der Oberfläche bedeckt und dass es nicht auf Wänden oder Böden wässert. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Bewässerungsanlage berechnen und zählen, wie viele Sprinkler Sie benötigen, um das Gelände zu bedecken, ohne dass sie überquert werden.

Sie müssen auch die Ecken und die Form Ihres Gartens berücksichtigen. Es gibt feste Sprinkler, mit denen Sie einen stabilen Bewässerungsbereich erhalten können. Diese sind zum Beispiel nützlich, um sie in der Nähe einer Wand zu platzieren und zu verhindern, dass sie nass werden. Für diesen Punkt können Sie auch einen Sprinkler mit einstellbarem System wählen, mit dem Sie ihn auf einen bestimmten Bereich begrenzen können.

Zusammenfassung

Bewässerung Sprinkler können Sie Ihren Garten grün und hell zu halten, wird der Neid der Nachbarschaft. Diese Systeme bewässern den Boden gleichmäßig und werfen Wasser durch Druck, um einen regenförmigen Tau zu erzeugen, der die Bodenfeuchtigkeit aufrechterhält und Keine Pflanzen oder Blumen beschädigt.

In diesem Artikel haben wir alles erklärt, was Sie wissen müssen, um einen Sprinkler zu kaufen, der Ihren Bedürfnissen und denen Ihres Landes entspricht. Bevor Sie sich entscheiden, werfen Sie einen guten Blick auf den Fluss, den Sie benötigen, die Form und Ausdehnung Ihres Geländes, die Bewässerungshöhe oder die Form der Düsen. Wenn Sie unseren Empfehlungen folgen, werden Sie nicht versäumen zu kaufen. Viel Glück!

Wenn Ihnen dieser tsv-limmer Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie einen Kommentar oder teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um die besten Bewässerungsregner auf dem Markt zu finden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Zuletzt aktualisiert am 24.02.2021 / Partner-Links / Bilder der Affiliate-API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.